PLAYCENTRAL NEWS Valorant

Valorant: Viper erhält starken Buff, Brimstone und Raze leichten Nerf – Patchnotes 1.04

Von Ben Brüninghaus - News vom 22.07.2020 11:09 Uhr
Valorant Viper
© Riot Games

Das neue Update 1.04 von Valorant bringt viele Anpassungen ins Spiel. Der Patch ist da. Wir werfen einen Blick in die Patchnotes und erkennen ein paar wichtige Änderungen, die ihr fortan beachten solltet. Insbesondere bei vier Charakteren gibt es ein Update, doch auch die Waffen sind betroffen.

Allem voran werdet ihr künftig im Kaufmenü eine grafische Darstellung der Werte sehen und keinen Textkasten mehr. Das soll einzelne Vergleiche der Waffen vereinfachen.

Waffen-Updates in Valorant: Effizienz durch Streeung

Laut Riot Games soll das Waffenverhalten in Valorant konsistenter werden. Die Effizienz des sekundären Feuermodus der Classic wurde fokussiert. Zeitgleich spiegeln sich die Verbesserungen auf allen Waffen wider.

Das merkt ihr fortan beim Schießen während eines Sprungs. Beispielsweise beträgt die Streuung beim Sprung jetzt den Wert 2,3 und nicht mehr 1,9. Beim Gehen gab es eine kleinere Veränderung von 1,9 auf 1,95. Beim Laufen gab es sogar einen Fehler. Die mächtige Streuung 3,4 wurde auf 2,1 herabgesetzt.

Ganz neu ist hingegen der Präzisionsbonus in der Hocke oder beim Stillstand. Schüsse sollen hier jetzt um 10% präziser sein!

Valorant - Patchnotes 1.04
© Riot Games

Wichtiger Viper-Buff

Alle, die in „Valorant“ Viper spielen, haben nuneinen Grund zur Freude, denn sie bekommt ein umfangreiches Update. Die Verfallmechanik wurde verstärkt (von 10 auf 15 Schaden). Gegner erhalten nun also mehr Schaden, wenn sie sich mit dem Gift konfrontiert sehen. Und der Verfall bleibt länger erhalten (2,5 Sekunden nach dem Verlassen).

Die Fähigkeit Schlangengrube bewirkt nun, dass die Karte der Feinde verdeckt wird, wenn sie hineinlaufen. Und das bedeutet auch, dass der betroffenen Spieler keine Infos zu den verbündeten Karten weitergibt.

Zudem wurde die Helligkeit der Feinde erhöht, die sich am Rand von Vipers eingeschränktem Sichtfeld befinden. Wichtig ist außerdem:

  • Die maximale Zeit außerhalb der Ulti, bevor sie kollabiert, wurde von 5 auf 12 Sekunden geändert. 
  • Die Fähigkeitentaste kann nun gedrückt werden, um ihre Ulti früher im Spiel zu platzieren.

Giftwolke und Toxinschirm können jetzt gleichzeitig aktiv sein und es wird nur einmal Treibstoff für beide Fähigkeiten verbraucht.

Nerf von Raze und Brimstone – Cypher erhält kleines Update mit 1.04

Bei Raze gibt es eine kleine, aber wichtige Änderung. Die Ulti Volles Rohr braucht fortan 7 und nicht mehr 6 Punkte. So wird die gefürchtete Ulti ein wenig abgeschwächt, weil sie so mehr Zeit für den Einsatz benötigt und am Ende seltener eingesetzt werden kann.

Bei Brimstone ist es ähnlich. Hier gibt es exakt dieselbe Veränderung. Deshalb benötigt die Ulti Luftschlag fortan ebenso 7 Punkte zur Aufladung.

Doch bei Brimi wurde noch mehr geändert. Das Stim-Pack gibt feindlichen Spielern ab sofort keine Buffs mehr. Der Wirkungsbereich wird nun ebenfalls nicht mehr angezeigt. Nur ihr und euer Team seht diesen Bereich noch. Damit möchten die Entwickler diese Fähigkeit viel stärker machen.

Witzigerweise wurden noch die Arme des Charakters in grafischer Hinsicht verbessert. Achtet mal drauf!

Und dann wäre da noch Cypher. Er hat im Grunde keinen richtigen Buff oder Nerf in Valorant erhalten, es ist viel mehr eine kleine Annehmlichkeit für die Spieler. Wenn ihr euch während der Kaufphase befindet, lässt sich Cyberkäfig wieder aufheben. So können die Schachzüge etwas effektiver geplant werden. Oder wenn ihr euch in der Zeit mal verdrückt habt, ist das kein Problem mehr.

Mehr Infos zu „Valorant“ gibt es auf unserer Themenseite.

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Valorant Produkt Bild
Valorant Taktik Shooter PC
PUBLISHER RIOT Games
ENTWICKLER RIOT Games
KAUFEN
The Witcher Crossover mit Lost Ark und Fortnie The Witcher: Geralt von Riva bekommt Crossover in anderen Spielen God of War Ragnarök Odins Raben in God of War Ragnarök finden: Alle Fundorte im Überblick – Guide One Piece Toei Animation Cyberangriff One Piece: Manga-Kapitel 1068 macht Hoffnung auf Rückkampf nach über 15 Jahren! The Last Of Us: Neuer epischer Trailer zur HBO-Serie ab Januar 2023 bei Sky
7 vs. Wild Folge 9 Code Yellow 7 vs. Wild Staffel 2 Folge 9: Code Yellow, der erste Teilnehmer ist raus! The Witcher Staffel 2 Rittersporn Jaskier Neuer Trailer zu The Witcher: Blood Origin mit einer Überraschung: Jaskir im Prequel dabei! The Callisto Protocol: Schlappe auf Steam wegen Stotterern und Rucklern One Piece Manga Kapitel 1057 Überraschung Yamato One Piece: Anime präsentiert erstmals Teufelsfrucht von Yamato Friendly Fire 9 Termin Friendly Fire 9: Termin für nächstes Jahr steht bereits fest Friendly Fire 8 Spenden Spendensumme bei Friendly Fire 8: So viel Geld ist 2022 gespendet worden MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x