PLAYCENTRAL NEWS Weekly

Weekly: HoloLens von Microsoft angekündigt, neues Spiel von Quantic Dream und vieles mehr

Von Dustin Hasberg - News vom 25.01.2015 10:59 Uhr

Die jährliche Januarflaute scheint in diesem Jahr ausgeblieben zu sein. In der vergangenen Woche berichteten wir über zahlreiche spannende News, von denen wir euch im Folgenden wie gewohnt die Highlights zusammenfassen.

Zuletzt hat das französische Entwicklerstudio Quantic Dream an dem interaktiven Drama Beyond: Two Souls gearbeitet, das im Oktober 2013 für PlayStation 3 erschienen ist. Bisher ist allerdings nicht bekannt, ob Quantic Dream mit einem neuen Projekt beschäftigt ist, und wenn ja, um was es sich dabei handelt. Diese Frage könnte allerdings bereits in wenigen Tagen beantwortet werden, denn Quantic Dream hat eine Teaser-Webseite gestartet, dessen Countdown in drei Tagen enden wird. Die Gerüchteküche brodelt bereits, denn es gibt kaum Hinweise, wobei die Webseite im Stile von Fahrenheit gehalten ist.

Mit der Ankündigung der HoloLens hat Microsoft innerhalb einer Pressekonferenz eine Virtual-Reality-Brille angekündigt, die Holographien darstellen kann. Über das lichtdurchlässige Display soll es dabei möglich sein, virtuelle Objekte in die eigene Welt zu setzen, wobei der Kreativität nur wenig Grenzen gesetzt werden. So ist es etwa möglich, mithilfe eines Baukastens selbst Dinge zu erstellen und mit den eigenen Händen zu interagieren. HoloLens soll Ende 2015 zusammen mit Windows 10 auf den Markt kommen – einen konkreten Preis hat Microsoft bisher noch nicht genannt.

Die Rollenspielserie The Witcher ist ganz klar auf erwachsene Spieler zugeschnitten, immerhin ist der Gewaltgrad hoch und auch mit nackter Haut geizt Entwickler CD Projekt Red nicht. Deutsche Spieler können nun allerdings aufatmen, denn The Witcher 3: Wild Hunt wird in Deutschland ab 18 Jahren erhältlich sein und komplett ungeschnitten auf den Markt kommen. Außerdem beinhaltet die Fassung neben der deutschen auch die englische Sprachausgabe.

Mit The Lost Lords steht schon bald die Veröffentlichung der zweiten Episode des Game of Thrones-Advntures an. Entwickler Telltale Games hat nun einen ersten Trailer sowie nähere Informationen zu den Release-Daten verraten. Somit dürfen sich PC-, Mac- und PlayStation-Spieler auf den 03. Februar freuen, während sich Besitzer einer Xbox bis zum 04. Februar gedulden müssen. Wer auf einem iOS- oder Android-Gerät spielt, der darf The Lost Lords ab dem 05. Februar herunterladen. Den Trailer könnt ihr euch in unserer Video-Rubrik anschauen.

KOMMENTARE

News & Videos zu Weekly

Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Das waren die Top-News der vergangenen Woche Weekly: Battlefield 1 mit Hardcore-Modus, Collector’s Edition zu Resident Evil 7 und mehr Weekly: Silence-Demo, neue Videos zu Resident Evil 7 und mehr Weekly: Titanfall 2 ohne Season Pass, große PK zur Nintendo Switch und mehr
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. GTA Online: Die beiden Formel 1-Wagen Progen PR4 und Ocelot R88 in der Übersicht Disney Plus jetzt mit Frühbucherrabatt für nur 59,99 Euro vorbestellen WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones CD Projekt ist nach Ubisoft die größte Videospielfirma Europas Geleakte Bilder zu Resident Evil 3 Remake zeigen neues Monster MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS