PLAYCENTRAL NEWS Battlefield 1

Battlefield 1: PC-Anforderungen sind gleich mit Beta-Version

Von Dustin Martin - News vom 02.09.2016 14:32 Uhr

Battlefield 1 wird zum Release die gleichen PC-Systemanforderungen haben, wie in der aktuellen Open Beta des Multiplayer-Modus. Das kündigten DICE und Electronic Arts auf der offiziellen Webseite an. Es sei lediglich etwas mehr Festplatten-Speicher für Battlefield 1 nötig, als in der Testphase.

Seit einigen Tagen befindet sich Battlefield 1 in der offenen Beta-Phase, bei der wir auf einer Karte den Multiplayer-Teil des Shooters in zwei verschiedenen Spiel-Modi ausprobieren können. Für Entwickler DICE und Publisher Electronic Arts dient die Open Beta von Battlefield 1 als Stresstest und Fehlerfinder zugleich.

Wer Battlefield 1 auf dem PC spielt, wird bereits in der Beta gemerkt haben, dass die Mindestanforderungen im Gegensatz zum Vorgänger ein wenig gestiegen sind. Bislang gab es keine offiziellen Angaben, wie die Spezifikationen in der Release-Fassung des Shooters auszusehen haben.

Hardware-Anforderungen der PC-Version von Battlefield 1

Das änderte DICE nun. Für Battlefield 1 seien demnach die gleichen PC-Anforderungen gültig, wie in der jetzigen Beta. Das bestätigte einer der Entwickler im offiziellen Forum von Battlefield. Er ergänzte lediglich, dass logischerweise etwas mehr Speicher auf der Festplatte nötig sei, da das fertige Spiel schließlich mehr Inhalte habe, als die Testversion.

Die offiziellen minimalen Hardware-Anforderungen für PC-Spieler sind diese:

  • Betriebssystem: 64-bit Windows 7, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Prozessor: AMD FX-6350 oder Intel Core i5 6600K
  • Arbeitsspeicher: 8 GB RAM
  • Grafikkarte: AMD Radeon HD 7850 2GB oder NVIDIA Geforce GTX 660 2 GB
  • DirectX-Version: DirectX 11.0-kompatibel
  • Internet-Verbindung: 512 KBps oder schneller

News & Videos zu Battlefield 1

Battlefield 1: Premium-Pass ab sofort kostenlos Battlefield 1: Update sorgt stellenweise für 4K bei 60 FPS auf der Xbox One X Battlefield 1: Sommer-Update erscheint heute, bringt 4K-Unterstützung für Xbox One X Battlefield 1: Road to Battlefield 5 – Spieler erhalten Gratis-Erweiterungen Battlefield 1: Sichert euch die Erweiterung They Shall Not Pass kostenlos Battlefield 1: Die Zukunft des Action-Shooters, so sieht sie aus!
Battlefield 1 Ego-Shooter PC, Xbox One, PS4
PUBLISHER Electronic Arts
ENTWICKLER DICE
KAUFEN
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot PS5 Controller DualSense Test Review Praxis Erfahrung PS5 – DualSense-Controller von Stick-Drift-Problem betroffen
Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide Xbox Series X Performance Microsoft PS5 Microsoft gesteht Performance-Probleme der Xbox Series S/X ein Cyberpunk 2077 Porno-Parodie Cyberpunk 2077 – Porno-Parodie aufgetaucht, so reagiert das Entwicklerstudio MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS