PLAYCENTRAL NEWS The Witcher 3

The Witcher 3: CD Projekt Red spricht sich gegen DLCs und DRM aus

Von Dustin Hasberg - News vom 01.10.2014 08:25 Uhr

The Witcher 3: Wild Hunt-Entwickler CD Projekt Red hat sich innerhalb eines Interviews deutlich gegen DRM-Maßnahmen und kostenpflichtige Mini-DLCs ausgesprochen. Das Entwicklerteam behandelt Spieler laut eigener Aussage so, wie es selbst behandelt werden möchte.

In der Vergangenheit hat sich CD Projekt Red bereits mehrfach negativ gegenüber DRM-Maßnahmen geäußert, allerdings noch nie so deutlich wie in einem neuen Interview zwischen Head of Marketing and PR Michal Platkow-Gilewski sowie den Kollegen von IGN zu The Witcher 3: Wild Hunt. So möchte man niemanden angreifen und die erste Regel sei es immer die Spieler so zu behandeln, wie man selbst behandelt werden möchte. "Wir glauben nicht an DRM weil wir es hassen." Laut Platkow-Gilewski seien DRM-Maßnahmen sinnlos, denn alle Spiele werden irgendwann gecrackt, sei es nun nach Stunden oder Tagen – einen Weg gibt es beinahe immer.

Leidenschaftliche Spieler würden hingegen immer eine originale Version erwerben, weshalb sollte man diese dann mit DRM-Maßnahmen abstrafen? Darüber hinaus sprach der CD Projekt Red-Mitarbeiter über die DLC-Politik des Entwicklerstudios.

"DLCs bringen meist nur wenige Inhalte mit sich. Wie etwa ein Tausendstel des gesamten Spiels. Warum solltest du dafür Geld ausgeben müssen?"

Nach der Meinung von Platkow-Gilewski sollten kleinere DLCs, auch wenn dies nicht immer einfach oder überhaupt möglich sei, kostenlos veröffentlicht werden. Damit möchte man den Spielern Respekt entgegenbringen, erwarten diesen im Gegenzug allerdings auch von der Spielerschaft sowie von anderen Entwicklern zurück. Außerdem benötige das Rollenspiel schlicht keine Zusatzinhalte, schließlich können Spieler mehr als 100 Stunden in der Fantasy-Welt zubringen.

Nach aktuellen Informationen erscheint The Witcher 3: Wild Hunt am 24. Februar 2015 für PC, PlayStation 4 und Xbox One.

KOMMENTARE

News & Videos zu The Witcher 3

Das neue The Witcher 3-Update für Nintendo Switch ist verfügbar The Witcher 3: Update für die Switch-Version soll das Warten wert sein The Witcher 3: Triss oder Yennefer: Für diese Zauberin habt ihr euch entschieden! The Witcher 3: Rollenspiel verkauft sich dank der Serie auch auf der PS4 wieder sehr gut The Witcher 3: Triss oder Yennefer: Welche Lady hat Henry Cavill gewählt? Stimmt selbst ab! The Witcher 3: Hype-Revival: Über 100.000 Spieler gleichzeitig auf Steam
The Witcher 3 Rollenspiel PC, PS4, Xbox One, Nintendo Switch
KAUFEN
WhatsApp: Neuen Darkmode aktivieren, so geht’s! Neues mysteriöses Pokémon versteckt sich in Pokémon Home YouTube: PewDiePie ist zurück und belächelt den aktuellen Ninja-Shitstorm PlayStation Plus: Die PS Plus-Spiele für März 2020 werden Mittwoch enthüllt
The Witcher-Star Henry Cavill beschenkt seine Kollegen und zeigt sich mit Plötze Besetzung der 2. The Witcher-Staffel ist bestätigt, ein weiterer Hexer kommt hinzu WhatsApp: Kein Support mehr für alte Smartphones Disney Plus in Deutschland: Alle Infos zum Start des neuen Streaming-Dienstes Saturn Weekend Deals: Switch-Games, Speichermedien und mehr reduziert! Animal Crossing: New Horizons wird ganze 383 Dorfbewohner enthalten MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy VII RemakeRollenspiel
Final Fantasy VII Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS