PlayCentral Artikel Nintendo 3DS

Nintendo 3DS - Special: Alle Infos, Games und Fakten zum 3DS

Von Redaktion PlayNation - Special vom 19.01.2011 - 16:25 Uhr
Nintendo 3DS Screenshot

Als nächstes betritt David Sproxton von Aardman Animations die Bühne. Die Jungs und Mädels werkelten unter anderem an Wallace und Gromit. Nach wenigen Worten über die tolle Zusammenarbeit zwischen seiner Firma und Nintendo gibt es Neuigkeiten rund um das Line-Up. Sproxton verkündet, dass man exklusive Video-Clips in 3D für "Shaun, das Schaf" umsetzen und veröffentlichen wird. Gleich darauf folgt das erste Video, welches über die Bildschirme flimmert. David Sproxton verlässt die Bühne, weiter geht's.

3ds

Der Nintendo 3DS verfügt über das so genannte "Street Pass"-Feature

Street Pass im Blickpunkt

Street Pass wird in einem neuen Trailer vorgestellt. Das Feature versteht sich wie folgt: Jeder Nintendo 3DS kann sich untereinander erkennen. Erstellt der Spieler eine "Mii"-Figur, kann diese durch eine WiFi-Verbindung angepeilt werden. Läuft man beispielsweise an jemanden vorbei, der einen Nintendo 3DS in den Händen hält, so kann man diesen auf seinen 3DS durch seine erstellte Mii-Figur ausfindig machen und Inhalte austauschen. Das Stichwort hier nennt sich "Kommunikation". Wer jetzt denkt, dass jeder mit jedem eine Verbindung aufbauen kann, der irrt. Vor der Übertragung muss eingewilligt werden.

Voll auf die Fresse!

Danach steigt der erste Spiele-Publisher bzw. Entwickler in den Ring: Producer Yoshinori Ono, Producer von Super Street Fighter IV. Er witzelt herum, dass es ja sehr kalt sei. Nun müssen alle Leute im Saal die Hände heben und gemeinsam "Hadoken!" rufen.

 SSFIV(3DS)_2nd_01_bmp_jpgcopy

Nach zahlreichen Scherzen gibt es endlich erste wichtige Infos. Die Rede ist von Super Street Fighter IV 3D-Edition. Unter anderem verrät Ono, dass es einen Online-Mehrspieler-Modus sowie einen lokalen Mutiplayer-Part geben wird. Hinzu kommt, dass jeder Spieler ab sofort überall gegeneinander antreten kann und Fights absolvieren darf. Das Feature basiert anscheinend auf der selben Technik wie der Street Pass. Danach nimmt Ono wieder Platz und überlässt dem nächsten Sprecher das Feld.

ZURÜCK WEITER

SEITENAUSWAHL

KOMMENTARE

News zu The Game Awards

LESE JETZTThe Game Awards - Alle Infos zur diesjährigen Preisverleihung