PLAYCENTRAL NEWS Twitter

Twitter: Längere Tweets offenbar bald möglich

Von Dustin Martin - News vom 17.05.2016 11:53 Uhr

Auf Twitter könnte das Limit eines Tweets auf 140 Zeichen aufgelockert werden. Ein Medienbericht spricht unter Berufung auf Mitarbeiter des sozialen Netzwerks von einer geplanten Änderungen, die Bilder und Links nicht mehr als Inhalt eines Tweets zählen soll.

Das Markenzeichen von Twitter sind die Kurznachrichten, die auf genau 140 Zeichen begrenzt sind. Wer Links oder Bilder teilt, hat nicht mehr ganz so viel Platz, um eine Nachricht für seine Follower zu hinterlassen. Nachdem es immer mehr Gerüchte über Annährungen zu anderen Social Media gab und sogar Berichte, die Limitierung komplett abzuschaffen, berichtet ein renommiertes Wirtschaftsmagazin nun über eine realistischere Änderung.

Auf Twitter sollen zukünftig die Links, die jeweils 23 Zeichen von einem Tweet abschneiden, nicht mehr als Inhalt gelten. Das heißt, wer beispielsweise ein Bild in dem sozialen Netzwerk teilt, kann auch dann noch volle 140 Zeichen nutzen. Das soll laut Informationen von „Bloomberg“ der beste Kompromiss sein, den das börsennotierte Unternehmen in dieser Hinsicht gefunden habe.

Twitter plant anscheinend längere Tweets

Als Quelle werden interne Planungen und Mitarbeiter von Twitter genannt. Ob und wann genau Bilder und URLs von der Begrenzung ausgeschlossen werden, muss sich noch zeigen. Der Kurznachrichtendienst hat in der frühen Vergangenheit zumindest immer wieder gezeigt, dass es noch weitere Dinge ändern und hinzufügen will, als nur ein neues Design, ein Video-Upload oder eine Facebook-ähnliche Timeline.

Twitter soll sicherer werden: Dafür hat das soziale Netzwerk jetzt eine neue Seite für alle Nutzer eingerichtet. Im Safety-Center kann jeder, der bei Twitter angemeldet ist, mehr über die Sicherheit in dem Social Network erfahren. Unter anderem kann dort auch Hilfe gesucht werden.

KOMMENTARE

News & Videos zu Twitter

Neue Twitter-Funktion Fleets ähnelt Story auf Instagram Twitter: Enthüllt: Das sind die beliebtesten Videospiele 2019 Twitter: So könnt ihr auf das klassische Design wechseln Twitter: Trump darf offiziell alle Regeln brechen Twitter: Doppelt so lange Tweets im Test Twitter: Account von Square Enix EU gehackt
Epic Games Store Gratis-Spiele Epic Games Store: Neues Gratis-Spiel bekannt, es wird knifflig! whatsapp nachrichten löschen verschwinden WhatsApp: Neue Test-Funktion bietet nun Countdown bei Profilbilder Resident Evil 3: Das sind alle Upgrades für die Waffen MediaMarkt – Oster-Angebote: Gratisprodukte abstauben!
Black Widow wird auf November verschoben. Black Widow im November: Disney schiebt gesamten MCU-Plan nach hinten GTA Online: Rockstar verschenkt 500.000 GTA-Dollar Final Fantasy 7 Remake im Test: Umwerfende Neuinszenierung eines Gaming-Meilensteins Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im März 2020 Resident Evil 8 soll laut Insider 2021 erscheinen Apex Legends Apex Legends: Duo-Modus und Kings Canyon jetzt dauerhaft, inklusive Bloodhound-Event MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS