PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Beute aus Instanzen wird wieder persönlich verteilt

Von Christian Liebert - News vom 22.11.2014 12:12 Uhr

Blizzard Community-Manager Rygarius gibt im offiziellen Forum von World of Warcraft bekannt, dass der Loot in Dungeons (Instanzen) wieder persönlich wird. Dafür soll aber mindestens ein Item pro Lauf garantiert werden.

Erst gestern hatten wir darüber berichtet, dass Blizzard bei World of Warcraft (WoW) das Loot-System in Instanzen (5 Spieler) von persönlich wieder auf Bedarf-vor-Gier umgestellt hat. Hintergrund war das viele schlechte Feedback, da einige Spieler sehr oft leer ausgingen und in mehreren Durchgängen hintereinander kein Item erhalten haben. Allerdings kündigte man bereits gestern an, dass im Hintergrund an einer Überarbeitung des persönlichen Loots gearbeitet wird. Noch am gleichen Tag kam auch schon ein Update-Posting von Community Manager Rygarius, der die Inhalte im kommenden Hotfix diesbezüglich ankündigte.

So wird, nach dem Patch, persönliche Beutezuweisung wieder Standard für Dungeonfinder-Gruppen. Allerdings wurde das System so eingestellt, dass jeder Spieler mindestens ein Item vom Endboss der Instanz erhalten wird. Premade-Gruppe können das System weiterhin auf Bedarf-vor-Gier umstellen, woraufhin der letzte Boss dann drei anstatt zwei Teile hinterlassen wird.

Damit dürfte Blizzard auch aktueller Kritik entgegenwirken, die nach der Bekanntgabe der Bedarf-vor-Gier-Umstellung aufkam. Wie denkt ihr darüber, welches Loot-Konzept spricht echt mehr an?

KOMMENTARE

News & Videos zu World of Warcraft

World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase World of Warcraft: Erster Spieler erreicht in Classic Level 60 World of Warcraft: Ansturm auf Classic: Server überfüllt, Twitch-Rekorde gebrochen!
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale
Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS