PLAYCENTRAL NEWS Watch Dogs 2

Watch Dogs 2: Spieler wegen anzüglicher Screenshots gesperrt

Von Franziska Behner - News vom 16.11.2016 09:18 Uhr

Einem NeoGAF-User wurde der PSN-Account für eine Woche aufgrund eines anzüglichen Screenshots gesperrt. Was darauf zu sehen war, lest ihr bei uns.

Wer gegen gesellschaftliche und niedergeschriebene Regeln verstößt, erhält eine Strafe. Nach diesem Prinzip handelte Ubisoft und sperrte einen Watch Dogs 2 Spieler, der über die Share-Funktion das Screenshot einer Prosituierten teilte, deren Genitalbereich unbedeckt war. Der Spieler soll eine einwöchige Sperrfrist für das PSN-Network erhalten haben.

Und das auch berechtigt, denn die Nutzungsbedigungen von PlayStation schreiben vor, dass sexuell beleidigende und/oder vulgäre Inhalte nicht unterstützt werden und somit auch nicht erlaubt sind.

Der Spieler erklärte, dass er die Spielfigur ohne Absicht in die Luft gejagt und die Kameraeinstellung als lustiges Malheur von Ubisoft angesehen hatte und es deswegen teilen wollte. Ob das der Wahrheit entspricht oder doch mehr dahinter steckte, ist unklar.

Neu: Watch Dogs 2 Update entfernt Vagina, lässt Penis im Spiel

KOMMENTARE

News & Videos zu Watch Dogs 2

Watch Dogs 2: Neues Update bringt Vier-Spieler-Koop-Modus Watch Dogs 2: Keine Kompromisse: Gameplay der neuen Spiel-Modi Watch Dogs 2: Humans Conditions-DLC erscheint nächste Woche für die PS4 Watch Dogs 2: Testet das Game kostenlos auf der PS4 Watch Dogs 2: Spieler erkennt seinen Wohnort im Spiel Watch Dogs 2: Nahezu alle Multiplayer-Features wieder online
Watch Dogs 2 Action-Adventure PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Im PS Store gibt es kräftige Rabatte beim „Big in Japan“-Sale Neue Wege in Pokémon Go schnell an PokéCoins zu kommen PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden übermorgen enthüllt
The Witcher Staffel 2: Erste Bilder vom Set der Netflix-Serie zeigen Yennefer und Co. Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm Netflix: Neu im März 2020: Alle Serien und Filme bekannt! Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für März 2020? MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS