PLAYCENTRAL NEWS Anime und Manga

Anime-Hits im Winter 2023: 5 Serien, die ihr euch unbedingt ansehen solltet!

Von Sven Raabe - News vom 28.12.2022 15:14 Uhr
5 Anime-Serien Winter-Season 2023 Tipps
© Tomo-chan Is A Girl! Production Committee / © SQUARE ENIX/人類会議 / © 2020 Tomari, Media Factory

Nicht nur das Jahr, sondern auch die Anime-Serien der Herbst-Season neigen sich ihrem Ende entgegen. Deshalb möchten wir euch nachfolgend 5 potentielle Anime-Hits empfehlen, die ihr euch in der Winter-Season unbedingt genauer anschauen solltet!

Anime-Tipp Nr. 1: Junji Ito Maniac: Japanese Tales of the Macabre

Junji Ito ist bekannt für seine ausdrucksstarken Zeichnungen und erschreckenden Geschichten. Netflix adaptierte nun in Junji Ito Maniac: Japanese Tales of the Macabre insgesamt 20 verschiedene Storys des Horrormeisters und verbindet diese zu einem der ersten Anime-Highlights des kommenden Jahres. Die Serie wird in toto aus satten 12 schaurig schönen Episoden bestehen.

Start: 19. Januar 2023 bei Netflix

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der Horror-Anime entsteht im Studio Deen („Ranma ½“) unter der Regie von Shinobu Tagashira („Hunter x Hunter 1999“). Insbesondere wenn ihr Horror-Fans seid oder wenigstens eine kleine Schwäche für das Genre habt, dürft ihr euch diese Serie, die ihr in der Winter-Season exklusiv bei Netflix verfolgen könnt, auf keinen Fall entgehen lassen.

Anime-Tipp Nr. 2: NieR: Automata Ver1.1a

Mit NieR: Automata entwickelte das Studio PlatinumGames („Bayonetta“) einen waschechten Überraschungshit, der sowohl Kritiker*innen als auch Spieler*innen schnell von sich überzeugen konnte. Tausende Jahre in der Zukunft werden 2B und weitere Androiden ausgeschickt, um die Erde für die letzten Überreste der Menschheit zurückzuerobern – der Beginn eines gewaltigen Abenteuers.

Start: 7. Januar 2023 bei Crunchyroll

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die Anime-Adaption entsteht im Studio A-1 Pictures („Sword Art Online“), während Ryouji Masuyama („Great Pretender“) Regie führt. Hinsichtlich der Handlung erwartet uns mit NieR: Automata Ver1.1a übrigens keine 1:1-Umsetzung, sondern eine Originalstory. Die Videospiel-Verfilmung wird nicht nur für Gamer interessant sein, denn hier dürfte uns ein waschechtes Anime-Highlight erwarten.

Anime-Tipp Nr. 3: Spy Classroom

In einer Welt, in der tagtäglich zahlreiche Kriege in den Schatten ausgetragen werden, sind Spione gefragter denn je. Der beste Spion überhaupt beschließt deshalb eine Spezialeinheit zu gründen, ein Eliteteam mit den Besten der Besten, die sich um jede noch so unmöglich erscheinende Mission kümmern soll! Doch was wäre, wenn diese „Profis“ alle keine Erfahrung haben sollten?

Start: 5. Januar 2023 bei AKIBA PASS TV

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der noch junge Streaming-Anbeiter AKIBA PASS TV hat sich mit Spy Classroom einen potentiellen Geheimtipp der kommenden Winter-Season geschnappt. Verantwortlich für die Anime-Serie ist das Studio feel („My Teen Romantic Comedy SNAFU Climax“), angeleitet von Regisseur Keiichirou Kawaguchi („ISLAND“). Mit seinem Mix aus Action, Comedy, Crime und Romantik dürfte hier für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Anime-Tipp Nr. 4: Tokyo Revengers: Chrismas Showdown

Einer der ganz großen Anime-Hits des letzten Jahres war Tokyo Revengers und nun wird die Story endlich fortgesetzt! Takemichi sucht darin immer noch verzweifelt nach einem Weg, um den Zerfall seiner Gang und den Tod seiner großen Liebe Hina irgendwie zu verhindern. Wird es ihm diesmal tatsächlich gelingen, die Vergangenheit so zu verändern, damit er das Schicksal endgültig überlisten kann?

Start: 8. Januar 2023 bei Disney+

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Disney+ baut weiterhin fleißig sein Anime-Portfolio aus und hat sich mit Tokyo Revengers: Chrismas Showdown einen waschechten Hit gesichert! Wie bereits die 1. Staffel wird auch Season 2 im Studio LIDENFILMS („Cells at Work!“) unter der Regie von Kouichi Hatsumi („Deadman Wonderland“) produziert. Macht euch bereit für allerlei brutale Kämpfe und spannende Twists!

Ob die Serie zeitnah auch bei uns über Disney+ erscheinen wird, steht allerdings auf einem anderen Blatt, schließlich warten deutsche Anime-Fans noch immer auf Bleach: Thousand-Year Blood War.

Anime-Tipp Nr. 5: Tomo-chan Is a Girl!

Falls ihr stattdessen auf der Suche nach einem neuen RomCom-Anime seid, dürfte Tomo-chan Is a Girl! genau richtig für euch sein. Darin nimmt unsere kesse Protagonistin Aizawa Tomo anfangs all ihren Mut zusammen und gesteht ihrem Schwarm Jun ihre Liebe. Allerdings kommen ihre Worte nicht bei ihm an und Jun bemerkte bisher nicht einmal, dass sie ein Mädchen ist – ob das wirklich gut geht?

Start: 5. Januar 2023 bei Crunchyroll

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Die romantische Komödie entsteht unter der Regie von Hitoshi Nanba („Fate/Grand Order: First Order“) im Studio Lay-duce („Magi: Adventure of Sinbad“). Mit Tomo übernimmt in dieser Anime-Serie eine für das Genre eher untypische Heldin die Hauptrolle und gerade das dürfte den Titel ziemlich spannend machen. Deshalb dürfte die Serie wohl nicht nur für Genre-Fans einen Blick lohnen.

Das waren unsere 5 Anime-Tipps für die Winter-Season 2023. Auf welchen kommenden Anime freut ihr euch schon ganz besonders? Verratet es uns gerne in den Kommentaren!

Anime-Liebhaber, Dragon Ball-Fan auf Super-Saiyajin Blue-Level, Videospiel-Enthusiast mit einem Hang zu Action-Adventures und abgedrehten Hack'n'Slays. Außerdem Sith-Lord (oder vielleicht doch Jedi?) mit einer Schwäche für DC- und Marvel-Adaptionen.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
The Last of Us-Serie: Was verbirgt sich unter der Erde von Kansas City in Folge 4? MontanaBlack abgeschleppt 500 Euro Strafe MontanaBlack wurde abgeschleppt – Sind die hohen Kosten gerechtfertigt? Besen freischalten in Hogwarts Legacy: So geht’s – Guide HandOfBlood neues Büro für Unternehmen HandOfBlood und sein Büro für 2,5 Millionen Euro: Einblicke in seine Unternehmen und Zukunftspläne
Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Handbuchseiten im Hochland (Fundorte) Hogwarts Legacy: Berüchtigte Gegner, wo man sie findet (Fundorte, Lösung, Guide) Hogwarts Legacy: Alle berüchtigte Gegner und wo ihr sie findet (Lösung) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten (Lösung, Fundorte, Guide) Hogwarts Legacy: Alle Schatzkarten, ihre Fundorte und ihre Lösung Nintendo Direct Nintendo Direct: Großer Showcase-Stream für morgen angekündigt The Last of Us HBO-Serie Joel Tess Ellie Wache The Last of Us-Serie: Wer sind die militanten Fedra? Star Wars The Black Series Scout Trooper-Helm Star Wars: Scout Trooper-Helm wird 2023 Teil von Hasbros The Black Series MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
1
0
Kommentar hinterlassen!x