PLAYCENTRAL NEWS Allgemein

Allgemein: Stirbt der Adobe Flash Player bald aus?

Von Dustin Martin - News vom 26.02.2015 15:15 Uhr

Es ist abzusehen, dass der Adobe Flash Player nicht mehr lange erforderlich sein wird, um das Internet weitgehend zu nutzen. Google macht dafür den nächsten großen Schritt: Die Werbung, die bislang auf Flash basierte, wird ab sofort automatisch in HTML 5 umgewandelt.

Lange Zeit galt der Adobe Flash Player als unverzichtbar, wenn man das Internet vollständig nutzen wollte. Als unsicher galt er vor Jahren schon, doch den Großteil der Nutzer störte dies nicht. Denn ohne den Adobe Flash Player konnten die witzigen Games nicht laufen, YouTube-Videos wurden ebenfalls nicht angezeigt.

2015 hat sich das geändert. Viele Mini-Spiele basieren auf HTML 5 – und auch YouTube hat bereits auf den neuen Standard umgestellt. Der einzige sichtbare Vorteil einer Deinstallation des Adobe Flash Players war es, dass Flash-Werbung nicht angezeigt wird. Doch auch das war einmal.

Google will ab sofort die bisherigen Anzeigen, die auf Flash aufbauen, automatisiert in das HTML-5-Format umwandeln. Damit geht das Suchmaschinen-Unternehmen einen weiteren großen Schritt, den Adobe Flash Player aus dem Internet zu verbannen und den Nutzer von ihm zu entbehren.

Erst Anfang dieses Monats wurde eine neue Sicherheitslücke im Adobe Flash Player entdeckt, die erst Tage später geschlossen wurde. Innerhalb dieser Zeiträume ist es für Hacker ein Leichtes, diese auszunutzen. HTML 5 sei für die User die sicherere Alternative und eine bessere Basis für die Entwickler.

KOMMENTARE

News & Videos zu Allgemein

Coronavirus: Alle Absagen und Verschiebungen von Events, Serien und Filmen im Überblick Gaming, Serien und Filme: Unsere 11 Quiz-Empfehlungen zum Zeitvertreib Von Gothic bis Elex: Die Geschichte von Piranha Bytes Allgemein: Inside the Zone: So sieht die verstrahlte Sperrzone von Tschernobyl heute aus Allgemein: Clickbait: Die nackte Wahrheit! Allgemein: So lange wird uns South Park noch begleiten
DualSense: PS5-Controller offiziell vorgestellt, es ist kein DualShock 5 Resident Evil 8 Village? Neue Gerüchte über Europa-Setting und neues Design von Chris Resident Evil 3: So gelangt ihr an die M3-Schrotflinte Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020
Hideo Kojima Hideo Kojima möchte, dass ihr euch in die Hosen scheißt MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben! Disney+ lenkt ein: Nach Fan-Protesten wird Die Simpsons-Serie bald im richtigen Bildformat gezeigt Die Sims 4: Euch erwarten 3 Erweiterungen im nächsten halben Jahr Jill Valentine im Zug Resident Evil 3: Wie viel Spielzeit benötige ich für einen Durchgang? Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS