PLAYCENTRAL NEWS Xbox Series X

Xbox Series X – Phil Spencer: „Microsoft möchte nicht mehr Konsolen verkaufen als Nintendo oder Sony“

Von Ben Brüninghaus - News vom 18.08.2020 14:51 Uhr
Oberseite Xbox Series X
© Microsoft

Der Xbox-Chef Phil Spencer ist nicht sonderlich besorgt, was die Verkäufe der neuen Konsolen-Generation angeht. Viel mehr geht es Microsoft um etwas anderes in der kommenden Generation.

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Innerhalb der neusten Ausgabe Animal Talking mit Gary Whitta gibt er sich recht zuversichtlich und entspannt. Er meint zum Release der Xbox Series X:

„Wenn das (mehr Konsolen als Sony oder Nintendo verkaufen) unser Versuch wäre, würden wir unsere Spiele nicht für den PC veröffentlichen. Wir würden unsere Spiele nicht für die Xbox One veröffentlichen, wir würden kein xCloud produzieren und Leute erlauben, ihre Spiele auf dem Smartphone zu spielen.“

Und jetzt kommt der entscheidende Punkt:

„Wie viele Konsolen verkaufe ich gegen wie viele Konsolen verkaufen die anderen Firmen. Sony, Nintendo oder andere Unternehmen. Das ist nicht unser Bestreben.“

Viel mehr möchten sie mit Microsoft versuchen, Erfahrungen rund um Spieler zu etablieren, die Initiativen wie Xbox Game Pass, xCloud oder First-Party-Exklusives auf unterschiedlichen Plattformen ermöglichen.

Ein Beispiel ist hier die Abwärtskompatibilität bis hin zur Xbox 360. Erst kürzlich sind im Microsoft Store Spiele von der Xbox 360 aufgetaucht. Auf der Xbox Series X werden am Ende Spiele von der 360 und der Xbox One spielbar sein.

Xbox Series XXbox Series X wird derzeit in Kölner Saturn e-arena ausgestellt: Adresse und Öffnungszeiten

In der Zukunft werden Microsoft-Titel also auf der Xbox, dem PC oder gar unterwegs auf Smartphones zur Verfügung stehen. Sie bauen sich nach und nach ein weitreichendes Games-Ökosystem auf, das für die Spieler am Ende dahingehend positiv ist, dass sie überall auf ihrer präferierten Plattform ihre liebsten Microsoft-Games spielen können. Am Ende spielen die Dienste, Games und Services auf lange Sicht sowieso mehr Geld ein als die eigentliche Hardware. So ergibt die Firmenpolitik von Microsoft durchaus Sinn.

Die Xbox Series X erscheint im November 2020. Microsoft hat dies jüngst bestätigt. Einen exakten Termin und Preis gibt es nach wie vor nicht. Die Xbox Series S wurde bislang noch nicht offiziell angekündigt, aber schon im Vorfeld geleakt.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen 7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide) House of the Dragon Wann kommt Folge 5? House of the Dragon: Episoden-Guide zum GoT-Prequel
One Piece streamen auf Deutsch: Wo kann der Anime im Stream geschaut werden? Takemura in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Alle Hauptmissionen, alle Nebenmissionen in der Liste nach Reihenfolge – Guide (Lösung) Cyberpunk 2077 - alle Ende - beste Ende - schlechtes Ende Cyberpunk 2077 – Welches ist das beste Ende? Alle Enden in der Analyse Die Ringe der Macht: Wer ist Arda? Das Ende von Folge 3 erklärt Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide cyberpunk 2077 takemura Cyberpunk 2077: Den Vertrag in “Totalimmortal” unterschreiben oder lieber nicht? – Guide (Lösung) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x