PLAYCENTRAL NEWS World of Warcraft

World of Warcraft: Alles, was ihr über Apexiskristalle wissen müsst

Von Redaktion PlayCentral - News vom 19.11.2014 13:27 Uhr

Mit Warlords of Draenor hat es mal wieder eine neue Währung in World of Warcraft geschafft: Die Apexiskristalle. Bestimmt habt ihr von den Steinchen auch schon ein paar erhalten und sicherlich fragt sich nun so mancher, was er mit diesen Dingern anstellen kann. Dabei gibt es hier so einige Sachen zu beachten, unter anderem benötigt ihr die Apexiskristalle nämlich für die legendäre Questreihe. Aber auch so manches schönes Item kann damit gekauft werden. In unserer Übersicht zu den Apexiskristallen verraten wir euch alles, was ihr über die neue Währung in WoW wissen müsst.

Sind sie euch schon aufgefallen? Ihr erhaltet sie für Quests, als normale Beute oder durch eure Garnison: Die Apexiskristalle. Jeder hat sie, aber viele wissen noch gar nicht so recht, was sie mit diesen Dingern anfangen sollen. Falls ihr bereits Stufe 98 erreicht habt, so wird euch aufgefallen sein, dass auf euch Besuch in eurer Garnison wartet: Khadgars-Diener ist erschienen, um euch auf die neue legendäre Questreihe hinzuweisen, die euch zunächst zu Khadgar führt, der in seinem Turm im östlichen Teil von Talador wartet. Über die Questreihe sei an dieser Stelle nur Folgendes verraten: Khadgar wird euch beauftragen exakt 4986 Kristalle zu sammeln, bevor ihr eine Folgequest erhaltet. Ihr solltet daher unbedingt die ersten 4986 Kristalle, die ihr zusammengespart habt, unbedingt für Khadgars Aufgabe nutzen, damit ihr direkt bei der nächsten Inhaltserweiterung Anfang Dezember mit der legendären Questreihe fortfahren könnt.

Da die Entwickler einen Ersatz für die aus dem Spiel entfernten Währungspunkten suchten, könnt ihr eure Kristalle auch gegen Ausrüstung (Gürtel, Armschienen, Umhang, Handschuhe, Helme, Schmuckstück und Schuhe) eintauschen, um euren Charakter auf die erste Schlachtzugsinstanz „Hochfels“ vorzubereiten. Das Besondere: Jedes Ausrüstungsteil, das mit Apexiskristallen erworben wurde, kann aufgerüstet werden. Die Entwickler implementierten daher drei Aufrüstungsstufen: „Normal“ (Gegenstandsstufe 630, Waffen 620), „Außergewöhnlich“ (Gegenstandsstufe 645, Waffen 630) und „Makellos“ (Gegenstandsstufe 655, Waffen 645). Wollt ihr einen Gegenstand aufwerten, so benötigt ihr neben weiteren Kristallen noch die nächstniedrigere Version des jeweiligen Gegenstandes.

Ihr findet euren Kristallhändler in der Festung eurer Fraktion in Ashran.

Für die Horde: Dämmerungssucher Jiklar
Für die Allianz: Dämmerungssucher Verroak

Hier findet ihr eine Übersicht zu allen derzeit erhältlichen Ausrüstungsgegenständen.

Das war natürlich noch nicht alles. Darüber hinaus könnt ihr eure Apexiskristalle auch gegen Reittiere eintauschen. Neben einem Kostenpunkt von 5000 Apexiskristallen + 5000 Gold benötigt ihr zudem einen ehrfürchtigen Ruf bei der jeweiligen Fraktion, die ein Reittier anbietet.

Übersicht über alle Reittiere, die ihr mit Apexiskristallen erwerben könnt:

Allianz:

Gepanzerter Eisenzahn – Erfordert: Ehrfürchtig – Sha’tarverteidigung

Staubige Steinhaut – Erfordert: Ehrfürchtig – Exarchenrat

Heller Dornzehrer – Erfordert: Ehrfürchtig – Sturmschild (Ashran)

Horde:

Brisenschreiterhengst – Erfordert: Ehrfürchtig – Kriegsspeer (Ashran)

Eisenflankenkriegswolf – Erfordert: Ehrfürchtig – Lachender Schädel

Schneller Froswolf [Episch] – Erfordert: Ehrfürchtig – Frostwölfe

Fraktionsunabhängige Reittiere:

Domestizierter Klingenrücken – Erfordert: Ehrfürchtig – Dampfdruckkartell

Schattenmähnenstürmer – Erfordert: Ehrfürchtig – ausgestoßene Arakkoa

Mooshautflussfläzer – Erfordert: 5000 Apexiskristalle + 50.000g

Übersicht über alle Kampfhaustiere, die ihr für Apexiskristalle erwerben könnt:

Mitglieder der Allianz:

Netherrochenlarve – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – Sha’tarverteidigung + Garnisons-Handelsposten (Stufe 2)

Mikroverteidiger der Draenei – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll Exarchenrat

Mitglieder der Horde:

Knochenwespe – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – Lachender Schädel + Garnisons-Handelsposten (Stufe 2)

Frostwolfwelpe – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – Frostwölfe

Fraktionsunabhängige Kampfhaustiere:

Gefangener Waldsprössling – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – Dampfdruckkartell (Ashran)

Eingespanntes Albinoflussfläzerkalb – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – Dampfdruckkartell (Ashran)

Sohn von Sethe – Erfordert: 2000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – ausgestoßene Arakkoa

Anhaltende Zeitblase (Nur Allianz) – Erfordert: 50 Apexiskristalle + 1000g + Wohlwollend – Exarchenrat

Anhaltende Frostessenz (Nur Horde) – Erfordert: 50 Apexiskristalle + 1000g + Wohlwollend – Frostwölfe

Vertrag: Kleriker Maluuf (Nur Allianz) – Erfordert: 500 Apexiskristalle + 5000g + Respektvoll – Frostwölfe

Vertrag: Karg Blutfuror (Nur Horde) – Erfordert: 500 Apexiskristalle + 5000g + Respektvoll – Exarchenrat

Transmogrifizierbare Helme

Mitglieder der Horde haben die Möglichkeit, Apexiskristalle bei Händler Kil’rip in ihrer Garnison gegen Helme einzutauschen. Voraussetzung dafür ist jedoch, dass euer Hauptquartier über einen Handelsposten der zweiten Stufe verfügt.

Maske des lachenden Schädels /
Eismaske des lachenden Schädels /
Blutmaske des lachenden Schädels

 – Erfordert: 1000 Apexiskristalle + 1000g + Respektvoll – lachender Schädel

Goldmaske des lachenden Schädels

– Erfordert: 1000 Apexiskristalle + 5000g + Ehrfürchtig – lachender Schädel

Erfolge

Solltet ihr es schaffen, ganze 100.000 Apexiskristalle (accountweit) zu sammeln, so erhaltet ihr den Erfolg „Apexismeister“, den ihr in Form eines schicken Monuments in eurer Garnison zur Schau stellen könnt.

Sonstiges

Relikt von Karabor – Erfordert 500 Apexiskritalle + 2500g + Respektvoll – Exarchenrat (Ashran)

 – Teleportiert den Spieler zum Pfad des Lichts in Karabor. (4 Stunden Abklingzeit)

Relikt der Speerspießer – Erfordert 500 Apexiskritalle + 2500g + Respektvoll – Frostwölfe (Ashran)

 – Teleportiert den Spieler in die große Halle der Speerspießerfestung. (4 Stunden Abklingzeit)

Wir raten dringend davon ab, die Relikte zum jetzigen Zeitpunkt einzutauschen, da die Gegenstände für den geringen Nutzen einen viel zu geringen Wert bieten, verglichen mit den bereits vorgestellten Möglichkeiten. Hinzu kommt eine vierstündige Abklingzeit, sodass nicht einmal eine Verkürzung der möglichen Reisezeit entsteht.

Zonenabhängige Stärkungselixiere

Ihr habt zudem die Möglichkeit, einen speziellen Trank für jede Zone Draenors (außer Talador) zu erwerben, sobald ihr die Maximalstufe 100 erreicht habt. Die Tränke wirken jeweils 30 Minuten und gewähren folgende Boni: 5% erhöhtes Bewegungstempo und eure Attacken besitzen eine 15%-Chance, ein wenig Extraschaden zu verursachen. Alle Elixiere kosten jeweils 1 Apexiskristall + 5 Gold und erfordern den Ruf „Freundlich“ bei der ortsansässigen Fraktion.

Und so kommt ihr an die begehrten Kristalle

Ihr könnt Apexiskristalle auf sehr viele Arten erhalten, bedenkt dabei jedoch, dass ihr „nur“ ein Maximum von 20.000 Kristallen besitzen könnt. Beachtet daher stets die Anzahl, sodass ihr nicht Gefahr lauft, weitere wertvolle Steine zu verschwenden.

Die einfachste Methode, um an Apexiskristalle zu kommen, ist, eine tägliche Quest abzuschließen, die ihr im Haupthaus eurer Garnison erhaltet, sobald ihr Stufe 100 erreicht habt. Ihr habt dabei meist die Wahl zwischen drei Questarten: Soloquests sind leicht, schnell erledigt und gewähren 800 Kristalle, die Gruppen- und PvP-Quests sind etwas komplizierter, gewähren dafür aber satte 1000 Kristalle. Habt ihr darüber hinaus ein Heiligtum des Gladiators (Stufe 3) in eurer Garnison errichtet, so könnt ihr die Quest „Ruf des Gladiators“ abschließen, die einmalig zusätzliche 1000 Apexiskristalle gewährt. Darüber hinaus bietet es sich an, die wöchentliche Garnisons-Invasionsquest zu erledigen. Je nachdem, wie ihr diese abschließt (Anzahl verwundeter Soldaten + erledigte Spezialgegner), werdet ihr belohnt: Bronzemedaille 33 Kristalle, Silbermedaille 50 Kristalle, Goldmedaille 75 Kristalle.

Solltet ihr ein oder mehrere produzierende Gebäude in eurer Garnison errichtet haben, so besteht bei jedem abgeschlossenen Arbeitsauftrag eine gewisse Chance, dass ihr eine kleine Menge an Apexiskristallen erhaltet. Hier gilt die Devise: auch Kleinvieh macht Mist. Besitzt ihr zudem eine üppige Portion Glück, so könnt ihr eure Anhänger auf die Mission „Die Befreiung Shattraths“ entsenden. Bei erfolgreichem Abschluss erhaltet ihr so weitere 1000 Kristalle.

Das waren jedoch noch nicht alle Möglichkeiten! Fans des traditionellen Grindings aufgepasst: Seltene Gegner oder namenhafte Elitekreaturen (Stufe 100) besitzen eine sichere Chance je 17-37 Apexiskristalle fallen zu lassen, allgemeine 101-102 Elitekreaturen lassen 7-9 Kristalle fallen und bei allen anderen Stufe 100-Gegnern besteht die Chance, bis zu 2 Kristalle zu erhalten.

Im Rahmen der Recherche für diesen Guide begaben wir uns zudem für euch auf die Suche nach geeigneten Farmspots in Draenor, die in möglichst kurzer Zeit eine möglichst hohe Summe an Apexiskristallen garantieren sollten. Nach einem kleinen Selbsttest stellte sich heraus, dass es sich vor allem lohnt, die Stufe 100 Kreaturen im Süden Nagrands bei „Grommashar“ und alle Gegner im besetzten Shattrath zu farmen. An diesen Orten konnten wir etwa 100-120 Apexiskristalle pro Stunde erhalten. Die Anzahl ist im Vergleich zu der täglichen Questbelohnung (800 bzw. 1000 Kristalle) natürlich sehr gering, dafür besteht jedoch keine Obergrenze, um an eine Währung zu kommen, wie beispielsweise bei den entfernten Tapferkeitspunkten.

Zum Schluss noch ein kleiner Hinweis: Die Entwickler haben jene Apexiskristalle nicht implementiert, damit Spieler möglichst schnell an mächtige Ausrüstung gelangen können – etwa wie es bei den in Mists of Pandaria eingeführten Zeitlosen Münzen üblich war. Solltet ihr daher anstreben, möglichst schnell schlachtzugtauglich zu werden, so solltet ihr euch eher auf die täglichen Instanzaufgaben spezialisieren und damit beginnen, Kristalle für die Zukunft zu sparen. Euer primäres Ziel zum aktuellen Stand des Spiels sollte es folglich sein, zunächst einmal 4986 Apexiskristalle für die legendäre Quest zu sparen.

News & Videos zu World of Warcraft

WoW Shadowlands Kurzfilm WoW: Shadowlands erhält animierte Kurzfilmreihe World of Warcraft: Shadowlands World of Warcraft: Dataminer findet Hinweise auf Controller-Support und PS4/PS5-Version World of Warcraft: Neu: Ethnische Anpassungen für Charaktere – aber warum dauerte es so lang? World of Warcraft: Blizzard kündigt die neue Erweiterung Shadowlands mit Cinematic-Trailer an World of Warcraft: Shadowlands: Neue Erweiterung vor der BlizzCon 2019 geleakt World of Warcraft: Classic erhält eine 2. Content-Phase
PS5-Konsole Aussehen Optik Look PS5 – Mysteriöser Anschluss entpuppt sich als K-Slot PS5 bei Otto PS5 wieder vorbestellen, Otto hat Nachschub – jetzt aber schnell! PS Plus Oktober 2020 Die PS Plus-Spiele für Oktober 2020 werden morgen enthüllt PS Plus Oktober 2020 PS Plus Oktober 2020: Das sind die Top 3 User-Wünsche unserer Umfrage
PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Derzeit ausverkauft – So sieht es bei Amazon, MediaMarkt & Otto aus PS5 direkt voll: So viel Speicherplatz braucht die gesamt PS Plus-Collection PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! PS5 - Vorbesteller-Chaos PS5: Auch bei 2. Welle wieder hunderte stornierte Bestellungen Netflix Preis Erhöhung könnte kommen Netflix: Wird der Preis noch in diesem Jahr erhöht? Xbox Series X vorbestellen: Derzeit ausverkauft – Wie ist der aktuelle Stand? MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS