PLAYCENTRAL NEWS Subnautica

Subnautica: Erstes großes Update für Below Zero erschienen

Von Jasmin Peukert - News vom 10.03.2019 12:53 Uhr
© Unknown Worlds Entertainment

Unknown Worlds Entertainment veröffentlichte kürzlich das erste große Update für „Subnautica: Below Zero“. Mit dabei sind unter anderem ein neues Fahrzeug und neue Kreaturen. Näheres haben wir für euch zusammengefasst.

Das Survival-Spiel wird sich bis 2020 in der Early-Access-Phase befinden, über das erste große Update zu Subnautica: Below Zero können wir uns aber schon freuen. Freundlicher und einfacher wird das Spiel zwar nicht, aber durchaus vielfältiger.

Neues Fahrzeug und neue Basis

Das neue Unterwasserfahrzeug nennt sich Seatruck und kann modular erweitert werden. Bisher gibt es drei verschiedene Module, die an das Cockpit angehangen werden können: Lager, Fabrik und Aquarium. Je mehr Module ihr nutzt, desto langsamer wird euer Fahrzeug. Sollte ein Notfall auftreten und ihr müsst fliehen, kann alles vom Cockpit abgekoppelt werden. Weitere Module sollen folgen.

Zudem könnt ihr eine neue Insel entdecken. Dort findet ihr nicht nur Thermalseen, schneebedeckte Klippen, neue Höhlen und Strände, sondern auch die Cargo-Transfer-Basis. In dieser Basis befindet sich eine nützliche Abschussrampe.

Neue Kreaturen und Biome

Hier werden euch zwei neue Kreaturen das Leben im Wasser erschweren:

  • Seamonkey: Ein Unterwasseraffe, der zwar nicht gefährlich ist, euch aber eure Ausrüstung stibitzt. Habt also immer ein wachsames Auge auf eure Sachen um nichts zu verlieren.
  • Squidshark: Dieser Hai ist gefährlich und aggressiv. Im Biom Deep Twisty Bridges könntet ihr ihm begegnen, also nehmt euch in acht.

Zwei neue Biome gilt es zu entdecken:

  • Deep Twisty Bridges: Dieses Biom findet ihr ab einer Tiefe von 200 Metern. Manche Pflanzen könnten versuchen euch zu fangen.
  • Thermal Spires: Ein Ort, an dem dunkle Substanzen ins Wasser gelangen. Hier stößt man auf gefährliche Wesen.

Solltet ihr „Subnautica“ noch nicht besitzen, nutzt gern den unteren Button.

Subnautica bei Amazon kaufen!*

*Dieser Beitrag ist keine bezahlte Werbung. Bei allen Links zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir erhalten für jeden darüber erfolgten Kauf eine kleine Provision – ohne, dass ihr einen Cent mehr bezahlt.

News & Videos zu Subnautica

Subnautica: Schnappt euch das Game für kurze Zeit kostenlos Subnautica: Entwickler aufgrund von hasserfüllten Aussagen gefeuert Subnautica: Cinematic-Trailer zum Release der Vollversion erschienen Subnautica: Unterwasser-Survival-Titel verlässt Early-Access-Phase
Assassin´s Creed Valhalla, Entscheidungen und Konsequenzen Assassins Creed Valhalla – Lösung: Alle Entscheidungen, die die Handlung beeinflussen können – Guide Assassin´s Creed Valhalla - Guide für Tränensteine und Blutsteine Assassins Creed Valhalla: Ymirs Tränensteine und Ymirs Blutsteine – Guide Assassins Creed Valhalla, Das Lied von Soma Assassins Creed Valhalla – Lösung: Birna, Lif oder Galin? Wer ist der Verräter in Das Lied von Soma? – Guide PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus!
Assassins Creed Valhalla - Guide Lösung Sigurd Strikes Assassins Creed Valhalla: Sigurd Strikes-Lösung, wie ihr verhindert, dass Sigurd Eivor verlässt – Guide Netflix Dezember 2020 Liste Netflix-Neuheiten im Dezember 2020: Liste aller neuen Filme und Serien Gaming-Montore auf Amazon Amazon Black Friday bietet Gaming-Monitore zwischen 100€ und 200€ Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) Assassin's Creed Valhalla: Guide für Odins Waffe Gungnir - Lösung Assassins Creed Valhalla – Lösung: Odins mächtiger Speer Gungnir! So erhaltet ihr die Waffe des Gottes – Guide Netflix - August 2020 Netflix: Über 80 Filme & Serien verschwinden im November 2020 aus dem Angebot MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS