PLAYCENTRAL NEWS HBO

Westworld: Erster Trailer zur 4. Staffel bestätigt Starttermin im Juni 2022

Von Vera Tidona - News vom 11.05.2022 15:54 Uhr
© HBO – „Westworld“

Darauf haben Fans lange warten dürfen: Die erfolgreiche Science-Fiction-Serie Westworld hat endlich einen Termin für die 4. Staffel bekannt gegeben. Nach über zwei Jahren geht die HBO-Serie am 26. Juni 2022 mit neuen Folgen auf dem US-Sender weiter.

In Deutschland sind die neuen Folgen bei Sky zu sehen, nur wenige Stunden nach der US-Premiere auch in deutscher Sprache. Die Premiere findet zeitgleich zur US-Ausstrahlung statt und ist über Sky Ticket und Sky Q empfangbar. Die TV-Premiere findet anschließend ab Montag, 27. Juni um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic statt. Hier könnt ihr den ersten Trailer sehen:

Hier klicken, um den Inhalt von YouTube anzuzeigen.
Erfahre mehr in der Datenschutzerklärung von YouTube.

Alles zum Start von Westworld Staffel 4

Die dritte Staffel kündigte bereits eine Welt außerhalb des Vergnügungsparks an. Serienmacher Jonathan Nolan („The Dark Knight“) bestätigt unlängst weitere Themen-Parks sowie einige Veränderungen in den neuen Folgen. Demnach eröffnete etwa die japanische Samurai-Welt, weitere noch unbekannte Themen-Welten gibt es außerdem noch zu entdecken…

Die 4. Staffel soll ersten Gerüchten nach wieder mehr im futuristischen Freizeitpark spielen als in der Welt draußen. Der erste Trailer liefert uns jedoch zunächst einen Blick auf die wichtigsten Charaktere und ihre Entwicklungen in der Welt außerhalb des Delos-Parks. Recht bald wechselt jedoch das über 2-Minuten lange Video die Szenerie und wirft einen spektakulären wie verstörenden Blick auf eine recht grausame Entwicklung der Science-Fiction-Serie mit finsteren Auswirkungen für die einzelnen Hauptfiguren. Weitere Story-Details werden jedoch wie gewohnt bis zum Schluss streng geheim gehalten. Im Vorfeld haben die Macher jedoch verraten, dass es in den 8 neuen Folgen wieder „einige neue Welten zu entdecken gibt.

Erste Besetzung: Wer spielt in Staffel 4 mit?

In den Hauptrollen gibt es ein Wiedersehen mit Evan Rachel Wood (Dolores), Thandie Newton (Maeve), Ed Harris (Man in Black), Jeffrey Wright (Bernard), Tessa Thompson (Charlotte), Luke Hemsworth (Stubbs), Simon Quarterman (Lee Sizemore) und Rodrigo Santoro (Hector Escaton).

Seit der 3. Staffel gehören auch die Neuzugänge „Breaking Bad“-Star Aaron Paul und Vincent Cassel („Jason Bourne“) dazu. Ab der 4. Staffel stößt Ariana DeBose zum Cast dazu. Produziert wird die Serie von Jonathan Nolan, Lisa Joy und J.J. Abrams („Star Wars“).

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer mit Guybrush Threepwood oder den Klötzchen-Helden der Lego-Spiele bereit.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen Disney-Plus Juni 2022 Disney Plus: Das sind die neuen Filme und Serien im Juni 2022 Spiele Release 2022 Spiele-Release 2022: Diese Games erscheinen für PS4, PS5, Xbox-Konsolen, Switch & PC Valorant-Logo-Art Valorant: Wird der Free-2-Play-Titel bald für PS4 & PS5 erscheinen?
Obi-Wan Kenobi: Episoden-Guide zur neuen Star Wars-Serie bei Disney+ Pokémon Strahlender Diamant und Leuchtende Perle Pokémon Diamant und Perle: Enigma-Fragmente schneller finden für Legendary-Platten PS Plus Juni 2022 PS Plus Juni 2022: Zeitplan für die Bekanntgabe & Veröffentlichung Diablo 4 Spekulationen um Release Bild mit Lilith Diablo 4-Release: Wann geht es zurück nach Sankturio? Status quo One Piece Joy Boy Ruffy Manga One Piece: Wer ist die legendäre Figur Joy Boy im Piraten-Epos? V Rising - Mühle Steinziegel & Steinstaub herstellen in V Rising – Wie geht das? – Lösung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS