PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: Größe der Spielwelt stellt Far Cry 4 und GTA 5 gemeinsam in den Schatten

Von Patrik Hasberg - News vom 28.04.2015 15:29 Uhr

Die Größe der Spielwelt von The Witcher 3: Wild Hunt wird mindestens 136 Quadratkilometer umfassen. Damit wäre das Spiel größer als GTA 5 und Far Cry 4 zusammen. Hinzu kommen noch weitere 4-6 Regionen, dessen Ausmaße bisher nicht bekannt sind.

Die meisten Spieler werden mittlerweile an einem Punkt angelangt sein, an dem sie keine neuen Infos zu The Witcher 3: Wild Hunt präsentiert bekommen, sondern die riesige Welt selbständig erkunden möchten. Und riesig ist hier eigentlich fast noch der falsche Ausdruck, denn wie nun im NeoGaf-Forum bekannt geworden ist, wird die Spielwelt von The Witcher 3 eine der größten virtuellen Welten überhaupt.

Die Rede ist davon, das der größte Teil des Spiel auf einer Fläche von 136 Quadratkilometern stattfinden wird. Beachtet werden sollte, dass damit lediglich die Regionen Novegrad, Niemandsland sowie die Skellige-Inseln gemeint sind. Wie groß die anderen 4-6 Regionen ausfallen werden, ist bisher nicht bekanntgegeben worden.

Alleine schon mit der bekannten Größe von 136 Quadratkilometern werden Open-World-Titel wie Grand Theft Auto: San Andreas (36 km²), Red Dead Redemption (41 km²) sowie The Elder Scrolls 5: Skyrim locker in den Schatten gestellt. Selbst GTA 5 (81 km²) in Kombination mit Far Cry 4 (46 km²) können The Witcher 3 in Sachen Größe nicht annähernd das Wasser reichen.

Allerdings gibt es durchaus noch den einen oder anderen Titel, der über eine deutlich größere Spielwelt verfügt. So bietet der Open-World-Titel Just Cause 2 eine Fläche von rund 1.000 Quadratkilometern und auch der Nachfolger Just Cause 3 wird in dieser Größenordnung angesiedelt sein. The Elder Scrolls 2: Dagerfall verfügt übrigens über eine Gesamtfläche von 161.000 Quadratkilometern. Uneinholbar auf dem ersten Platz, hat es sich allerdings das Klötzchen-Spiel Minecraft mit 4 Billiarden Quadratkilometern auf dem PC gemütlich gemacht.

Wer nun angesichts der riesigen Spielwelt an lange Ladezeiten denkt, für den haben wir gute Nachrichten. Innerhalb eines Interviews mit den Kollegen von Gamespot, verriet Senior Environment Artist Jonas Mattson, dass es im Grunde keine Ladezeiten geben wird. Außer natürlich, wenn ihr gestorben seit und dementsprechend laden müsst oder die Schnellreise-Funktion nutzt. Dies sei eines der Ziele des Entwicklers gewesen – das Spiel solle so flüssig wie möglich gehalten werden.

"Nein, es gibt keine Ladezeiten", so Mattson. "Nur, wenn du das Spiel tatsächlich startest, wenn du stirbst und das Spiel lädst oder wenn du die Schnellreise benutzt." Und er ergänzt: "Wir wollten sicher gehen, dass es so glatt wie möglich abläuft, eine große Erfahrung. Für uns war das sehr wichtig. Ich denke, wir haben das erreicht, wie du sagtest, einfach in ein Gebäude rein und raus gehen, es gibt keine Ladezeit. Nichts. Es sorgt einfach für eine sehr nette Erfahrung."

The Witcher 3: Wild Hunt erscheint am 19. Mai 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

Vielen Dank an playm.

News & Videos zu The Witcher 3

The Witcher 3 - Bad (Geralt) auf PS1 nachgestellt The Witcher 3 als PS1-Spiel? So würde es aussehen The Witcher 3 Nintendo Switch einzeln DLC The Witcher 3: Basisspiel der Switch-Version gibt’s nun separat von den DLCs The Witcher 3: Next-Gen-Version für PS5 & Xbox Series X von externem Studio The Witcher 3 Next Gen PS5 Xbox Series X The Witcher 3: Wild Hunt erscheint mit verbesserter Grafik für PS5 und Xbox Series X The Witcher 3 & Game of Thrones The Witcher 3: Wusstet ihr, dass ihr Jon Snows Schwert aus Game of Thrones finden könnt? The Witcher 3 Yennefer Romantik The Witcher 3-Mod verwandelt alle Romantik-Optionen in Yennefer
The Witcher 3 Rollenspiel Nintendo Switch, Xbox One, PS4, PC
KAUFEN
Valheim Weltkarte aufgedeckt sehen Valheim: Karte aufdecken, Schnellreise nutzen und Markierungen setzen – Guide (Lösung) PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an Oddworld: Soulstorm PS Plus im April 2021: Das erste Gratis-Game für Mitglieder ist schon bekannt! Pokémon Legends Arceus - Arceus Mysteriöses Pokémon - Kopf Pokémon Legends: Arceus – Neues Open-World-Game, erstmals mit Echtzeitkämpfen!
Final Fantasy VII - Ever Crisis Final Fantasy VII: Ever Crisis vereint alle FF7-Spiele in einer Vision – Advent Children das 1. Mal spielbar! GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2021: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus Animal Crossing New Horizons Update 1.8.0 Super Mario Animal Crossing: Super-Mario-Update 1.8.0 ist da – Alle neuen Inhalte und Events MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS