PLAYNATION NEWS League of Legends

League of Legends - Patch 4.10: Reworks für Nidalee und Skarner

Von Sebastian Kissler - News vom 18.06.2014, 18:02 Uhr
League of Legends Screenshot

Mit dem neuesten Patch geht ein großer Communitywunsch endlich in Erfüllung: Nidalee wird generft. Neben ihr erhält auch Skarner sein lang angekündigtes Rework. Zudem schaffen es neue ADC- und Support-Items in Spiel, aber auch ältere Items wurden überarbeitet.

Nidalee - mit ihrem Speeren hat sie fast jedem League of Legends-Spieler einen Schauer über den Rücken gejagt. Riot hat nun endlich die Gebete der Spielerschaft erhört und bringt ein komplettes Rework zu Nidalee auf die Server. Die Entwickler wollten vor allem ihre frustrierenden Eigenschaften abmildern, daher wurden ihr Speer und ihr Movement stark abgeschwächt. Doch auch das neue Rework für Skarner ist ab sofort auf den Live-Servern spielbar. Skarner gehörte seit jeher zu den weniger häufig gespielten Champions, was durchaus auch an seinem schwierig zu meisternden Kit lag. Durch den neuesten Patch erhält Skarner eine passive Fähigkeit, die Braums Passive ähnelt, jedoch nur von Skarner selbst getriggert werden kann. Hierdurch will Riot den Skorpion für jedermann attraktiver machen. Daneben wurde bei Lucian und LeBlanc ein wenig die Luft rausgelassen, Lucians W macht nun weniger Schaden und LeBlancs Q verstummt Gegner ab sofort nicht mehr.

Zudem gibt es zwei neue Items für die Botlane, den Essenzräuber und den Glühenden Rauchbrenner. Einige ADC-Items erhielten auch Änderungen, so wurde Botrk generft, BT und Infinity Edge erhielten daneben einen Buff. Auch gab es minimale Updates für viele andere Items, die ihr in den Patchnotes im Detail sehen könnt. Zuletzt hält der Patch die WM-Skins und Kommentator-Draven für euch im Shop bereit. Selbstverständlich haben wir alle Patchnotes für euch noch einmal aufgelistet:

Reworks

Nidalee
Grafik
- Es wurden neue Symbole für alle Fähigkeiten hinzugefügt
- Es wurde ein neuer Partikeleffekt hinzugefügt, um "gejagte" Ziele zu unterscheiden
- Die Grafik von "Wurfspeer" wurde angepasst, damit er besser lesbar wird
- Die Bodenmarkierung von "Auflauern" wurde deutlicher gestaltet
Allgemein
- Nidalees gesamte Fähigkeiten in feliner Gestalt skalieren mit dem Rängen von R- "Feliner Aspekt"
Passiv - Pirschen
- Bewegung: Die Bewegung durch das hohe Gras erhöht Nidalees Lauftempo 2 Sekunden lang um 10 % und um 30 %, wenn sie sich auf sichtbare gegnerische Champions innerhalb einer Reichweite von 5500 zubewegt.
- Gejagt: An Champions durch "Wurfspeer" und "Auflauern" verursachter Schaden markiert diese 4 Sekunden lang als "gejagt", wodurch Nidalee Sicht auf sie, um 30 % erhöhtes Lauftempo auf sie zu (innerhalb einer Reichweite von 5500) und eine Verstärkung des nächsten "Anfallen", "Sprung" und "Schlag" gegen diese erhält.
Q - Wurfspeer
- Gejagt: Versieht Champions 4 Sekunden lang mit der Beeinträchtigung "Gejagt“.
- Reichweite: 1500 Einheiten (Schadensobergrenze bei 1300)
- Minimaler magischer Schaden: 50/75/100/125/150 (+0,4 Fähigkeitsstärke)
- Maximaler magischer Schaden: 150/225/300/375/450 (+1,2 Fähigkeitsstärke)
- Kosten: 50/60/70/80/90 Mana
- Abklingzeit: 6 Sekunden
- Breite des Geschosses: 30 (vorher 60)
W - Auflauern
- Gejagt: Versieht Champions 4 Sekunden lang mit der Beeinträchtigung „Gejagt“.
- Magischer Schaden: 20/40/60/80/100 + 12/14/16/18/20 % des aktuellen Lebens (+1 % pro 50 Fähigkeitsstärke) über eine Dauer von 4 Sekunden
- Dauer: 2 Minuten
- Kosten: 40/45/50/55/60 Mana
- Abklingzeit: 17/15/13/11/9 Sekunden
- Übersichtlichkeit: Es ist nur ein Ziel pro Falle betroffen.
E - Wilde Woge
- Heilung: 45/85/125/165/205 (+0,5 Fähigkeitsstärke)
- Zusätzliches Angriffstempo: 20/30/40/50/60 % Angriffstempo
- Kosten: 60/80/100/120/140 Mana
- Abklingzeit: 12 Sekunden
Q - Anfallen
- Gejagt-Bonus: Das erste „Anfallen“, das einen „gejagten“ Champion zum Ziel hat, verursacht +33 % erhöhten Schaden.
- Nutzen: Nidalee erhält +75 Angriffsreichweite für den Angriff mit „Anfallen“.
- Minimaler magischer Schaden: 4/20/50/90 (+0,24 Fähigkeitsstärke) (+1,0 Angriffsschaden)
- Maximaler magischer Schaden: 10/50/125/225 (+0,6 Fähigkeitsstärke) (+2,5 Angriffsschaden)
- Kosten: Keine Kosten
- Abklingzeit: 5 Sekunden
W - Sprung
- Gejagt-Bonus: Der erste „Sprung“ direkt auf einen „gejagten“ Champion zu, hat bis zu 700 Reichweite.
- Nutzen: Die Tötung einer Einheit als Raubkatze verringert die Abklingzeit von „Sprung“ auf 1 Sekunde.
- Nutzen: Nidalee springt nun in die Richtung des Mauszeigers des Spielers.
- Magischer Schaden: 50/100/150/200 (+0,3 Fähigkeitsstärke)
- Kosten: Keine Kosten
- Abklingzeit: 5 Sekunde
E - Schlag
- Gejagt-Bonus: Der erste „Schlag“, der Schaden an einem „gejagten“ Champion verursacht, verringert die Abklingzeit von „Schlag“ auf 1 Sekunde.
- Nutzen: Nidalee schlägt nun in die Richtung des Mauszeigers des Spielers.
- Magischer Schaden: 70/130/190/250 (+0,45 Fähigkeitsstärke)
- Kosten: Keine Kosten
- Abklingzeit: 5 Sekunden
R - Feliner Aspekt
- Ränge: „Feliner Aspekt“ hat 4 Ränge und Nidalee beginnt das Match mit Rang 1.
- Kosten: Keine Kosten
- Abklingzeit: 3 Sekunden

Skarner
Grafik
- Texturen für den Standard- und alle anderen Skins wurden aktualisiert. Skarner selbst wurde auch grafisch aufpoliert, wodurch er noch mehr funkelt.
- Es wurden neue Partikel für Skarners W und seine neue passive Fähigkeit hinzugefügt.
- Alle Fähigkeiten haben neue Symbole erhalten.
Passiv - Kristallisierender Stachel
- Kristallgift: Skarners Schaden verursachende Fähigkeiten lösen 5 Sekunden lang eine „Kristallgift“-Beeinträchtigung an gegnerischen Champions und großen Monstern aus.
- Nutzen: Falls Skarner ein Ziel mit 3 Steigerungen „Kristallgift“ normal angreift, verursacht er zusätzlich 20-105 magischen Schaden und betäubt sein Ziel 0,5/0,75/1 Sekunde lang
- Kristallgift: Nach der Betäubung können Ziele 6 Sekunden lang nicht mehr von „Kristallgift“ beeinträchtigt werden.
Q - Kristallschnitt
- Nutzen: Normale Angriffe verringern die Abklingzeit von „Kristallschnitt“ um 0,5 Sekunden (gegen Champions verdoppelt).
- Kristallenergie: Kristallenergie“ gewährt nun zusätzlich +3/4/5/6/7 % Lauftempo pro Steigerung (bis zu 3 Steigerungen).
- Normaler Grundschaden: 20/32/44/56/68 (+0,4 Angriffsschaden) (25/40/55/70/85 (+0,8 Angriffsschaden))
- Zusätzlicher magischer Schaden: 20/32/44/56/68 (+0,2 Fähigkeitsstärke) (vorher 24/36/48/60/72 (+0,4 Fähigkeitsstärke))
W - Kristallines Exoskelett
- Abklingzeit: 13/12,5/12/11,5/11 Sekunden (vorher 16 Sekunden auf allen Rängen)
E - Fraktur
- Magischer Schaden: 40/60/80/100/120 (+0,4 Fähigkeitsstärke) (vorher 80/120/160/200/240 (+0,7 Fähigkeitsstärke))
- Abklingzeit: 12 Sekunden auf allen Rängen (vorher 14 Sekunden auf allen Rängen)
R - Pfählen
- Pfählung: „Pfählen“ verbraucht alle Steigerungen von „Kristallgift“ und verursacht 50/75/100 magischen Schaden pro verbrauchter Steigerung.
- Abklingzeit: 110/100/90 Sekunden (vorher 130/120/110 Sekunden)

Galio
Allgemein
- Magieresistenz pro Stufe: 1,25 (vorher 0)

Gragas
W - Betrunkene Wut
- Neu: Gragas verliert nun nicht mehr die Schadensverringerung, falls er beim Trinken unterbrochen wird.
- Übersichtlichkeit: Die Kurzinfo wurde aktualisiert, um den prozentualen Schaden gegen Monster genauer festzulegen. Dieser liegt bei höchstens 250.

Karthus
- Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den „Verwüsten“ den Eindruck erweckte, mehr Sicht zu gewähren, als dies der Fall war.
- Fehlerbehebung: Der Spruch zu „Mauer des Schmerzes“ wird nicht mehr von Bewegungsbefehlen unterbrochen.
- Dem Tanz von Karthusstatue wurde das Kreischen eines Raubvogels hinzugefügt.
- Übersichtlichkeit: Die optischen Effekte von „Requiem“ fallen jetzt mehr auf, damit ihr euch angemessen dem Tod fügen könnt.

LeBlanc
Q - Siegel der Bosheit
- Name: Siegel der Bosheit (vorher Siegel des Verstummens)
- Lässt das Ziel nicht mehr Verstummen

Lucian
W - Flammenschuss
- Bonusfaktor für zusätzlichen Angriffsschaden: 0,3 (vorher 0,6)

Pantheon
R - Großer Himmelssturz
- Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den Pantheon Beschwörerzauber nutzen konnte, bevor er landete. Vor allem konnte er „Blitz“ benutzen, bevor er aufkam, um seinen Landeplatz neu zu wählen.

Sivir
Allgemein
- Grund-Mana: 250 (vorher 246)
- Mana pro Stufe: 50 (vorher 43)
- Manaregenration pro Stufe: 0,9 Mana alle 5 Sekunden (vorher 0,5 Mana alle 5 Sekunden)

Thresh
E - Auspeitschen
- Übersichtlichkeit: Nun wird das richtige Symbol angezeigt

Tristana
W - Raketensprung
- Kosten: 60 Mana auf allen Rängen (vorher 80 Mana auf allen Rängen)
R - Donnerschuss
- Nutzen: Die Reichweite skaliert nun mit der Stufe (wie „Präzision“/„Explosiver Schuss“).

Tryndamere
Grafik
- Für alle Fähigkeiten wurden neue Symbole hinzugefügt

Twitch
Allgemein
- Grundschaden: 49 (vorher 52)
Passiv - Tödliches Gift
- Absoluter Schaden: 1/2/3/4/5/6 (auf den Stufen 1/4/7/10/13/16) (vorher 2/4/6/8 (auf den Stufen 1/6/11/16))
Q - Hinterhalt
- Tarnzeit: Die Zeit, die es braucht, in die Tarnung zu kommen ohne Schaden zu nehmen: 1,5 Sekunden (vorher 1,25 Sekunden)
- Tarnzeit, während Schaden reinkommt: Maximale Zeit, die es braucht, in die Tarnung zu kommen, während Schaden reinkommt: 6 Sekunden (vorher 3 Sekunden)

Zed
R - Zeichen des Todes
- Fehlerbehebung: Zed teleportiert sich nicht mehr an einen zufälligen Ort, wenn er jemandem, der gerade sprintet (bspw. Xin Zhaos „Kühner Angriff“ usw.) „Zeichen des Todes“ verpasst.
 
Offensive Ausrüstung
In diese Aktualisierung haben wir einige größere Ausrüstungsänderungen hineingepackt, die sich hauptsächlich auf die Rolle des Schützen insgesamt konzentrieren. Wie schon im Vorwort erwähnt, besteht unser Ziel darin, die Auswahl bei Gegenständen für mehr Angriffsschaden und Angriffstempo zu erweitern. Im Einzelnen haben wir festgestellt, dass in der Saison 2014 für Schützen bald schon nichts mehr ohne Lebensraub ging – allen voran „Blutdürster“. Wenn jeder den „Blutdürster“ kauft, führt das letztendlich dazu, dass sowohl Champions mit hohem Angriffsschaden bessergestellt sind als auch ein Schneeballeffekt in Lanes ausgelöst wird, sodass es nur noch darum geht, wer sich das Ding zuerst unter den Nagel reißen kann. Und der Hype um „Blutdürster“ hat noch einen Nebeneffekt: Schützen wird im mittleren und späten Matchverlauf viel von ihrer Stärke genommen, da sie sich nicht um den vermehrten Schaden (kritische Treffer und Angriffstempo) bemühen, um sich durch die widerstandfähigeren Gegner zu schlagen. Wir haben zudem die Gelegenheit beim Schopfe gepackt, um Anpassungen an Gegenständen wie „Rüstung des Beschützers“ und „Randuins Omen“ vorzunehmen, sodass sie für Champions, die auf normale Angriffe vertrauen, nicht ganz so fies wirken.
 
Wofür diese Änderungen sorgen sollen, ist, dass allen Schützen gleiche Ausrüstungspfade zur Verfügung stehen sollten, ohne dass einer davon viel, viel besser ist als die anderen. Dadurch können wir zudem zwei Sachen tun:
 
1) Durch die Änderung von „Dorans Klinge“ können Schützen sich ihren Lebensraub mithilfe mehrerer Klingen holen, um die Laningphase zu überleben, ohne immer schon früh auf „Blutdürster“ oder „Klinge des gestürzten Königs“ setzen zu müssen.
 
2) Wir können es so einrichten, dass alle Schützen-Gegenstände für das Matchende aus „Riesenschwert“ mit 80 Angriffsschaden hergestellt werden. Wenn ihr also „Riesenschwert“ wählt, wisst ihr, dass es zu einem mächtigen Gegenstand für die Spätphase werden kann – ihr müsst euch nur noch entscheiden, welchen defensiven oder offensiven Nutzen ihr daraus ziehen wollt

Lebensraub-Gegenstände

[NEU] Essenzräuber
- Einmalig, Passiv: Du erhältst zwischen 2 % und 8 % des durch normale Angriffe verursachten Schadens als Mana. Dieser Effekt erhöht sich, je nachdem, wie viel Mana dir fehlt.
- Angriffsschaden: +50
- Lebensraub: 10%
- Abklingzeitverringerung: +10%
- Komponenten: Vampirisches Zepter + Spitzhacke + 975 Gold
Gesamtkosten: 2650 Gold

Dorans Klinge
- Leben bei Treffer wurde entfernt
- Lebensraub: 3%
- Leben: 70 (vorher 80)
- Angriffsschaden: 7 (vorher 8)

Vampirisches Zepter
- Lebensraub: 8% (vorher 10%)
- Bilgewasser Entermesser
- Lebensraub: 8% (vorher 12%)

Klinge des gestürzten Königs
- Aktive Fähigkeit: Schaden basierend auf maximalem Leben 10 % (vorher 15%)
- Aktive Fähigkeit: Die aktive Fähigkeit stiehlt nun 25 % Lauftempo. (vorher 30 % Lauftempo)
- Passiver Schaden: Schaden pro Treffer basierend auf aktuellem Leben: 8% (vorher 5%)
- Lebensraub: 10% (vorher 15%)

Blutdürster
- Gewährt keinen zusätzlichen Angriffsschaden oder Lebensraub mehr pro getöteter Einheit
- [NEU] Passive Fähigkeit: Lebensraub kann nun überheilen, wodurch ein blutiger Schild gewährt wird, der 50-450 Schaden (abhängig von der Championstufe) absorbiert. Dieser Schild lässt nach, wenn du 15 Sekunden nicht im Kampf bist.
- Angriffsschaden: 80 (vorher 70)
- Lebensraub: 15% (vorher 12%)
Gesamtkosten: 3500 Gold (vorher 3200 Gold)

Angriffsschaden-Gegenstände

Riesenschwert
- Angriffsschaden: 50 (vorher 45)

Klinge der Unendlichkeit
- Angriffsschaden: 80 (vorher 70)

Flinker Krummsäbel
- [NEU] Die aktive Fähigkeit gewährt das zusätzliche Lauftempo nun auch Fernkampf-Champions
- Angriffsschaden: 80 (vorher 60)
Gesamtkosten: 3800 Gold (vorher 3700 Gold)

Angriffstempo-Gegenstände

Dolch
- Angriffstempo: 15% (vorher 12%)
- Kosten: 450 Gold (vorher 400 Gold)

Beinschienen des Berserkers
- Angriffstempo: 25% (vorher 20%)
Gesamtkosten: 1000 Gold (vorher 900 Gold)

Eifer
- Angriffstempo: 20% (vorher 18%)
Gesamtkosten: 1100 Gold (vorher 1175 Gold)

Ende der Weisheit
- Angriffstempo: 50% (vorher 42%)
Gesamtkosten: 2500 Gold (vorher 2400 Gold)

Youmuus Geistklinge
- [NEU] Der aktive Effekt dauert nun auch auf Fernkampf-Champions 6 Sekunden an (währte vorher auf Fernkampf-Champions nur 4 Sekunden und auf Nahkampf-Champions 6 Sekunden).

Komponenten aufgeräumt
Die Komponentenkosten der folgenden Gegenstände wurden aufgrund der Preisänderungen bei „Dolch“ und „Eifer“ angepasst, bleiben aber im Gesamtpreis unverändert:
- Stachel
- Phantomtänzer
- Schwert des Göttlichen
- Madreds Schnitter
- Wriggles Laterne
- Runaans Hurrikan
- Stärke der Dreieinigkeit
- Statikks Stich
- Klinge des gestürzten Königs


Rüstung des Beschützers
- Passive Fähigkeit: Die passive Verringerung des Angriffstempos durch „Kalter Stahl“ beträgt nun 10 %. (vorher 15%)

Randuins Omen
- Der passive Effekt „Kalter Stahl“ verringert das Lauftempo des Angreifers nicht mehr.
- Passive Fähigkeit: Die passive Verringerung des Angriffstempos durch „Kalter Stahl“ beträgt nun 10 %. (vorher 15%)

Gegenstände für Support und Fähigkeitsstärke

Gegenstände für Supporter

[NEU] Glühender Rauchbrenner
- Einmalig, Passiv: Deine Heilungen und Schilde auf einer anderen Einheit gewähren dieser 6 Sekunden lang +25 % Angriffstempo.
- Einmalig, Passiv: +8% Lauftempo
- Fähigkeitsstärke: +30
- Manaregeneration: 10 Mana alle 5 Sekunden
- Abklingzeitverringerung: +10%
Gesamtkosten: 2200 Gold
Komponenten: Verbotener Götze + Ätherrauch + 550 Gold

Verbotener Götze
Gesamtkosten: 700 Gold (vorher 750 Gold)

Mikaels Schmelztiegel
Gesamtkosten: 2450 Gold (vorher 1600 Gold)
Komponenten: Kelch der Harmonie + Verbotener Götze + 870 Gold
- Manaregeneration: 20 alle 5 Sekunden (vorher 12 alle 5 Sekunden)
- Abklingzeitverringerung: 10 % (vorher 0%)

Amulett der eisernen Solari
- Nutzen: Die Höhe des Schildes des aktiven Effekts wird nun auf Grundlage der Championstufe des Empfängers berechnet, falls dieser eine höhere Stufe hat als der Besitzer des Gegenstands.

Fähigkeitsstärke-Gegenstände

Athenes unheiliger Gral
- Magieresistenz: 25 (vorher 40)
- Manaregeneration: 10 Mana alle 5 Sekunden (vorher 15 Mana alle 5 Sekunden)
- Passive Manawiederherstellung bei Tötungen/Unterstützungen: 15% (vorher 12%)

Morellonomikon
- Fähigkeitsstärke: 80 (vorher 75)
- Manaregeneration: 10 Mana alle 5 Sekunden (vorher 12 Mana alle 5 Sekunden)

Beschwörerzauber

Teleportation
- Abklingzeit: Die Abklingzeit beim Teleportieren zu einem Turm beträgt nun 240 Sekunden (vorher 200 Sekunden)
Heilung
- Lauftempo-Bonus: Die Dauer des Tempobonus beträgt nun 1 Sekunde. (vorher 2 Sekunden)

Erschöpfen
- Fehlerbehebung: Ein Fehler wurde behoben, durch den „Erschöpfen“ keine Unterstützungen gewährte, wenn es gegen Ziele eingesetzt wurde, die gegen Verlangsamung immun sind (aber trotzdem die Auswirkungen der Schadensverringerung zu spüren bekommen).

Meisterschaften

Verstärkte Rüstung
- Übersichtlichkeit: In der Kurzinfo wurde klargestellt, dass es den Gesamtschaden kritischer Treffer verringert.

Kluft der Beschwörer

Drache
- Grundgold: 180 (vorher 145)
- Gold pro Stufe: 10 (vorher 15)
 
Teamersteller
Teamleiter im Teamersteller können nun eine Liste „Vorgeschlagener Spieler“ zu Rate ziehen, die sie in ihre Matches einladen können. Wir experimentieren mit dieser Funktion noch etwas herum, um auch Spieler einzubeziehen, von denen wir glauben, dass ihr zusammen Spaß haben würdet.
 
Fehlerbehebungen
- Spieler, die ihre Tastatur nutzen, um im Shop einzukaufen, sollten nicht mehr zusehen müssen, wie sich der Shop schließt, wenn ein Kauf fehlgeschlagen ist.
- Ein Fehler wurde behoben, durch den Spieler manchmal die Kamera zwei Mal entsperren mussten, damit die Einstellung auch angewandt wurde.

Ganz schön viele Änderungen - was sagt ihr zu den Reworks und neuen Items?

KOMMENTARE

News & Videos zu League of Legends

League of Legends League of Legends - Riot deutet auf MMO zu LoL, die Community flippt aus League of Legends League of Legends - Neuer Champion Pyke im offiziellen Teaser-Trailer auf Deutsch League of Legends League of Legends - Profispieler verliert Vertrag nach häuslicher Gewalt im Stream League of Legends League of Legends - Entwickler beleidigt Troll, verlässt Riot Games League of Legends League of Legends - Annie: Origins zeigt Hintergrundgeschichte des Champions auf League of Legends League of Legends - Neuer Cinematic-Trailer namens The Climb veröffentlicht Saturn Saturn - Der große Adventskalender mit vielen Angeboten The Forest The Forest - Dezember-Update V1.10 veröffentlicht: Das sind die neuen Inhalte
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Januar neu bei Netflix