PLAYCENTRAL NEWS Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Großer Leak zum Online-Shooter mit vielen neuen Informationen

Von Patrik Hasberg - News vom 12.02.2015 13:09 Uhr

Die Webseite MakingStarWars hat neue angebliche Informationen zu dem kommenden Multiplayer-Shooter Star Wars: Battlefront veröffentlicht. Unter anderem geht es dabei um die DLC-Pläne von EA, um die Kampagne und den potenziellen Release-Termin des Titels.

Es gibt eine ganze Menge an neuen Informationen zu dem Multiplayer-Shooter Star Wars: Battlefront. Die Webseite MakingStarWars hat durch eine Quelle, die allerdings nicht näher genannt wird, einen ganzen Schub an neuen Informationen geleakt. Darunter seien angeblich auch Bilder, die jedoch nicht mit veröffentlicht worden sind. Die Webseite gilt als relativ zuverlässig, was Gerüchte rund um den Titel angeht.

Besonders interessant für Fans wird wohl die Info sein, dass die Kampagne von Star Wars: Battlefront alle sechs Star Wars-Filme umfassen wird. Darüber hinaus soll auch der kommende siebte Film, The Force Awakens samt einigen Charakteren mit in die Kampagne einfließen. Angesiedelt sein wird Battlefront kurz vor den Geschehnissen des kommenden Films, wodurch es einen perfekten Übergang zwischen Spiel und Film geben wird. Im Fokus werden aber die Filme der Original-Trilogie stehen.

Als Spieler werdet ihr nicht nur die Möglichkeit haben auf der guten Seite zu kämpfen, sondern auch auf der bösen Seite. Außerdem soll die Kampagne deutlich umfangreicher ausfallen, als bei vergleichbaren Genre-Kollegen wie Call of Duty: Advanced Warfare.

Ebenfalls interessant hören sich bestimmte Spielmodi an, die eine Kombination aus Land- und Raumschlachten darstellen sollen. Damit könnte eine Schlacht im Weltall beginnen und später auf dem Boden fortgeführt werden.

Weniger positiv hören sich die angeblichen DLC-Pläne von Publisher und Entwickler an. Diese sollen "extrem aggressiv" ausfallen und insgesamt fünf Erweiterungs-Pakete umfassen. Jedes dieser Pakete wird über ein eigenes Thema verfügen.

Erscheinen soll Star Wars: Battlefront Mitte November 2015, also einen Monat vor The Force Awakens. Wir weisen allerdings noch einmal daraufhin, dass diese Informationen mit Vorsicht zu genießen sind, da es bisher keine offizielle Bestätigung seitens Publisher Electronic Arts oder Entwickler Digital Illusions gibt.

KOMMENTARE

News & Videos zu Star Wars: Battlefront

Star Wars: Battlefront: Double-XP-Weekend gestartet Star Wars: Battlefront: Rogue One: Scarif-Trailer zeigt neuen Planeten Star Wars: Battlefront: Neue Spielmodi und Änderungen im aktuellen Update Star Wars: Battlefront: Release-Termin zu Rogue One: Scarif bekannt Star Wars: Battlefront: Ultimate Edition offiziell angekündigt Star Wars: Battlefront: Double-XP-Wochenende, Todesstern-DLC und Ersteindruck im LP
Star Wars: Battlefront Ego-Shooter PC, PS4, Xbox One
PUBLISHER DICE
ENTWICKLER Electronic Arts
KAUFEN
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS