PLAYCENTRAL NEWS The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Darum verschiebt sich die Konsolen-Version

Von Christian Liebert - News vom 29.05.2014 14:30 Uhr

In einem Interview mit computerandvideogames.com sprach Bethesdas PR-Chef unter anderem über die Verzögerung der Konsolen-Versionen von The Elder Scrolls Online. Laut seiner Aussage liegt es mit an der Politik der Konsolenhersteller.

Eigentlich sollte sich Pete Hines Interview mit computerandvideogames.com (CVG) vor allem um The Evil Within drehen, doch dabei kam auch ein anderes, für Bethesda unliebsames, Thema auf: Die Verzögerung der Konsolenversion von The Elder Scrolls Online. Derzeit sieht alles danach aus, als ob Xbox One und PlayStation 4-Besitzer noch bis 2015 warten müssten, bevor sie das MMO spielen können. Auf die Frage, warum das so ist, ging er lang und breit ein. Zum einen betonte er, dass Bethesda im vergangenen Jahr kein neues Spiel veröffentlicht hat und es zur Gangart des Unternehmens gehöre, die Dinge ruhig angehen zu lassen. Man habe aus dem Start der PC-Version viel gelernt und möchte dieses Wissen natürlich jetzt bei der Konsolenversion anwenden.

Weiterhin sagt er, dass kein ESO-Problem wäre, denn alle Spiele müssen mit der Politik der Konsolenhersteller umgehen. Auf dem PC können die Macher von The Elder Scrolls Online alles so angehen, wie sie es gerne mögen. Auf den Konsolen läuft vieles über Microsoft und Sony als Zwischenhändler, was sich natürlich negativ auf den Zeitplan auswirkt. Er erklärte dies am Beispiel der Bezahlmethoden. Schlussfolgernd weist er darauf hin, dass man sich für den richtigen Weg entschieden habe, die Umsetzung für PS4 und Xbox One zu verzögern. Die Tatsache an sich finde er aber natürlich auch sehr schade.

News & Videos zu The Elder Scrolls Online

The Elder Scrolls Online: Update 17 und DLC Dragon Bones erscheinen im Februar The Elder Scrolls Online: Trailer zu Morrowind Online The Elder Scrolls Online: Matt Firor verspricht großartige Features für 2017 The Elder Scrolls Online: Sehr umfangreiches Housing hat ein Datum – alle Details The Elder Scrolls Online: Kostenloses Wochenende für PlayStation 4 und PC gestartet The Elder Scrolls Online: Jubiläum von Orsinium bringt Geschenke und Rabatte
Amouranth Twitch-Streamerin Amouranth ist schon wieder enbannt worden, Twitch wieder inkonsequent Amazon Prime Day 2021 Datum Tag Amazon Prime Day 2021 endet heute: Tipps und Tricks für die besten Deals & Angebote Assassin's Creed Valhalla Muspelheim Eivor alt Assassin’s Creed Valhalla in Muspelheim mit Odin und Loki: Setting für 3. DLC bestätigt PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juni 2021: Otto und Co. – Das ist die Lage Ende Juni
HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge Record of Ragnarok Netflix Anime Record of Ragnarok: Wird es eine 2. Staffel des Netflix-Anime geben? PS5 DualSense reduziert Prime Day PS5: DualSense im günstigen Bundle mit Ladestation, Headset oder Game beim Prime Day 2021 Cyberpunk 2077 - Fehler auf Steam beim Download Cyberpunk 2077 offiziell zurück im PlayStation Store – allerdings mit einer Warnung Battlefield 2042 Battlefield 2042: Hype aufs neue Spiel lässt Battlefield 4 platzen, Server down MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS