Kategorien: Games
| vor 6 Jahren

Tree of Savior: Fragerunde bringt Info’s zu Gilden, Reittieren und mehr

Von Pierre Magel

Neue Informationen zum MMORPG Tree of Savior: SY Kim vom Entwicklerstudio IMC Games beantwortet in einer langen Q&A-Session einige Fragen der Fans und geht auf Punkte wie dem Gildensystem oder der Gruppenbildung ein.

Advertising
Advertising

Viele Fans von Ragnarok Online verfolgen interessiert die Entwicklung des Fantasy-MMORPGs Tree of Savior, schließlich sehen viele in den beiden Spielen einige Parallelen. Für einen neuen Schub an Informationen sorgt derzeit eine Fragerunde mit dem Entwickler SY Kim, welcher aber von vornherein klarstellt, dass das Spiel nicht als Nachfolger von Ragnarok zu verstehen ist. Die Rechte an Ragnarok liegen bei einer anderen Firma und Tree of Savior möchte seinen eigenen Weg gehen.

In der Runde spricht Kim von der Gruppenfindung, welche anfangs automatisch passieren sollte, sobald sich Spieler nahe waren. Nachdem das für viele Spieler aber ungewohnt wirkte, nahm man das Feature wieder raus und wird es zusammen mit der Community neu gestalten. Im Spiel werden Karten und magische Items zu finden sein, man kann Mounts und Pets besitzen, welche für einen kämpfen bzw als Reittier dienen und das System der Erfahrungspunkte wird dynamisch sein – stets an die Stufe der Charaktere und Gegner angepasst. Ein Gildensystem soll es im Spiel ebenfalls geben, zum frühen Zeitpunkt der Closed Beta ist dieses allerdings noch nicht implementiert. Wer alle Fragen und Antworten lesen möchte, der findet sie im offiziellen Blog zum Spiel.

Tree of Savior

INFOS NEWS
Link: Gelesen auf massively.joystiq.com
Pierre Magel

Diese Website verwendet Cookies und externe Skripte, um Inhalte optimiert darzustellen und Statistiken zu erfassen.

Mehr erfahren