PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Großer Guide zum Angeln in Draenor

Von Redaktion PlayCentral - News vom 26.11.2014 15:32 Uhr

Wie steht ihr zu stundenlangem Angeln innerhalb in World of Warcraft? Eindeutige Geschmacksfrage: Entweder man liebt es, oder man hasst es. Solltet ihr auch zu den treuen Fans des WoW-Angelsports gehören, so haben wir exzellente Nachrichten für euch: Warlords of Draenor hat so einiges zu bieten: Erstmals ein Größensystem, Köder für spezielle Fischarten, modische Tentakel-Hüte, ein Reittier, „Social-Fishs“, Accountweites Skill-Leveling und noch viel mehr. Lasst euch vom Angelfieber anstecken und erfahrt in den nächsten Zeilen alles, was ihr über die Angelkunst in Draenor wissen solltet!

Die Basics

Um überhaupt in Draenor angeln zu können, müsst ihr zunächst eine wichtige Hürde nehmen. Nein, es ist nicht von Nöten zunächst in den Gebieten Azeroths Fertigkeitspunkte zu sammeln, um auf dem neuen Kontinent etwas an die Leine zu bekommen. Alles, was ihr tun müsst: Sucht den Angellehrer eures geringsten Misstrauens auf und schaltet den Beruf frei. Hofft danach darauf, dass ihr ein Anglerhandbuch von Draenor findet. Ihr erhaltet es entweder von einem zufälligen getöteten Gegner oder könnt es ganz bequem durch das Auswerfen eurer Angel erlangen. Einmal gefunden und aktiviert setzt das Handbuch eure Angel-Maximalfertigkeit auf 700, selbst wenn ihr erst über einen Fertigkeitspunkt verfügt. Klar soweit? Dann kann es losgehen!

Jede Zone Draenors beherbergt eine spezielle Fischart, die ihr wiederum verarbeiten könnt, solltet ihr zudem etwas kochen können. Jede hergestellte Speise erhöht einen speziellen Wert (je nach Fischart) um 75.

Übersicht: Fischbestände in Draenor

Hinweis: Folgt ihr dem jeweils ersten Link, so findet ihr eine Karte zu den Fundorten der jeweiligen Fischart.

Frostfeuergrat: Feuerammonit (Link); wird verarbeitet zu: Feurige Calamares (+ 75 Mehrfachschlag) (Link)

Schattenmondtal: Blinder Seestör (Link); wird verarbeitet zu: Störeintopf (+ 75 Tempo) (Link)

Talador: Schwarzwasserpeitschflosse (Link); wird verarbeitet zu: Schwarzwassergegengift (Heilt Gifte in Draenor) (Link)

Gorgrond: Kieferloser Schleicher (Link); wird verarbeitet zu: Sämige Schleichersuppe (+ 75 Vielseitigkeit) (Link)

Spitzen von Arak: Tiefseeschluckaal (Link); wird verarbeitet zu: Gegrillte Schlucker (+ 75 kritischer Trefferwert) (Link)

Nagrand: Dicker Schläfer (Link); wird verarbeitet zu: Schläferstäbchen (+ 75 Meisterschaft) (Link)

Offene Gewässer/ Garnison: Sichelfisch (Link); wird verarbeitet zu: Gegrillter Silberfisch (Kein Bonus) (Link) oder Sichelfischbrühe (Kein Bonus) (Link)

Küste Draenors: Seeskorpion (Link); wird verarbeitet zu: Gedünstete Skorpione (+ 112 Ausdauer) (Link)

Extremangler können zudem versuchen in der PvP-Hochburg Ashran zu fischen. Mit etwas Glück erhaltet ihr dort mordlustige Piranhas (Link). Filetiert ihr diese, so erhaltet ihr „Pikantes Piranha Supreme“ (Link), nach dessen Genuss ihr euch entweder in einen Pirat oder einen Ninja verwandelt.

Neu: Das Größensystem

Um den Angelalltag etwas dynamischer zu gestalten, entwickelte Blizzard erstmals unterschiedliche Fischgrößen: Klein, normal und riesig. Bis zu einer Fertigkeitsstufe von 700 werdet ihr kleine Fischversionen fangen, je höher eure Fertigkeit, desto höher wird die Chance auf einen größeren Fischfang. Normale Fischgrößen können erstmals ab 100 Punkten gefangen werden und sind ab etwa 480 bis zur Maximalstufe die häufigsten Fänge. Riesenfische können ab 650 Fertigkeitspunkten gefangen werden, mit 700 Punkten steigt die Chance auf satte 50%.

Neu ist auch, dass ihr Fische zunächst filetieren müsst, bevor ihr ihn weiterverarbeiten könnt. Das Spiel lässt jedoch nur zu, dass ihr Fische jeweils stapelweise verarbeitet. Daher benötigt ihr entweder 20 kleine, 10 normale oder 5 riesige Fische. Je größer der Fisch, desto mehr Filets werdet ihr dabei erhalten. Mit etwas Glück erhaltet ihr beim Filetieren einen der folgenden Gegenstände zusätzlich: Fischrogen (erhöht einen zufälligen Wert um 75) (Link), Fischköder oder einen „Social Fish“ (dazu später mehr)

Der große Fang: Zufällige Beute

Angelt ihr in Draenor, so habt ihr stets die Chance einen der nun vorgestellten Gegenstände zu ergattern, die eure Angelfertigkeit vorübergehend erhöhen. Die Sache hat jedoch ebenfalls einen Haken: Die meisten Buff-Items verfügen nur über eine gewisse Lebensdauer, bevor sie endgültig aus eurem Inventar entfernt werden.

Tentakelhut (Link); Erhöht, wenn ausgerüstet, eure Fertigkeit im Angeln um 100. (Dauer: 7 Tage Realzeit)

Kappe des obersten Anglers (Link); Erhöht, wenn ausgerüstet, eure Fertigkeit im Angeln um 100. (Dauer: 7 Tage Realzeit)

Kurzlebige Angelrute (Link); Erhöht, wenn ausgerüstet, eure Fertigkeit im Angeln um 100. (Dauer: 1 Tag Realzeit)

Extraordinärer Wurm (Link); Erhöht eure Angelfertigkeit 10 Minuten lang um 200, wenn auf eure Angelrute angewendet.

Haustier: Gummiente (Link); Fangbar jeweils in folgenden Schwärmen in den Spitzen von Arak: „Ölige Seeskorpione“ (Link), „Ölige Tiefseeschluckaale“ (Link)

„Social Fish“

Drückt ihr auch am liebsten Gefühle gegenüber anderen Menschen aus, indem ihr ihnen muffige Fische zuwerft? Dann solltet ihr euch unbedingt folgende Gegenstände besorgen, die ihr in allen Gewässern Draenors finden könnt:

Genialofisch (Link); Der getroffene Spieler erhält vorrübergehend: „Super! Jemand denkt, dass ihr einfach super seid!“

„Duftender“ Pheromonfisch (Link); Der getroffene Spieler erhält vorrübergehend (5 Minuten) 100 Angelfertigkeitspunkte. Achtung! Der Fisch „duftet“ nur eine Minute in eurem Inventar, bevor er sich auflöst.

Dankfisch (Link); Der getroffene Spieler erhält vorrübergehend: „Habt Dank! Ihr habt jemanden eine Gefälligkeit erwiesen und werdet dafür mit einem Fisch beworfen.“

Nervensägefisch (Link); Der getroffene Spieler erhält vorrübergehend: „Fiese Type. Oh je.“ – Sehr selten! (Warum wohl?)

Haus am See

Zum Glück haben die Entwickler auch an die Freunde des Angelsports gedacht und einen Platz in der Garnison für eine Fischhütte reserviert. Errichtet ihr diese, so erhaltet ihr bereits ab der ersten Stufe die Möglichkeit, kleine Draenor-Fische im Gewässer eures Hauptquartiers zu fangen. Darüber hinaus erhaltet ihr zudem die Möglichkeit, eine tägliche Anglerquest abzuschließen. Habt ihr eure Hütte auf die zweite Stufe aufgewertet, so könnt ihr normalgroße Fische in eurer Garnison ergattern. Stufe 3 erlaubt es euch sogar riesige Fische zu fangen. Darüber hinaus könnt ihr zudem an einen einzigartigen Fisch gelangen: Den Höhlenbewohner eurer Garnison (Allianz: Link, Horde: Link). Habt ihr den Murloc erfolgreich besiegt, so könnt ihr von diesem allerhand Dinge erbeuten, die das Leben eines Anglers erleichtern: Köder, Tränke, Hüte etc.

Nat Pagle leistet euch Gesellschaft

Was wäre eine World of Warcraft Erweiterung ohne den größten aller Extremangler: Nat Pagle? Um ihn allerdings als Anhänger eurer Garnison zu gewinnen, müsst ihr zunächst eine Fischhütte der höchsten Stufe errichten und die maximale Angelfertigkeit von 700 Punkten erreichen. Sobald ihr diese Hürden überwunden habt, werdet ihr umgehend einen speziellen Fisch fangen, der entscheidend dabei helfen wird, den guten Nat von eurer Unternehmung zu überzeugen. Sobald er sich euch angeschlossen hat, erhaltet ihr die Fertigkeit „Angler“, die es euch erlaubt Riesenfische ohne Köder zu fangen.

Zukünftig gefangene Köder könnt ihr bei Nat, der natürlich bei eurer Fischhütte verweilen wird, 1:1 gegen Glücksmünzen eintauschen. Habt ihr einige dieser Münzen gesammelt, so könnt ihr sie bei Nat gegen folgende sehr nützliche, Gegenstände eintauschen:

Nats draenisches Anglertagebuch (Preis: 25 Glücksmünzen; Link); Accountgebunden – erhöht permanent die Angelfertigkeit um 50 bis zu einem Maximum von 700

Nats Trinkhut (Preis: 25 Glücksmünzen; Link); Anlegen: Erhöht Angelfertigkeit um 10; Benutzen: Erhöht durch einen Köder 10 Minuten lang die Angelfertigkeit um 150

Primitive Angelrute (Nur Horde!) (Preis: 25 Glücksmünzen; Link); Anlegen: Fertigkeit im Angeln um 30 erhöht. Benutzen: Bringt einen Köder an Eurer Angelrute an, der 10 Min. lang Eure Fähigkeit 'Angeln' um 200 erhöht.

Draenische Angelrute (Nur Allianz!) (Preis: 25 Glücksmünzen; Link); Anlegen: Fertigkeit im Angeln um 30 erhöht. Benutzen: Bringt einen Köder an Eurer Angelrute an, der 10 Min. lang Eure Fähigkeit 'Angeln' um 200 erhöht.

Haustier: Landhai (Preis: 50 Glücksmünzen; Link)

Zügel des purpurroten Wasserschreiters (Preis: 100 Glücksmünzen; Link)

Wir wünschen euch viel Erfolg in den Gewässern Draenors – In diesem Sinne: „Petri Heil!“

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase World of Warcraft: Erster Spieler erreicht in Classic Level 60
PS Plus August 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für August 2020? The Last of Us 2 Rattenkönig The Last of Us 2 bindet für die Darstellung des Rattenkönigs drei Schauspieler zusammen Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge PS5 Games Spielehüllen Wie findest du die Spielehüllen der PS5? Umfrage vor Auswertung
Far Cry 6 Anton Far Cry 6 wird bei der Ubisoft Forward offiziell vorgestellt: Erster Teaser erschienen Ubisoft Forward Liveticker Ubisoft Forward im Liveticker: Alle Infos live mitverfolgen! Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 The Last of Us Part II Guide Bloater The Last of Us 2: So kämpft ihr erfolgreich gegen Bloater – Guide Far Cry 6 - Cover Art Far Cry 6 ist im PlayStation Store geleakt worden, Giancarlo Esposito als Oberschurke PS5 PS5: Sony enthüllt Design der Spiele-Cover! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS