PLAYCENTRAL NEWS Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild - Keine neuen Inhalte mehr, Entwicklung ist beendet

Von Wladislav Sidorov - News vom 22.12.2017, 08:00 Uhr
Zelda: Breath of the Wild Screenshot

Nintendo hat die Entwicklungsarbeit an The Legend of Zelda: Breath of the Wild offiziell abgeschlossen. Es wird keine neuen Inhalte geben, bestätigten die Produzenten. Der Fokus liegt nun vollständig auf dem nächsten Ableger.

Knappe sechs Jahre dauerte die Entwicklung, nun sind die Arbeiten an The Legend of Zelda: Breath of the Wild offiziell abgeschlossen. Publisher Nintendo hat bestätigt, dass keine neuen Inhalte mehr folgen werden.

Produzent Eiji Aonuma erklärte in einem Interview, dass man die Weiterentwicklung von Breath of the Wild beendet hätte. Zuletzt veröffentlichte man den zweiten DLC, der Anfang des Monats erschien.

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild Spieler nimmt 3500 Mal am Schneeball-Kegeln teil, um maximale Rubinzahl zu erreichen

Neues Zelda bereits in Arbeit

Die Entwickler legen ihren Fokus inzwischen auf den nächsten Teil. In der vergangenen Woche gab man bekannt, dass die Arbeit am Nachfolger bereits begonnen habe.

Bis wir den zu sehen bekommen, werden aber wohl noch Jahre vergehen. Das nächste Zelda dürfte frühestens in drei Jahren erscheinen.

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild So gut kann das Rollenspiel auf dem PC aussehen

Zelda Breath of the Wild Entwicklung abgeschlossen

KOMMENTARE

News & Videos zu Zelda: Breath of the Wild

Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Mit diesem Glitch wird Prinz Sidon euer eigenes Reittier Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So würde das Abenteuer auf dem Game Boy Color aussehen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Das Layout von Angelstedt birgt ein überraschendes Geheimnis Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - Glitch zeigt, wie es unter der Wasseroberfläche aussieht Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So würde das Rollenspiel auf dem Gameboy Color aussehen Zelda: Breath of the Wild Zelda: Breath of the Wild - So gut sieht das Spiel im CEMU-Emulator aus Rockstar Games Rockstar Games - Ruffian Games arbeitet gemeinsam mit dem GTA-Entwickler an unangekündigten Titeln Apex Legends Apex Legends - Nachtversion der Königsschlucht vorgestellt
News zu GTA 6

LESE JETZTGTA 6 - Als Launch-Titel der PlayStation 5 im Jahr 2020 denkbar?