PLAYCENTRAL NEWS The Witcher (Netflix)

The Witcher (Serie): Geralt-Darsteller Henry Cavill kommentiert beste Kampfszene der Serie

Von Vera Tidona - News vom 29.01.2020 13:20 Uhr
© Netflix – „The Witcher“

Im Serienhit „The Witcher“ auf Netflix stellt Henry Cavill den Hexer Geralt von Riva aus der Hexer-Saga dar. In einem neuen Video spricht er über die wohl wichtigste Kampfszene der gesamten Staffel: Den Schwertkampf in Blaviken.

Die neue Serie The Witcher feiert derzeit einen riesigen Erfolg auf Netflix, nicht zuletzt auch wegen Henry Cavills Darstellung als Hexer Geralt nach den Büchern von Andrzej Sapkowski, die auch als Vorlage für die beliebte Witcher-Spiele von CD Projekt RED dient. Jetzt hat der Streaming-Dienst ein neues Video von den Dreharbeiten veröffentlicht, das noch einmal genau auf einer der wichtigsten Szenen der gesamten Staffel eingeht. Gemeint ist natürlich der Schwertkampf in Blaviken.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Henry Cavill riskierte für seine Rolle als Geralt sogar sein Augenlicht

Henry Cavill dreht sämtliche Stunt-Szenen selbst

Der Hexer-Darsteller kommentiert darin Szene für Szene die Entstehung und der Ablauf des Schwertkampfes – bis hin zum entscheidenden Zweikampf mit Renfri (in den Büchern auch als Shrike bekannt). Die besagte Szene brachte dem Hexer schließlich seinen Titel als „Schlächter von Blaviken“ ein.

Henry Cavill macht in dem Video deutlich, dass er sämtliche Stunts in den Schwertkampfszenen selbst gedreht hat. Wenn es zu gefährlich wurde, wurde laut Cavill auf stumpfe Halb-Schwerter zurückgegriffen, um die Härte und Brutalität des Kampfes darstellen zu können, ohne dabei jemanden ernsthaft zu verletzen. Später wurden die Schwerter dann digital vervollständigt.

Der spektakuläre Schwertkampf in Blaviken macht gleich zu Beginn der Serie deutlich, wie Henry Cavill seine neue Rolle als Hexer von Riva verinnerlicht hat. Auch Andrzej Sapkowski als Autor der Buchvorlage zeigte sich von Anfang an begeistert von Cavills Darstellung.

Hier klicken, um den Inhalt von www.youtube-nocookie.com anzuzeigen

Staffel 2 und ein Anime-Film in Arbeit

Die erste Staffel von The Witcher mit allen acht Episoden ist seit dem 20. Dezember 2019 auf Netflix abrufbar und schon jetzt die erfolgreichste Serie des Jahres. Währenddessen arbeitet Serien-Macherin Lauren Schmidt Hissrich bereits an einer zweiten Staffel mit Geralt, Ciri und Yennefer.

Die neuen Folgen werden noch im Laufe des Jahres gedreht und gehen voraussichtlich Anfang 2021 auf Netflix an den Start. Inzwischen läuft die Suche nach einer Besetzung für neue Charaktere. Dazu gehört wohl auch die aus den Büchern und Spielen bekannte Figur Sigismund Dijkstra.

Gleichzeitig kündigt Netflix einen Anime-Film namens The Witcher: Nightmare of the Wolf aus dem Hexer-Universum, der wohl noch vor der 2. Staffel veröffentlicht wird.

The Witcher (Netflix)The Witcher (Serie): Fan kreiert LEGO-Modell mit Geralt und Rittersporn

Weiterlesen auf PlayCentral.de:

* Hinweis: Bei allen Links zu Onlineshops handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt. Danke für eure Unterstützung!

Schreiberling für PlayCentral.de und begeisterte Film- und Serien-Guckerin. Süchtig nach neuen Folgen von Stranger Things oder The Witcher und stets für ein Abenteuer bereit, sei es in Hogwarts, Monkey Island oder in der Welt der Lego-Klötzchen.
JBL Soundgear Sense: Open-Ear-Kopfhörer für mehr Flexibilität und Sport in eurem Leben PS5 Pro: Erscheint die performantere Konsolenversion nicht mehr 2024? Horrorspiel Emio von Bloober Team? Nintendos neues Geheimnis Alien: Rogue Incursion – Neues Alien-Spiel geleakt! Astro Bot: Das ist die Spielzeit des Plattformers Enma: Was macht das Königsschwert von Zorro so besonders? Älteste One Piece-Zeichnung von Schöpfer Oda-san aufgetaucht! Cyberpunk 2 soll kein Launch-Debakel werden… GTA 6: Erster Trailer knackt neuen Rekord Hogwarts Legacy: Avalanche Software veröffentlicht Update 1.06 Phasmophobia Geister draußen töten Phasmophobia kommt für Konsolen mit einem Haken MEHR NEWS LADEN
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.deDark Mode-Schalter