PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Beutesystem in Dungeons wird wieder Bedarf-vor-Gier

Von Christian Liebert - News vom 21.11.2014 11:50 Uhr

Im offiziellen Forum von World of Warcraft kündigt Community Manager Rygarius an, dass man das neue Beutesystem (Lootsystem) in 5-Spieler-Dungeons wieder auf Bedarf-vor-Gier zurücksetzt und den „Persönlichen Loot“ überarbeiten will.

// WICHTIG: Blizzard hat dies bereits wieder rückgängig gemacht, die Meldung dazu posten wir in Kürze.

Eigentlich war die Idee gar nicht mal so übel, doch leider führt sie derzeit zu vielen Beschwerden: Mit Warlords of Draenor wurde das mit Mists of Pandaria eingeführte Beutesystem: „Persönlicher Loot“ auch für 5-Spieler-Dungeons als Standard eingestellt. Dabei erhält jeder Spieler von World of Warcraft automatisch ein passendes Teil für seine Klasse und Spezialisierung. Oder eben auch nicht, denn oft gehen die Spieler leer aus, während andere von jedem Boss belohnt werden. Alles in allem fühlen sich derzeit viele Nutzer unbefriedigt, was die Belohnungen aus den Instanzen für fünf Spieler angeht.

Blizzard folgt nun diesem Ruf und kündigte an, dass man die Beuteverteilung vorerst wieder auf das gewohnte Bedarf-vor-Gier zurücksetzt, wie wir es bisher gewohnt waren. Zumindest bei Gruppen, die über das Matchmaking (Dungeonfinder) zusammengestellt werden. Wenn ihr euch mit einer bereits vollen Gruppe anmeldet, könnt ihr weiterhin Persönlicher Loot als Beutesystem einstellen. Blizzard will dieses allerdings weiter verbessern und zu einem späteren Zeitpunkt wieder als Standard freigeben.

Grundlegend war die Idee aber nicht schlecht, denn immerhin wollte man so Streitigkeiten und Ninjalooter vermeiden sowie die Spieler nicht mit der kompletten Item-Liste eines Bosses überschütten, von denen die meisten Teile auf den eigenen Charakter bezogen meist unnütz sind. Allerdings ist es für die Helden natürlich auch nicht schön, wenn bei mehreren Dungeons hintereinander immer nur Gold zu sehen ist, während andere einen wahren Beutesegen erhalten.

Allerdings scheint Blizzard derzeit einiges an seinen Konzepten zu ändern und an die Wünsche dier Spieler anzupassen. Gerade bei den Dungeons wurde erst kürzlich die Erfahrung erhöht, die man für einen Durchlauf erhält.

News & Videos zu World of Warcraft

WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase
Xbox Series X vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder GTA 6 Franklin GTA 6: Franklin-Schauspieler erklärt, wieso das Spiel so lange braucht PS5 - Preis & Release-Datum bekannt PS5: Wann geht das Vorbestellen weiter mit der 2. Welle? PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss verwirrt Fans
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Vorbestellungen jetzt live! PlayStation 5 PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! God of War 2 Kratos Ragnarok God of War Ragnarok wurde bereits vor über einem Jahr angekündigt PS5 bei Otto PS5 jetzt vorbestellen, bei Otto ist die Preorder live! Microsoft kauft Bethesda Microsoft kauft Bethesda und sichert sich damit Marken wie Fallout, DOOM und Elder Scrolls God of War God of War 2: Was erwartet uns in dem Sequel für die PS5? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS