PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Das exklusive Finale mit Cho’gall im mythischen Hochfels

Von Christian Liebert - News vom 29.12.2014 08:28 Uhr

Wer in World of Warcraft den Endboss von Hochfels, Imperator Mar'gok, auf dem Schwierigkeitsgrad Mythisch herausfordert, kämpft zum Schluss gegen einen ganz anderen Feind: Cho'gall.

Zugegeben, diese Information ist nicht gerade frisch, aber dennoch gibt es da draußen bestimmt einige Leser, die sich hierfür interessieren: Es geht um den aktuellen Schlachtzug Hochfels (Highmaul) in World of Warcraft und dessen eigentlichen Endgegner. Wer sich nicht spoilern möchte, der liest ab hier nicht mehr weiter.

Während wir den Kampf gegen Imperator Mar'gok im Schlachtzugsbrowser, auf Heroisch und Normal ganz „einfach“ beenden und damit den Raid abschließen, erwartet die Spieler im Schwierigkeitsgrad Mythisch eine Überraschung in Form des Ogers Cho'gall. Der Koloss ist schon am Anfang des Schlachtzugs zu sehen, wenn man Kargath Messerfaust bezwingt und die Zwischensequenz durchlaufen lässt. Hat man Mar'gok dann quasi kurz vor dem Todesschlag, erscheint Cho'gall, tötet ihn und übernimmt seinen Posten als Endgegner. Der Raid endet daraufhin mit seinem Tod und seinem Verschwinden aus der Geschichte von Warcraft.

Wer es nicht in den mythischen Schwierigkeitsgrad schafft, sich keine Videos dazu anschaut oder sich in einer Form dazu informiert, wird dieses Ende nicht erleben und sich bestenfalls wundern, warum Cho'gall keine weiteren Auftritte in World of Warcraft hat. Eben genau das stößt einigen Fans derzeit sauer auf, da der Oger seit Warcraft 2 mit dabei ist und auch bereits in WoW so manchen Auftritt hatte. Er ist immerhin so bekannt, dass er es in die MOBA Heroes of the Storm schaffte, und gehört damit zu den wichtigeren Antagonisten der Fantasiewelt.

Ein wichtiger Antagonist, der seine Rolle nun ausgespielt hat und das leider in einer Art und Weise, die einige Spieler für unausreichend halten. Natürlich ist es nicht das erste Mal, dass Blizzard solche Inhalte exklusiv für Highend-Spieler vorenthält, denkt man zu Beispiel an den Bonusboss Ra'den im Thron des Donners oder die vierte Phase von Garrosh Höllschrei im Angriff auf Orgrimmar. Der Unterschied bei Cho'gall ist aber, dass er den Spielern großräumig bekannt ist und nun eben fehlt, ohne große Erklärung, wenn man den Kampf nicht miterlebt.

Solltet ihr keine Möglichkeit haben, Hochfels auf Mythisch zu spielen und dennoch Interesse am Ende des bösen Ogers mit den zwei Köpfen haben, empfehlen wir euch, das Mar'gok-Bossvideo von Paragon zu gucken, in dem der ganze Ablauf zu sehen ist.

News & Videos zu World of Warcraft

South Park WoW Cosplayer gestorben South Park WoW-Cosplayer Jarod Nandin an COVID-19 gestorben WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt
Resident Evil 8 Village: Was zeigt Capcom im neuen Showcase? GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Deutscher Computerspielpreis 2021 Deutscher Computerspielpreis 2021: Das sind die Gewinner! Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide)
One Piece Netflix Serie One Piece – Manga bestätigt: Dieses Mitglied der Strohhüte verfügt ebenfalls über Königshaki Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Days Gone Days Gone 2 sollte Shared Universe und Koop-Modus haben Final Fantasy 7 Remake: Die stärkste Waffe für jeden Charakter bekommen The Witcher-Quiz: Wie viel wisst ihr über die Games? RTX 3070 - Verfügbarkeit GeForce RTX 3070 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update 8. Februar 2021) MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS