PLAYNATION NEWS Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild - Enthüllung heute? Fans glauben an mysteriösen Countdown

Von Wladislav Sidorov - News vom 27.02.2018, 05:03 Uhr
Pokémon Schwert und Schild Screenshot

Fast schon verzweifelt warten Fans auf die Ankündigung von Pokémon für Nintendo Switch. Einige von ihnen sehen in einem aktuellen Countdown neue Hinweise und glauben anlässlichen des Serien-Geburtstages an neue Infos.

Heute vor genau 22 Jahren erschienen die ersten Pokémon-Spiele in Japan und starteten die erfolgreichste Videospielserie der Welt. Anlässlich des Jubiläums hoffen Fans nun auf neue Informationen zum kommenden Pokémon für Nintendo Switch.

Der offizielle Pokémon-Account veröffentlicht nämlich seit einigen Tagen mehrere Tweets, die einen mysteriösen Countdown abbilden sollen - zumindest glauben das die Fans.

Pokémon Pokémon Die Ersten sind immer die Besten

Täglich eine neue Zahl

Seit dem 22. Februar erscheint auf dem Account täglich ein Tweet, der jeweils eine Zahl enthält und einen Zusammenhang mit der Pokémon-Serie bildet. Bislang wurde folgendes publiziert:

  • 22. Februar: 6 Pokémon bilden ein Team
  • 23. Februar: 5 Sammelkarten in der neuen Erweiterung
  • 24. Februar: 4 Elite-Trainer in der Top Vier
  • 25. Februar: 3 Starter-Pokémon zu Beginn
  • 26. Februar: 2 Versionen, 2 Abenteuer

Somit bleibt eine Zahl aus, die Eins. Sollte das Muster eingehalten werden, dürfte heute ein weiteres Posting erscheinen - pünktlich zum Geburtstag der Reihe.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Wenig überraschend: Starter waren ein Fake

Alles nur Einbildung?

Unklar ist jedoch, worauf der Pokémon-Account überhaupt anspielen würde, sollte es sich um einen Countdown handeln. Immerhin impliziert eine Zahl damit, dass man nur noch eine bestimmte Zeit von etwas entfernt wäre - doch was sollte denn noch einen Tag entfernt sein, wenn heute der Geburtstag ist? Hätte man die Eins nicht gestern veröffentlichen sollen?

Für einige Fans steht deshalb fest, dass heute eine große Ankündigung erfolgen wird. Kein Wunder, immerhin deklarierten die Macher den heutigen Tag offiziell als „Pokémon-Day“ - was wäre also naheliegender, als diesen mit großen Neuigkeiten zu feiern?

So oder so, für uns ist es wahrscheinlicher, dass sich die Fans hier einfach nur zu viel einbilden und weniger dahintersteckt, als man glauben mag.

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild Lokalisierung läuft, Release in 2018 immer wahrscheinlicher

Pokémon für Nintendo Switch Geburtstag

KOMMENTARE

News & Videos zu Pokémon Schwert und Schild

Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Nicht enthaltene Pokémon sollen zukünftig ausgeschlossen bleiben Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Alle bisher enthüllten Pokemon der 8. Generation in der Übersicht! Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Neue Pokémon Yamper und Impidimp aus der Galar-Region enthüllt Pokémon Schwert und Schild Pokémon Schwert und Schild - Nicht alle Pokémon im Spiel enthalten Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix