PLAYCENTRAL NEWS Netflix

Cabinet of Curiosities bietet SciFi- & Horror-Fans doppelt und dreifaches Wiedersehen

Von David Molke - News vom 27.10.2022 18:09 Uhr
Guillermo del Toros Cabinet of Curiosities bietet jede Menge Netflix-Horror.
© Netflix

In Guillermo del Toro’s Netflix-Kuriositätenkabinett Cabinet of Curiosities geben sich jede Menge berühmte Regisseur*innen und Schauspiel-Stars die Klinke in die Hand. Ein ganz besonderes Wiedersehen dürfte an vielen Fans vorüber gehen, wenn sie nicht ganz genau hinsehen: Gleich zwei Schauspieler*innen aus dem Sci-Fi-Klassiker „Cube“ sind mit dabei, aber das war noch nicht alles.

Cabinet of Curiosities: Cube-Cameo mit Schauspieler*innen und Regisseur

Darum geht’s: Auf Netflix läuft seit vorgestern die Horror-Anthologie Cabinet of Curiosities. Darin versammelt Guillermo del Toro („Pans Labyrinth“, „Pacific Rim“, „Shape of Water“, „Hellboy – Die goldene Armee“) viele bekannte Genre-Größen des Horrors.

Unter anderem geben sich Catherine Hardwicke („Twilight“), Panos Cosmatos („Mandy“), Jennifer Kent („Der Babadook“) und viele andere die Ehre. Auch der „Walking Dead“-Star Andrew Lincoln oder RoboCop Peter Weller wirken hieran mit.

Seht euch den Trailer zum Cabinet of Curiosities an:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Bisher gibt es schon einige Folgen, aber noch nicht alle. Heute sind zwei weitere Episoden veröffentlicht worden, morgen folgen dann die letzen beiden. Eine Übersicht zu allen Episoden und wer noch alles mitmischt, findet ihr in diesem PlayCentral-Artikel.

Cube-Cameo in Folge 2: Die zweite Episode in „Cabinet of Curiosities“ nennt sich „Friedhofsratten“ und stammt von Vincenzo Natali. Der zeichnet unter anderem für Episoden der Serien „Hannibal“, „Westworld“ oder „The Strain“ verantwortlich – aber nicht nur. Er hat vor 25 Jahren auch den Kult-Hit Cube gedreht.

Aber damit schließt sich noch nicht der Kreis: In „Friedhofsratten“ spielen nämlich auch gleich zwei Personen mit, die seinerzeit ebenfalls an „Cube“ beteiligt waren. Zum einen wäre da David Hewlett („Splice“, „Stargate: Atlantis“), jetzt allerdings 25 Jahre älter und mit mehr Gesichtsbehaarung.

Zum anderen tritt in der „Friedhofsratten“-Episode von „Cabinet of Curiosities“ auch noch Julian Richings mit. Der spielt hier den Leichenbeschauer, damals war er in „Cube“ allerdings nur recht kurz zu sehen: Er war das erste Opfer des würfeligen High-Tech-Gefängnisses.

Habt ihr schon reingeschaut? Wie gefallen euch die ersten Folgen aus Cabinet of Curiosities?

Wenn er nicht gerade im Titan über virtuelle Schlachtfelder stapft, wird der Bauernhof bewirtschaftet, Hyrule gerettet oder Hades sicherer gemacht. Generell für fast alles vom Indie bis Grafik-Highlight zu haben.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Suzume: Neuer Anime von Your Name-Macher kommt im April 2023 in die Kinos 7 vs. Wild Wer ist Starletnova 7 vs. Wild: Nova bekommt Hasskommentare und Sexismus ab GTA Online bekommt mit Los Santos Drug Wars ein weiteres Update. GTA Online: Los Santos Drug Wars-Update bringt neues Unternehmen, neue Missionen und mehr 7 vs. Wild keine dritte Staffel 7 vs. Wild Staffel 2: Fritz Meinecke denkt über spätere Uncut-Veröffentlichung nach
God of War Ragnarök: Alle Yggdrasil-Risse finden und schließen, Fundorte (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Fundorte aller Yggdrasil-Risse (Lösung) Star Wars: The Bad Batch Staffel 2: Erster Trailer kündigt eine Rückkehr im Januar bei Disney+ an God of War Ragnarök: Alle legendären truhen und wo ihr sie findet (Guide, Lösung) God of War Ragnarök: Alle legendären Truhen und wo ihr sie findet (Lösung) Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin und Purpur: Weherba zu Horrerba entwickeln, so geht’s (Guide) The Callisto Protocol - Schrotflinte finden - Lösung Geheime Skunk-Schrotflinte in The Callisto Protocol finden – Lösung Pokémon Karmesin Purpur Pokémon Karmesin & Purpur: So könnt ihr das Wesen eurer Taschenmonster ganz leicht ändern (Guide) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x