PLAYCENTRAL NEWS Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Der deutsche Titel steht fest und enthüllt interessantes Detail!

Von Daniel Busch - News vom 24.04.2019 16:04 Uhr
© Disney / Lucasfilm

Der deutsche Titel zu „Star Wars Episode 9: The Rise of Skywalker“ steht fest. Das Finale der Skywalker-Saga startet bei uns als „Der Aufstieg Skywalkers“ in den Kinos. Der Name enthüllt dabei ein spannendes Detail. 

Star Wars: Episode 9 wurde vor Kurzem offiziell enthüllt. Wir bekamen auf einem Panel während der Star Wars Celebration 2019 nicht nur erste Szenen zum kommenden Weltraumabenteuer beschert, mit „The Rise of Skywalker“ kennen wir nun zudem den Titel des Films. Nun wurde auch der offizielle deutsche Titel zum Abschluss der Skywalker-Saga enthüllt.

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: Traileranalyse zu einer alten Bedrohung und der Abschluss der Saga

Der Aufstieg Skywalkers

Seitdem stellt sich die Frage, unter welchem Titel der Film in den deutschen Kinos zu sehen sein wird. Traditionsgemäß werden die Titel der „Star Wars“-Hauptfilme eingedeutscht, so auch dieses Mal. Der deutsche Filmname hält sich wieder nah ans Original und lautet „Der Aufstieg Skywalkers“.
Das Geheimnis um den hiesigen Namen von „Star Wars Episode 9“ wird durch Avengers: Endgame gelüftet. Die ersten Vorstellungen des aktuellen Avengers-Films sind bereits gelaufen und wie Star Wars Union berichtet, flimmerte vor dem Film auch der deutsche Trailer zu „Der Aufstieg Skywalkers“ über die Leinwand, wodurch wir nun den Namen des kommenden Wiedersehens mit Rey, Kylo und den weiteren „Star Wars“-Charakteren wissen.

Als der Originaltitel „The Rise of Skywalker“ damals das erste Mal genannt wurde, kursierten sofort zahlreiche Gerüchte, wie dieser Titel denn ausgelegt werden müsste. Wie wir es bei Star Wars gewohnt sind, ist der Titel nicht nur sehr allgemein gehalten, die englische Sprache lässt zudem einige Interpretationsweisen zu. Ist ein Skywalker gemeint, oder doch mehrere? Ist vielleicht die Skywalker-Familie als Ganze gemeint?

Star Wars Episode 9: Der Aufstieg SkywalkersStar Wars Episode 9: Der Aufstieg Skywalkers: 4 Theorien darüber, was der Titel bedeuten könnte

Ein konkreter Skywalker – nur wer?

Der deutsche Titel schafft dahingehend Klarheit: „Der Aufstieg Skywalkers“ impliziert eindeutig, dass nur eine konkrete Person gemeint ist. Doch um wen es sich dabei genau handelt, das erfahren wir wohl erst dann, wenn der Film bei uns in den Kinos zu sehen ist. Einige Spekulationen gibt es trotzdem:

  • Rey: Eigentlich enthüllte Kylo Ren in Episode 8, dass Reys (Daisy Ridley) Eltern einfache Schrottsammler waren. Das könnte jedoch genauso gut eine Lüge gewesen sein. Es könnte sein, dass Rey der Skywalker-Linie doch angehört.
  • Kylo Ren: Durch Kylos (Adam Driver) Adern fließt Skywalker-Blut. Als Sohn von Han Solo (Harrison Ford) und Leia Organa (Carrie Fisher) träfe der Titel also auf Kylo zu. Allerdings befindet er sich zurzeit auf der dunklen Seite der Macht. Ob der „Aufstieg“ einen Wechsel zur hellen Seite und somit zur Erlösung impliziert?
  • Luke Skywalker: Er gehört zu den bedeutendsten Abkömmlingen der Skywalker-Linie und gilt als mächtiger Jedi-Meister und -Mentor. Am Ende von Episode 8 wurde Luke allerdings eins mit der Macht, wodurch er in Episode 9 höchstens noch als Machtgeist auftreten kann. Ob seine Rückkehr als „Aufstieg“ bezeichnet werden kann?
  • Leia Organa: Leia ist als Tochter von Anakin Skywalker ebenfalls eine Skywalker, jedoch scheint es eher unwahrscheinlich, dass sich der Titel des Films allein auf die Prinzessin bezieht. Zwar war ihr eine größere Rolle in Episode 9 zugedacht, das ist durch den tragischen Tod von Schauspielerin Carrie Fisher aber nur noch bedingt möglich.

Wir können uns nicht sicher sein, ob der deutsche Titel die Implikation von Regisseur J.J. Abrams richtig wiedergibt. Schon bei „Episode 8“ gab es diesbezüglich Widersprüche. Aus „The Last Jedi“, was ebenfalls keine eindeutige Unterscheidung zwischen Singular und Plural zulässt, wurde „Die letzten Jedi“ gemacht. Dies traf jedoch nicht zu, da der dortige Regisseur Ryan Johnson später in einem Interview klarstellte, dass tatsächlich nur ein einziger Jedi gemeint war, nämlich Luke.

Immer im Beast-Mode und manchmal ganz schön verpeilt. Sport-Enthusiast, der die USA liebt und von seiner eigenen Harley träumt. Super Saiyajin im Training, Trophäenjäger an der PlayStation. Bevorzugt Sony-Exclusives, God of War, GTA V und RDR2.
7 vs. Wild Staffel 2 - Zeitplan & Ausstrahlung Ausstrahlung von 7 vs. Wild Staffel 2: Wann erscheinen die Folgen? One Piece Ruffy Teufelsfrucht One Piece Filler-List: Alle Episoden zum getrost Überspringen House of the Dragon: Wer ist der irre König? Cyberpunk 2077 Guide: Jefferson in Dream On belügen? (Lösung) Cyberpunk 2077: Soll ich Jefferson in „Dream On“ belügen? (Guide)
Herr der Ringe-Serie: Was ist Ostirith in Ringe der Macht? Assassin's Creed Valhalla Rüstung Schwert Heiliger Georgius Assassin’s Creed Valhalla: Hinweise und Fundorte von Rüstung und Schwert des Heiligen Georgius – Guide Probleme mit Disney Plus? Diese 7 hilfreichen Tipps und Tricks helfen beim Streamen Takemura in Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077: Alle Hauptmissionen, alle Nebenmissionen in der Liste nach Reihenfolge – Guide (Lösung) One Piece: Wo kann der Anime-Hit auf Deutsch im Stream geschaut werden? Herr der Ringe_Die Ringe der Macht Herr der Ringe-Serie: Das Wanderlied von Ringe der Macht wird zum viralen Hit MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS