PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Blizzard setzt Warteschlangen gegen Lags ein

Von Christian Liebert - News vom 13.11.2014 21:22 Uhr

Um gegen das akute Problem mit den Lags (hohe Latenz) zu kämpfen, die durch große Spieleranzahl auf den Server entsteht, hat Blizzard die maximalen Slots auf einigen Realms reduziert, um Warteschlangen zu erzeugen.

Was heute Nacht während des Release noch kleine Ruckler waren, sind mittlerweile nahezu unerträgliche Lags geworden. Es sind die typischen Probleme eines Erweiterungsstarts bei World of Warcraft und auch in diesem Jahr sind etliche Fans erneut verärgert, da das Spielen so teilweise zur Qual wird. Das Hauptproblem ist dabei die Spielerzahl, da gerade am ersten Tag ein Großteil der Community versucht, auf die Server zu verbinden und die frischen Inhalte von Warlords of Draenor zu genießen. Genau an diesem Punkt setzt Blizzard nun auch an und reduzierte temporär die maximal zugelassenen Spieler pro Server. Die so entstehenden Warteschlangen sollen dafür sorgen, dass die Spieler auf den Realms weniger Lag haben.

Unter „Lag“ versteht man den Zustand, wenn die Kommunikation zwischen Spieler und Server so lange dauert, dass jede Eingabe spürbar verzögert geschieht. So kommt es vor, dass eine Aktion erst Sekunden später ausgeführt wird. Dabei spricht man auch von einer hohen Latenz.

Zusätzlich zu den Warteschlangen können auf überfüllten (vollen / roten) Servern derzeit keine neuen Spieler anfangen, bis sich die Situation auf diesen Realms wieder verbessert hat. Dann wird auch die Slot-Anzahl wieder hochgesetzt und die Warteschlangen verschwinden überwiegend. Die Entwickler arbeiten derzeit aber auch an anderen Ecken, durch die Lags bzw. Latenzprobleme entstehen können.

"In attempts to pinpoint latency related issues we’ve temporarily lowered the maximum number of people allowed in each realm. This will result in higher queue times as realms who have populations above the cap will not allow any new players in until it decreases back down below the new player cap. We’re continuing work on this and other issues impacting game latency." (Quelle)

Es ist der gewohnte Wahnsinn einer neuen WoW-Erweiterung. Aus Erfahrung können wir euch sagen, dass dies sich in den nächsten Tagen verbessern sollte, wenn der erste große Schwung Spieler durch ist und die Lage sich wieder normalisiert.

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase World of Warcraft: Erster Spieler erreicht in Classic Level 60 World of Warcraft: Ansturm auf Classic: Server überfüllt, Twitch-Rekorde gebrochen!
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020?
Netflix: Welche neuen Serien, Filme und Originals erscheinen diese Woche? KW9 Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Xbox oder PlayStation: Studie offenbart, welche Generation welche Konsole bevorzugt WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Resident Evil 2: Dieses Mr. X-Cosplay verfolgt euch bis in eure Albträume! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS