PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen

Von Cynthia Weißflog - News vom 02.07.2020 09:55 Uhr
The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri
© CD Projekt/Netflix

Obwohl die Netflix-Serie The Witcher nicht auf der Videospielreihe von CD Projekt RED, sondern auf der ursprünglichen Buchvorlage von Andrzej Sapkowski basiert, ist die Showrunnerin Lauren Schmidt Hissrich dennoch mit den Spielen vertraut. Deshalb wagte sie wohl auch den aktuellen Vergleich, der die Charakterentwicklung der Serien-Ciri betrifft.

The Witcher: Ciris Entwicklung in Staffel 2

Produzentin Hissrich hat bereits mehrfach angemerkt, durchaus von den The Witcher-Games inspiriert worden zu sein. Und auch Geralt von Riva-Darsteller Henry Cavill hat sich schon mehrfach dazu geäußert ein großer Fan der Spiele zu sein und sich in einer Sache besonders an Videospiel-Geralt orientiert zu haben.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Produzentin offenbart: Das hat die Serie mit den Spielen gemeinsam

Nun äußert sich Hissrich in einem Gespräch mit TV Guide über die Charakterentwicklung von Ciri in der 2. Staffel von „The Witcher“. Und wie sie anmerkt, soll sich die von Freya Allan dargestellte Hauptfigur künftig tatsächlich mehr zu ihrem Videospiel-Pendant entwickeln:

„In Staffel 2 beschäftigen wir uns wirklich mit [Ciris] Charakter und werden sie viel besser verstehen. Und ja, dieses Wachstum zu dieser Person, das Sie beschreiben, wenn sie mit dem Training beginnt und tatsächlich zu der Figur wird, die wir aus den Büchern und später aus den Videospielen kennen, werden wir sehen. Aber sie ändert sich nicht im Handumdrehen. Was wir nicht wollen, ist zu vergessen, woher sie kam.“

Ciri wird mit der 2. Staffel beginnen, sich zu ihrer Videospiel-Version zu entwickeln. © Katalin Vermes/Netflix

Vom stolzen Königskind zur schwertschwingenden Hexerin

Viele Zuschauer freuten sich in Staffel 1 von „The Witcher“ bereits über kleinere Easter Eggs, die als Anspielung auf die erfolgreichen Games integriert worden sind, wie die ikonische Badewannenszene. Noch mehr freuen werden sich Fans von „The Witcher 3: Wild Hunt“ wohl nun darüber, dass sie in der Serie nach dem Kennenlernen der kindlichen Ciri nun Schritt für Schritt der ihnen bekannten kampferprobten Hexerin begegnen.

The Witcher (Netflix)The Witcher: Der Cast von Staffel 2 – Liste der Besetzung und alle Neuzugänge

Ein Release-Datum für Staffel 2 existiert noch nicht. Zwar werden die Dreharbeiten am kommenden 17. August nach einer Corona-Pause wieder aufgenommen, eine Veröffentlichung scheint jedoch erst Mitte 2021 wahrscheinlich zu werden.

Eigentlich Elbennymphe der Unsterblichen Landen, die sich bei PlayCentral.de als Videospiel- und Buchliebhaberin tarnt. Löffelt beim Artikeltippen exzessiv Nussmus und führt eine Dreiecksbeziehung mit Geralt und Yennefer. Rollenspiel-Enthusiastin, die in CS:GO grundsätzlich keine Hühner tötet.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
1 Kommentar
Neueste
Älteste Am meisten gewählt
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen
Amouranth Twitch-Star Amouranth teilt ihr Wissen, bevor sie in den Ruhestand geht Hogwarts Legacy - Release Hogwarts Legacy: Produkteseite im Epic Store ist jetzt online, Hinweis auf baldigen Releasetermin? The Boys Staffel 3 The Boys: Staffel 4 kommt früher als erwartet zu Amazon Prime Video One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen
Stranger Things 4: Wer spielt Enzo? Warum euch der Schauspieler so bekannt vorkommt! Stranger Things 4: Wer ist Vecna? Hogwarts Legacy: PEGI-Rating überrascht, wie düster ist das Spiel wirklich? Teil 2 von Stranger Things Staffel 4: Wann kommt das große Finale? Knievel aus Hogwarts Legacy Hogwarts Legacy: Erscheinen mehrere Editionen mit eigenen DLCs? Stranger Things Staffel 4: Wer ist 001? Geschichte hinter dem mysteriösen Testsubjekt MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS