PLAYCENTRAL NEWS Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery: Showrunner entlassen, aber es gibt bereits Ersatz

Von Ben Brüninghaus - News vom 15.06.2018 14:35 Uhr

Die Besatzung der Serie Star Trek: Discovery steht im stetigen Wandel. Die aktuellen Showrunner verlassen die Produktion. Aber es findet ein reibungsloser Wechsel statt, da ein neuer Showrunner bereits gefunden wurde. 

Nach Bryan Fuller folgen nun Gretchen Berg und Aaron Harberts, die von Bord gehen müssen. Nachdem die Serie Star Trek: Discovery bereits ihren Showrunner austauschen musste und mit den beiden kreativen Köpfen ersetzte, findet nun ein weiterer Wechsel in der Leitung statt. Scheinbar wurden sie von CBS wegen Unstimmigkeiten entlassen.

Produktionsstart: Staffel 2 

Passend zum Produktionsstart der 2. Staffel wurden die beiden Showrunner ausgetauscht. The Hollywood Reporter gibt an, dass das Arbeitsklima hinter den Kulissen gar nicht gut aussah. Aufgrund von Streitigkeiten und Budget-Problemen sollen beide jetzt entlassen worden sein. 

Aus Budget-Sicht handelt es sich so oder so um eine prekäre Situation, da es nach wenigen Folgen wohl schon vollends verplant war. Doch was passiert nun?

Es geht weiter! Die 2. Staffel von Star Trek: Discovery wird wohl pünktlich starten können, denn Alex Kurtzmann übernimmt an dieser Stelle als das Ruder des Captains. Er hat seines Zeichens mit Bryan Fuller an der Idee der Serie gewerkelt. Deshalb war bereits seit längerer Zeit klar, dass Kurtzmann die erste Episode in jedem Fall selbst drehen wollte. Falls euch Alex Kurtzman nichts sagt, er zeigt sich für das Drehbuch von Star Trek (2009), Star Trek Into Darkness oder Transformers verantwortlich. 

Star Trek: DiscoveryStar Trek: Discovery: Netflix verwandelt Berliner Fernsehturm in Raumschiff-Antenne

Vorsicht, potenzielle Spoiler

Inhaltlich bekommen wir es in der 2. Staffel mit der USS Enterprise zu tun, auf der zu dieser Zeit Captain Pike dient. Pike wird von Anson Mount gespielt. Zudem soll sich viel um die Figur des Spock drehen, seine Vorgeschichte wird näher beleuchtet. Außerdem – und das halten wir für extrem wichtig – soll es in der 2. Staffel wieder mehr Star Trek-Themen wie in den klassischen Serien geben. Wie das am Ende aussieht, werden wir mit der 2. Staffel erfahren, für die noch kein Starttermin auf Netflix vorliegt.

News & Videos zu Star Trek: Discovery

Star Trek: Discovery wird frühzeitig um eine 4. Staffel verlängert Star Trek: Discovery Staffel 3 – Der Temporale Kalte Krieg: Folge 1 enthüllt wichtige Kanon-Info Star Trek: Discovery Staffel 3 ist da! Was muss ich über die neuen Folgen wissen? Neuer Trailer zu Star Trek: Discovery – Staffel 3 Star Trek: Discovery: Kinofilm in Aussicht? Produzent Alex Kurtzman äußert sich zur Filmidee Star Trek: Discovery: Erster Trailer zu Staffel 3: Ist die Föderation im 32. Jahrhundert gescheitert?
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Juli 2020 Nvidia Geforce RTX 30er-Serie GeForce RTX 3080 ab sofort hier kaufen! – Preorder-Guide (Update) PS Plus - November 2020 Welche PS Plus-Spiele wünscht ihr euch für November 2020? Xbox Series X Kühlschrank iJustine Snoop Dogg Xbox Series X-Kühlschrank wird zur Realität und Snoop Dog hat ihn auch
PS5 geeignete TV Geräte Die 10 besten Fernseher für die PS5 in 2020: Ratgeber 4K & 8K-TV – So holt ihr alles aus eurer PS5 raus! The Witcher-Serie vs. The Witcher 3: Geralt, Yennefer und Ciri im optischen Vergleich The Walking Dead: World Beyond klärt über TWD-Mysterium und Rick Grimes Schicksal auf Uncharted Film Mark Wahlberg Sully Uncharted-Film: Erster Blick auf Mark Wahlberg als Sully Custom-Plates für PS5 PS5: Erste Händler bieten PS5-Faceplates für Customization an Rockstar Geldgeschenk GTA Online Geld verdienen in GTA Online, so einfach geht’s! MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS