PLAYNATION NEWS Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Offizielles Artwork präsentiert - Weiblicher Link entdeckt?

Von Sascha Scheuß - News vom 13.06.2016, 15:20 Uhr
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Noch bevor Nintendo auf ihrer Direct, in der es ausschließlich um das neue Zelda geht, etwas präsentieren konnte, kam Amazon. Ein neues Bild und neue Gerüchte wurden innerhalb weniger Stunden im Internet verteilt.

Die bisherigen Bilder von The Legend of Zelda waren sehr großzügig gewählt und neben dem bereits bekannten Gameplay, gab es seitens Nintendo nur ein Artwork zum Spiel zu sehen. Doch das änderte sich diese Nacht, als Amazon ein neues Bild für den Titel veröffentlichte. Zu sehen ist Link, der einen Berg erklimmt, während im Hintergrund die offene Welt des Spiels zu sehen ist - mit einigen interessanten Punkten.

Doch nicht nur das Artwork machte die Runde im Internet, sondern auch ein Bild von der E3. Dort wurde ein Schlüsselanhänger von Nintendo abfotografiert, welcher zwei Motive von Zelda präsentiert. Auf dem linken Band sehen wir einen eher zornigen Link mit offenem Haar und auf der rechten Seite?

Man ist sich noch sehr unsicher, doch ohne Zweifel scheint diese Version von Link einen femininen Touch zu haben. Schon im Vorfeld kamen Gerüchte auf, dass man sich beim neuen Teil zwischen einer weiblichen (Linkle) und männlichen Version von Link entscheiden kann. Was es am Ende mit dem Bild auf sich hat, erfahren wir morgen, wenn Nintendo seine PK abhält.

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Kein Bestandteil der Zelda-Timeline Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Bowsette hat es via Mod ins Spiel geschafft Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Nachfolger soll Potenzial der Switch voll ausreizen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Nintendo stellt "Creating a Champion" vor Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So würde das Rollenspiel auf dem Gameboy Color aussehen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So gut sieht das Spiel im CEMU-Emulator aus Google Google - Projekt Stadia angekündigt: System ermöglicht Spielen auf unzähligen Plattformen via Stream The Culling The Culling - Entwickler müssen die Reißleine ziehen: Server werden in Kürze abgeschaltet
News zu Google

LESE JETZTGoogle - Das ist der Stadia-Controller für die Gaming-Plattform