PLAYCENTRAL NEWS Amnesia: Rebirth

Amnesia: Rebirth bekommt neuen Spielmodus für Angsthasen

Von Annika Menzel - News vom 31.03.2021 13:23 Uhr
Amnesia Rebirth Wallpaper Bilder Screenshots
© Frictional Games

Im Oktober 2020 veröffentlichte Frictional Games den dritten Teil der Amnesia-Reihe unter dem Namen Amnesia: Rebirth. Die Survival-Horror-Spiele sind bekannt für ihre düstere Umgebung, unheimlichen Hintergrundgeräusche und plötzlich erscheinende Gegner, die schnell das Aus für die Spieler*innen bedeuten.

Um den Titel auch für diejenigen zugänglich zu machen, die sich normalerweise nicht an Horrorspiele trauen, wurde es nun mit einem neuen Spielmodus ausgestattet, der euch die Erfahrung etwas angenehmer gestalten soll.

Amnesia: Rebirth: mehr Rätsel und weniger Horror

Wie Frictional Games in einem Video bei YouTube bekannt gab, soll der sogenannte Abenteuermodus über mehr Rätsel verfügen und verhindern, dass euch die Gegner töten können. Normalerweise stürzen diese sich auf euch, doch nun lassen sie euch in Ruhe, solange ihr sie nicht zuerst angreift.

Außerdem wurden sowohl Sound- als auch Bildeffekte bearbeitet, um eine weniger gruselige Atmosphäre zu schaffen. Die hellere Umgebung kommt euch dabei doppelt zugute, da die Dunkelheit das Angstlevel der Protagonistin nicht mehr beeinflusst.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Der neue Spielmodus soll dafür sorgen, dass auch Spieler*innen, die mit dem Genre nicht vertraut sind oder Horror-Elemente nicht mögen, die einzigartige Atmosphäre genießen können. Unheimlich und ernst soll die Stimmung in „Amnesia: Rebirth“ aber trotzdem noch sein.

Harmlose Modi für gruselige Spiele

In der Vergangenheit hat das Entwicklerstudio bereits einmal eines ihrer Spiele mit einem solchen Feature ausgestattet. Soma könnt ihr in einem sicheren Modus spielen, der ähnliche Veränderungen wie der Abenteuermodus mit sich bringt.

Für den PC ist der Modus bereits erhältlich, die Veröffentlichung für die PlayStation 4 soll in den nächsten Wochen folgen. Und keine Angst: Das Spiel ist natürlich weiterhin im normalen Modus spielbar, wenn ihr auf die Extraportion Horror nicht verzichten möchtet.

Hexe, Superheldin und Pokémon-Trainerin, die ihre Zeit am liebsten mit Videospielen und Lesen verbringt. Von Astral Chain bis Zelda, fasziniert vom Land der aufgehenden Sonne. Gelobt sei sie! Dabei wandert sie stets auf dem schmalen Grat zwischen Frust und Euphorie.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amnesia: Rebirth Action-Adventure/Survival Horror PC, PS4
PUBLISHER Frictional Games
ENTWICKLER Frictional Games
KAUFEN
Zelda: Tears of the Kingdom, Diebstahl Zelda: Tears of the Kingdom verleitet Amazon-Mitarbeiter zum Diebstahl Oppenheimer: Neuer Film von Regisseur Christopher Nolan soll fast drei Stunden lang sein Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Blitze: Wie kann ich Blitzen in Zelda Tears of the Kingdom widerstehen? Master-Schwert in TotK freischalten, so gehts! Quest: Impa und die Geoglyphen – Zelda Tears of the Kingdom
Sony Days of Play MediaMarkt Sony Days of Play bei MediaMarkt: So spart ihr bei Spielen und Zubehör PAC-MAN: LEGO veröffentlicht Spielautomaten des 80er-Jahre-Klassikers zum Selbstbauen   Master-Schwert verbessern, ist das möglich? – Zelda Tears of the Kingdom Ruffy Gear 5, Joy Boy, Gott Nika (One Piece) One Piece: Anime-Fans können Ruffys Auftritt von Gear 5 kaum erwarten  Zelda_Tears of the Kingdom_Items_Glitch The Legend of Zelda: Tears of the Kingdom – Endlos viele Items dank Duplikations-Glitch Meta Quest 3 Meta Quest 3 mit mehr Power angekündigt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter
0
Kommentar hinterlassen!x