PLAYCENTRAL NEWS We Happy Few

We Happy Few: Vollversion samt deutlicher Preiserhöhung angekündigt

Von Julia Rother - News vom 12.08.2017 12:00 Uhr

Ein letztes Update vor dem endgültigen Release soll noch einmal viele neue Inhalte in We Happy Few bringen. Zeitgleich wird der Early Access-Titel aber auch deutlich teurer.

Seit über einem Jahr schon befindet sich We Happy Few auf Steam im Early Access und kommt dabei mit 84 Prozent positivem Feedback überaus gut an. Gemeinsam mit der Community arbeitete Compulsion Games stets an dem Titel und sorgte so dafür, dass nervige Ecken und Kanten wie Bugs und Co. in den Untiefen des Spiele-Kosmos verschwanden.

Der Spaß wird bald deutlich teurer

Damit ist jetzt auch für We Happy Few der Zeitpunkt gekommen, einen wichtigen Schritt nach vorne zu machen und so verlässt der verrückte Actiontitel bereits am 16. August 2017 die Early Access-Phase auf Steam. Mit dem umfangreichen Update zum Release der Vollversion steigt damit allerdings auch der Preis deutlich an: Derzeit ist We Happy Few noch für 27,99 Euro zu haben, pünktlich am 16. August schlägt der Titel dann aber mit 50,99 Dollar (genauer Euro-Preis derzeit noch unbekannt) zu Buche. Wer das Spiel im Vorhinein erworben hat, muss für den finalen Titel natürlich keinen Aufpreis bezahlen.

Was sich mit dem Upgrade zur Vollversion alles ändert, ist im Detail bisher noch nicht bekannt. Compulsion Games verweist hier auf ein entsprechendes Video, das uns am 16. August über alle Änderungen informieren soll.

ARK-Spieler waren über Preiserhöhung wenig erfreut

Zuletzt hatte ARK: Survival Evolved mit einer mächtigen Preiserhöhung trotz unfertigem Status für ordentlich Frust bei seinen Spielern gesorgt. Wie die Community von We Happy Few auf den veränderten Kaufpreis reagiert, hängt demnach sicherlich auch damit zusammen, wie viele neue Inhalte geboten werden und wie bugfrei und reibungslos der Titel nach dem Release läuft.

ARK: Survival EvolvedARK: Survival Evolved: Preis wurde verdoppelt

News & Videos zu We Happy Few

We Happy Few: Release verschoben, neuer Charakter präsentiert We Happy Few: Veröffentlichungstermin für PS4 bestätigt We Happy Few: Clockwork-Update für den frechen Horrortitel We Happy Few: Erstes großes Update nach Community-Feedback
We Happy Few Survival Horror/Stealth PC, Xbox One, LINUX
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Valheim Haldor Valheim – Haldor: Wo ihr den Händler findet und was seine Gegenstände bewirken – Guide (Lösung) Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten!
RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle PS5 kaufen Otto PS5 bei Otto kaufen, das ist der aktuelle Stand um die Verfügbarkeit (Update vom 8. März 2021) Resident Evil 8 Village Resident Evil 8 Village erscheint in Japan nur zensiert, aber keine Sorge GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS