PLAYCENTRAL HARDWARE-SPECIALS Apple

Apple: iPhone 11 offiziell vorgestellt: Features, Preise, Release!

Von Daniel Busch - Special vom 11.09.2019 06:13 Uhr
© Apple

Das neue iPhone 11 wurde offiziell von Apple vorgestellt. Neben einem Einsteigermodell kommen zudem eine Pro- und Pro Max-Variante auf den Markt, die erstmals ein Kamera-Trio auf der Rückseite versammeln. Wir haben die wichtigsten Infos samt Preise und Erscheinungsdatum für euch zusammengefasst. 

Apple stellte sein neues Smartphone-Flaggschiff vor. Während eines Special-Events im Steve-Jobs-Theater des Apple-Hauptquartiers erhielten wir einen ersten Blick auf die neue Smartphone-Generation des Unternehmens.

Das neue iPhone 11 kommt in drei Ausführungen: Die namengebende Basis-Variante sowie das iPhone 11 Pro und iPhone 11 Pro Max, die sozusagen als Nachfolger des iPhone XS und iPhone XS Max gelten. Apple setzt bei allen Modellen insbesondere auf verbesserte Kameras.

Das iPhone 11

Die Basis-Variante ist eher für Einsteiger gedacht und kommt mit zwei Kamera-Linsen, davon ist eine mit einem Ultra-Weitwinkel-Objektiv ausgestattet. Bei aktivierter Kamera-App lässt sich leicht zum Weitwinkel-Feature wechseln, um noch mehr ins Bild zu bekommen. Der integrierte Nachtmodus liefert insbesondere bei dunkleren Lichtverhältnissen gute Bilder.

Ebenfalls neu in der iPhone-Reihe ist die Zeitlupen-Funktion für die Vorderkamera. Dadurch lassen sich verlangsamte Selfie-Videos aufnehmen. Die Kameras auf der Rückseite können Videos in 4K mit bis zu 60 fps liefern.

Der Akku soll laut Apple rund eine Stunde länger halten als beim iPhone XR.

Das iPhone 11 Pro und Pro Max

Die beiden Top-Modelle zeichnen sich durch drei anstelle von zwei Kameras aus. Zur Standard-Brennweite und zum Ultra-Weitwinkel kommt im Vergleich zum Basismodell noch ein Teleobjektiv dazu.

Durch das neue Feature „Deep Fusion“ sollen noch bessere Fotos entstehen, als es iPhone-Besitzer bislang gewohnt sind. Das System des Smartphones nimmt neun Fotos direkt hintereinander mit unterschiedlichen Einstellungen auf, wertet diese aus und baut das finale Bild Pixel für Pixel zusammen.

Der Bildschirm der Pro- und Pro Max-Variante ist mit einem Super-Retina XDR-Display ausgestattet, das hellere Bilder darstellen kann, aber sparsamer sein soll. Beim iPhone 11 Pro besitzt das Display eine Größe von 5,8 Zoll in der Diagonale und beim Pro Max sogar 6,5 Zoll.

Die Akkulaufzeit vom iPhone 11 Pro fällt etwa 4 Stunden länger aus als beim iPhone XS. Das iPhone 11 Pro Max soll dagegen mit einer Akkuladung etwa 5 Stunden länger durchhalten als das XS Max.

AppleApple: Spiele-Service Apple Arcade vorgestellt

Verbesserungen im Detail

Unter der Haube der drei neuen iPhones schlummert der intern entwickelte A13-Bionic-Chip, der den Prozessor und die Grafikleistung nochmals verbessert. FaceID wurde ebenfalls optimiert.

Das iPhone 11 Pro und Pro Max kommen mit einer Rückseite aus mattem Glas und vier Farbesigns: Dunkelgrün, Space-Grau, Silber und Gold. Die Basis-Version kann in 6 unterschiedlichen Farben erworben werden.

Die Preise im Überblick

Die Basis-Variante vom iPhone 11 wird ab 799 Euro aufwärts kosten und beherbergt 64 GB Speicher. Wer bei der Pro-Variante zugreifen will, muss mindestens 1149 Euro ausgeben. Beim iPhone Pro Max kommen nochmals 100 Euro drauf. Alle drei Modelle erscheinen bereits am 20. September 2019.

AppleApple: Schutzhüllen fürs kommende iPhone 11 schon jetzt vorbestellbar

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
Game Awards 2022: Alle Spielneuheiten und Gameplay-Trailer in der Übersicht Judas erinnert stark an BioShock. Judas: Das neue Spiel vom Studio des BioShock-Machers Ken Levine hat einen Trailer One Piece: Marineoffizier wechselt in Manga-Kapitel 1069 die Seiten One Piece: Dieser Marineoffizier wechselt für die Strohhüte die Seiten (Manga-Kapitel 1069) Elden Ring - Bandai Namco The Game Awards 2022 geht an Elden Ring – Liste aller Preisträger
One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät mehr über den Ursprung der Teufelsfrüchte One Piece: Manga-Kapitel 1069 verrät neue Infos über den Ursprung der Teufelsfrüchte Dune: Awakening – Erster Gameplay-Trailer zu Funcoms neuen Survival-MMO Final Fantasy 16 - Clive Rosefield ist der Protagonist Final Fantasy 16 – Releasetermin und neuer Trailer mit gewaltigen Esper-Kämpfen Supergiant Games kündigte bei den Game Awards 2022 Hades 2 an! Hades 2: Supergiant Games stellt Nachfolger vor – Wer ist die geheimnisvolle Heldin? Cyberpunk 2077: Phantom Liberty – Filmlegende Idris Elba ist an Bord Star Wars Jedi: Survivor – Releasetermin steht fest, erstes Gameplay im Enthüllungstrailer MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS