PLAYCENTRAL GUIDES Hogwarts Legacy

Thestral als Reittier: Fliegendes Pferd freischalten in Hogwarts Legacy

Von Ben Brüninghaus - Guide vom 13.02.2023 16:25 Uhr
Ist es ein Pferd oder ein Drache? Das Thestral in den Harry Potter-Filmen. © Warner Bros./Avalanche Software

Wir kennen sie aus der Wizarding World, dem „Harry Potter“-Universum: Thestrale sind fabelhafte Wesen, die im Gegensatz zu normalen Pferden noch über einen kleinen Bonus verfügen.

Sie kommen mit beeindruckenden Flügeln daher und das macht sie als Fortbewegungsmittel ein wenig attraktiver als ein herkömmliches Pferd. Und allein das ist schon ein Grund, neben ihrer drachenartigen Anmut, wieso wir sie im Action-RPG Hogwarts Legacy freischalten sollten.

In diesem Guide erfahrt ihr deshalb, wie ihr das Reittier Thestral im Spiel erhalten könnt und was ihr diesbezüglich noch so alles beachten solltet.

Thestral in Hogwarts Legacy: Wie kann ich das fliegende Pferd freischalten?

Was kann das Thestral-Mount? Wie eingangs erwähnt, kann das magische Pferd fliegen. Es streift durch die Lüfte wie die anderen Reittiere oder Flugapparate in „Hogwarts Legacy“. Es ersetzt zum Beispiel euren Besen. Und dabei sieht es einfach klasse aus!

Nice to know: Wusstet ihr, dass man ein Thestral laut Lore nur dann sehen kann, wenn man als Mensch bereits dem Tod ins Gesicht geblickt hat? Deshalb kann Harry Potter die Kutschen in Teil 3 und Teil 4 nur als pferdelose Kutschen betrachten. Ab dem 5. Schuljahr kann Harry Potter die Thestrale dann endlich sehen. Und wisst ihr auch, warum? Schreibt es in die Kommentare!

Wie kann ich ein Thestral erhalten? Ihr könnt das magische Tierwesen in „Hogwarts Legacy“ sofort als Reittier freischalten, indem ihr euch die Hogwarts Legacy Deluxe Edition oder die Hogwarts Legacy Collector’s Edition kauft.

Das fliegende Pferd Thestral in „Hogwarts Legacy“. © Warner Bros./Avalanche Software

In den Upgrade-Versionen liegen folgende Ingame-Items sowie das begehrte, drachenähnliche Pferd bei:

  • Thestral-Reittier
  • Dunkle Künste: Kosmetisches Set
  • Dunkle Künste: Kampfarena
  • Dunkle Künste: Festungs-Hut
  • 72-stündiger Early-Access-Zugang zum Spiel
  • Kelpie Robe
  • Hauptspiel
  • Lebensgroßer, schwebender Zauberstab (Collector’s Edition)
  • Collector’s Edition Box (Collector’s Edition)
  • Steelcase (Collector’s Edition)

Alle Infos zu den einzelnen Versionen findet ihr bei uns in der Übersicht. Hier erfahrt ihr außerdem, welche genauen Vorteile die jeweiligen Upgrades zu den vorangegangenen Versionen bereitstellen:

Thestral freischalten mit der Standard-Version? Geht das? Ja, durchaus. Auch in der Standard Edition kann das sogenannte „Dark Arts Pack“ separat (im Spiel) gekauft werden. Demnach seid ihr nicht gezwungen, gleich die ganze Upgrade-Version des Spiels zu kaufen. Eine gute Zwischenlösung?

Wie kann ich das Thestral fangen?

Kann ich auch ein Thestral fangen? Ja. Wenn ihr ausreichend Fortschritt in der Hauptstory erreicht habt (Unterrichtsstunde in Magische Tierwesen abschließen), dann könnt ihr Magische Tierwesen einfangen, um sie in eurem Raum der Wünsche im Vivarium-Gehege freizulassen.

Jetzt könnt ihr euch auf die Suche nach einem Thestral machen. Denn dazu braucht ihr den legendären Schnappsack.

Wo muss ich nach einem Thestral suchen? Ihr begegnet einigen Thestralen, wenn ihr den folgenden Ort auf der Karte aufsucht. Reist von Lower Hogsfield aus gen Südwesten.

© Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Hier müsst ihr die Augen offen halten, dann werdet ihr schon fündig. Sie liegen hier am heiligten Tag herum (relativ unauffällig).

© Warner Bros./Avalanche Studios/PlayCentral.de

Wie kann ich Thestrale fangen? Natürlich lassen sich Thestrale nicht so einfach fangen. Aber jedes Tierwesen hat eine Schwäche.

So könnt ihr bei Thestralen zum Beispiel den Eiszauber Glacius verwenden. Mit diesem Zauber friert ihr das Magische Tierwesen kurzzeitig ein. Und das gibt euch die nötige Zeit, es einzufangen. Benutzt nach dem Eiszauber sofort den Schnappsack und drückt mehrfach die Viereck-Taste, wenn der Kreis durchgelaufen ist.

Gibt es andere Reittiere im Spiel?

Ja, weitere Reittiere gibt es definitiv. Den Anfang macht dabei wohl der gute, alte Besen – das herkömmliche Fortbewegungsmittel von Hogwarts-Schüler*innen. Nun. Das sollten wir aber eher als Flugapparat bezeichnen und nicht als Reittier.

Doch dabei bleibt es nicht. Neben Besen und Thestralen gibt es zum Beispiel noch einen legendären Hippogreif (Hyppogryph). Das sagenumwobene Wesen, das laut alter griechischer Mythologie und „Harry Potter“-Lore aus einem Adler und einem Pferdefohlen entstammt, wird ebenfalls im Action-RPG zur Verfügung stehen. Freut ihr euch auf die magischen Tierwesen?

Welches ist euer liebstes Reittiere in Hogwarts Legacy? Was meint ihr? Schreibt es gerne in die Kommentare und diskutiert mit uns über die verzauberte Welt von „Hogwarts Legacy“.

Schaut außerdem auf unserer Themenseite zum Spiel vorbei, hier gibt es mehr Infos, Tipps und Tricks sowie unsere Komplettlösung.

Wann erscheint Hogwarts Legacy? Das Spiel ist seit dem 10. Februar 2023 auf den Plattformen PS5, Xbox Series X/S und PC erhältlich. Die PS4-, Xbox One– und Nintendo Switch-Version folgt dann später im Jahr am 25. Juli 2023.

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Hauptberuflicher Jedi-Meister, nebenbeschäftigt bei PlayCentral.de. Popkultur-Fetischist: Star Trek, Star Wars, alles mit „Star“, verspeist Spiele-OSTs zum Frühstück, Großmeister der Bärenschule. Inquisitor. Mag das Ende von Mass Effect.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Hogwarts Legacy Harry Potter
Hogwarts Legacy Action-Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, PS5, Xbox Series X
KAUFEN
Cyberpunk 2077: Judys Po-Szene sorgt für viel Community-Freude GTA Online Eventwoche: 4/20-Feierlichkeiten mit vielen Geschenken und Boni Kingdom Come Deliverance 2: Offiziell enthüllt, Karte wird doppelt so groß! Kingdom Come Deliverance 2: Enthüllung könnte kurz bevor stehen (Update) Entlassungen bei GTA 6-Publisher Take-Two Interactive, 600 Mitarbeiter müssen jetzt gehen MontanaBlack ersteigert 25 Koffer für 15.000 Euro, diese verrückten Funde machte er dabei Community fleht Blizzard an: „HOTS verdient Revival“ Final Fantasy-Fans müssen stark sein: PS Plus verliert beliebte Games Releasetermin: Wann erscheint Fallout 5? – Meine logische Einschätzung Nach 9 Monaten Pause: Reved zurück auf Twitch – Aber wie geht es ihr? MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter