PLAYCENTRAL NEWS Pokémon

Pokémon - Detektiv Pikachu könnte Beginn eines filmischen Pokémon-Universums sein!

Von Sebastian Riermeier - News vom 19.03.2019, 09:44 Uhr
Pokémon Screenshot
© Warner Bros.

„Detektiv Pikachu“ ist womöglich einer der heißerwartesten Filme dieses Jahr. Nach anfänglicher Skepsis freuen sich mittlerweile die meisten Pokémon-Fans auf die ungewöhnliche Geschichte, die wir schon im Mai auf großer Leinwand erleben dürfen. Neue Gerüchte deuten darauf hin, dass der Film erst der Anfang sein könnte und wir womöglich bald ein ganzes filmisches Pokémon-Universum im Kino sehen werden!

Der Begriff Cinematic-Universe ist spätestens seit dem Erfolg der Marvel-Filme weitläufig bekannt. Viele Studios haben probiert, auf der Welle des filmischen Universum von Marvel und Disney mitzureiten, manche mit mehr, andere mit weniger Erfolg. Gerüchten zu Folge könnte der kommende „Detektiv Pikachu“-Film ebenfalls der Beginn einer Reihe von Projekten in der Pokémon-Welt sein.

Pokémon Go Pokémon Go Neues Pflanzen-Event bestätigt, Lunastein und Sonnfel tauschen die Plätze!

Alles eine Frage des Geldes

Es fällt vielleicht nicht allen auf, aber wir befinden uns gerade womöglich in einem der wichtigsten Momente der Filmgeschichte. Marvel und Disney haben mit ihrem Cinematic-Universe etwas geschaffen, was vorher so nie für möglich gehalten wurde. Ganze 22 Filme kann das Studio verzeichnen, die alleinstehend trotzdem in Verbindung stehen und somit ein neues narratives Medium für Storytelling geschaffen haben.

Dieses Prinzip probieren auch andere Filmstudios nachzumachen, doch nicht immer mit Erfolg. Warner Bros. und DC konnten bisher nicht wirklich alle Fans begeistern, da sie schon nach wenigen Filmen probierten, die „Justice League“ auf die Leinwand zu bringen. Solch ein Unternehmen erfordert aber Arbeit und Aufbau der Charaktere, sagen Kritiker und Fans. 

„Detektiv Pikachu“, welcher im Mai in Deutschland im Kino erscheinen wird, könnte ebenfalls der Beginn eines Cinematic-Universe werden. In einem Interview mit IGN sprach Produzentin Ali Mendes von Legendary Entertainment über die Möglichkeiten des Franchises:

[Pokémon] ist solch ein reiches Universum. Es gibt soviele Möglichkeiten, wie man in die Welt reinkommt. Wir probieren, den ersten Film richtig hinzukriegen und sollten wir das geschafft haben, werden wir sehen, wohin es geht. Aber es gibt auf jeden Fall viele Möglichkeiten!"

Meisterdetektiv Pikachu Meisterdetektiv Pikachu Zweiter Trailer enthüllt Auftritt von Mewtu

Diese Aussage bestätigt natürlich noch nichts offiziell, doch gab es schon länger Gerüchte über ein filmisches Pokémon-Universum. Insidern zufolge wurde schon über ein „Pokémon: Red und Blue“-Film gesprochen, der auf den Ereignissen des ersten Pokémon-Spiels aufbauen soll. Weiterhin wäre es fast zu schade, wenn „Detektiv Pikachu“ der einzige filmische Eintrag in der Welt der Taschenmonster bleiben würde.

Alles hängt natürlich vom Erfolg von „Detektiv Pikachu“ ab, der am 09. Mai 2019 in Deutschland erscheinen wird.

Würdet ihr gerne ein filmisches Pokémon-Universum sehen? Welche Geschichte interessiert euch am Meisten? Lasst es uns in den Kommentaren wissen!

© Warner Bros.

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon

Pokémon Pokémon - Dieses skurrile Popcorn-Monster hat es leider nicht in die Spiele geschafft Pokémon Pokémon - Masters: Neues Mobile-Game ab sofort zum Download verfügbar Pokémon Pokémon - Mit diesem Karten-Set könntet ihr ein Luxusauto kaufen Pokémon Pokémon - Ein Künstler verzückt Twitter-Community mit neuen Baby-Pokémon Pokémon Pokémon - Langer Trailer zum neuen Film Pokémon Pokémon - Der offizielle Karpador-Song GTA 5 GTA 5 - Fahrzeuge des Casino-Updates: Ubermacht Zion Classic veröffentlicht - GTA Online GTA 5 GTA 5 - Dieses neue Fahrzeug ist ab sofort in GTA online verfügbar
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Gewinnt am Glücksrad im Casino dieses seltene Fahrzeug