PLAYCENTRAL NEWS Bethesda

Bethesda: Release-Termine der VR-Umsetzungen von Doom, Skyrim und Fallout 4 datiert

Von Andre Holt - News vom 23.08.2017 10:29 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Bethesda teilte während der gamescom 2017 die Release-Termine ihrer VR-Umsetzungen von Doom, Skyrim und Fallout 4 mit. Alle Titel erscheinen demnach noch im Laufe des Jahres.

Mit den Umsetzungen ihrer beliebten Spiele in die virtuelle Realität will Bethesda den Fans neues Futter liefern und dürfte gleichzeitig noch den einen oder anderen Taler scheffeln. Bisher war vergleichsweise wenig über die Versionen bekannt und auch die geplanten Veröffentlichungstermine wurden nicht mitgeteilt.

The Elder Scrolls V: SkyrimThe Elder Scrolls V: Skyrim: In VR mit Magie und Schwert gegen die Feinde

Alle TItel noch in diesem Jahr

Das ändert sich jetzt, denn Bethesda veröffentlichte passend zur gamescom 2017 die genauen Tage an denen die Spiele in den Handel kommen werden. Beginnen wird der Publisher mit Skyrim VR, das am 17. November für PlayStation VR erscheint. Zwei Wochen später – am 1. Dezember – ist Doom VFR an der Reihe. Der Titel erscheint für PlayStation VR und HTC Vive. Den Abschluss der Veröffentlichungsreihe macht Fallout 4 VR. Das Spiel sollte eigentlich für alle VR-Plattformen erscheinen, doch man entschied sich offenbar für einen Exklusivdeal mit HTC und veröffentlicht das Spiel einzig für die HTC Vive.

Überhaupt ist nicht bekannt, ob alle Spiele nur mit einer Zeitexklusivität erscheinen und schlussendlich doch noch für alle VR-Brillen releaset werden. Bethesda äußerte sich zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht dazu und es uns bleibt wohl nur übrig auf weitere Informationen zu warten.

Geheimes Ende in Dead Space Remake freischalten, Trophäe Wiedersehen erhalten Dead-Space Remake - New Game Plus Dead Space Remake hat einen New Game Plus-Modus, so startet ihr ihn Hogwarts Legacy: Haus und Zauberstab – so wählt ihr noch vor dem Start des Spiels! Phantastische Tierwesen 3: Dumbledores Geheimnisse - Filmkritik Phantastische Tierwesen 4: Selbst Eddie Redmayne glaubt nicht an einen vierten Film!
Dragon Ball: Wer hat die Dragonballs erschaffen? Wird TikTok-Star zur neuen Stimme von Rick and Morty? US-Sender feuert Serienmacher Justin Roiland Dead by Daylight erhält neuen Resident Evil-Content Dead Space: Unmöglich, so schaltest du den härtesten Schwierigkeitsgrad frei im Remake Elden Ring: Das Schwert der Nacht und Flamme, Guide zum Fundort (Lösung) Elden Ring: Schwert der Nacht und Flamme – So findet ihr eines der besten Schwerter im Spiel (Lösung) Hogwarts Legacy: Heiligtümer des Todes Hogwarts Legacy: Können wir die Heiligtümer des Todes finden? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter