PLAYCENTRAL NEWS Zelda: Breath of the Wild 2

Zelda: Breath of the Wild 2 könnte Koop-Modus clever verbauen

Von Ben Brüninghaus - News vom 18.08.2020 12:51 Uhr
Champions Zelda Breath of the Wild
© Nintendo

Wird The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 einen Koop-Modus erhalten? Nintendo setzt auf das gemeinsame Spielen in all ihren Games, doch in „The Legend Zelda: Breath of the Wild“ konnten die Spieler nur im Singleplayer mit Link durch Hyrule stapfen. Wird sich das im Sequel womöglich ändern?

Die Zelda-Fangemeinde ist schon seit geraumer Zeit am Spekulieren, ob es womöglich einen Koop-Modus im Sequel geben wird. Aber welche Option bestünden überhaupt, einen zweiten Spieler sinnvoll ins Game zu bringen?

Zelda: Breath of the Wild 2Zelda: Breath of the Wild 2: Kommt nicht dieses Weihnachten, stattdessen große Überraschung geplant – Gerücht

Fans wünschen Koop-Modus für Zelda: Breath of the Wild 2

Die gängigste Theorie ist selbstredend, dass die Koop-Partner die Kontrolle über Zelda erhalten. So würden sich Link und Zelda endlich einmal Seite an Seite ins Abenteuer stürzen und das nicht nur wie gehabt passiv in Hinsicht auf die Prinzessin.

Das macht dahingehend Sinn, dass sie wie in BotW Link auf seiner Reise begleiten wird. Sie dürfte weite Teile des Nachfolgers mit ihm durchschreiten. Sogar im Teaser-Trailer sehen wir Link und Zelda in gemeinsamer Aktion, die mit ansehen, wie Ganondorf wieder zum Leben erwacht.

Apropos Wiederauferstehung. Das führt uns direkt zur nächsten Theorie, die äußerst beliebt ist bei den Fans. Wir dürfen im Teaser-Trailer mit ansehen, wie dem Skelett von Ganondorf wieder Leben eingehaucht wird. Dieses Motiv könnte Nintendo auch in Bezug auf andere Charaktere verfolgen.

Die Rede ist hier von den vier Champions abseits des Commanders der Champions, Zelda, und dem Ritter-Captain, Link. Der Goronen-Recke Daruk, die Zora-Kämpferin Mipha, der Rito-Krieger Revali und die Gerudo-Königin Urbosa kennen wir aus BotW und sie sind in der Geschichte des Switch-Titels fest verankert. Es macht Sinn, dass wir sie im Sequel zu Gesicht bekommen.

Zelda Breath of the Wild 2 (BotW 2) Koop-Modus
Die fünf Recken © Nintendo

Wie könnten die Recken im Koop-Modus Sinn ergeben?

Die vier Recken neben Zelda sind zwar in The Legend of Zelda: Breath of the Wild bekanntermaßen verstorben, doch was wäre, wenn auch sie wieder auferstünden?

Fakt ist, dass die Champions mit ihren speziellen Fähigkeiten gute Koop-Partner abgeben würden. Es könnte sogar Sinn ergeben, sie temporär in gewissen Teilen des Spiels auftauchen zu lassen und sie nur dann als Koop-Partner dienen. Das wäre erfrischend fürs Gameplay, da hier durch die Charaktere eine gewisse Dynamik entsteht.

Eine weitere Theorie deutet hier auf Zeitreisen. Diese Theorie könnte die Annahme unterstützen, dass man erneut an der Seite der Recken kämpft. Sie wären dann einfach wieder am Leben in der Vergangenheit.

Das Zelda-Franchise würde sich in gewisser Hinsicht weiterentwickeln. Es gäbe viele positive Aspekte, die sich auf das Gameplay wie die Kämpfe auswirken könnten. Doch es gäbe sicherlich auch die eine oder andere Problematik, vor die Nintendo gestellt würde. Stichwort Performance auf der Nintendo Switch.

Am Ende gibt es noch keine offizielle Information seitens Nintendo, ob es überhaupt einen Koop-Modus in The Legend of Zelda: Breath of the Wild 2 geben wird. Aber vielleicht überrascht uns Nintendo schon bald. Sie haben immerhin im Vorfeld bestätigt, dass es noch eine große Überraschung bezüglich BotW 2 geben wird. Ist damit etwa der Koop-Modus gemeint?

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Zelda: Breath of the Wild 2
Zelda: Breath of the Wild 2 Rollenspiel Nintendo Switch
PUBLISHER Nintendo
ENTWICKLER Nintendo
KAUFEN
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Neuen Insekten, Fische und Meerestiere im Juli Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS