PLAYCENTRAL NEWS Kurioses

Kurioses - 101 Spieler auf einer Fahrbahn in Super Mario Kart

Von Sascha Scheuß - News vom 22.02.2016, 09:05 Uhr
Kurioses Screenshot

Wem die Gegner in Mario Kart schon zu viel und zu nervig sind, sollte sich dieses Video mal anschauen. Hier fahren 101 Spieler auf einer Strecke.

Super Mario Kart war einer der erfolgreichsten Ableger der Mario Kart-Reihe und erschien damals für das SNES. Die Resonanz war damals überwältigend gut, auch wenn die Gegner schon zu früherer Zeit teilweise unfair schwer waren und einfach nicht hinter einem bleiben wollen. Doch was passiert, wenn es mehr als nur 7 andere Fahrer gibt?

In einem Video sehen wir, wie es wohl ablaufen wird, wenn 101 Spieler eine Strecke unter ihre Fittiche nehmen. Der Fahrer Toad landet nach einem Fehlstart auf Platz 101 und hat nun die Aufgabe alle Gegner vor Abschluss des Rennens einzuholen. Dabei hindern ihn nicht nur die anderen Fahrer, die übrigens aus allen Universen der Spielewelt stammen.

Das Rennen ist übrigens kein Hack oder real - es handelt sich lediglich um eine Animation. Um eine verdammt gute Animation.

KOMMENTARE

News & Videos zu Kurioses

Kurioses Kurioses - The Masked Singer: Ninja tauscht seinen PC gegen ein Eiskostüm Kurioses Kurioses - KFC arbeitet an einem Dating-Simulator, der eure frittierten Träume wahr werden lässt Kurioses Kurioses - Böses Mobiliar: Seht den ersten Trailer zu Killer Sofa Kurioses Kurioses - Dieses Star Wars-Merch wurde an Flughäfen verboten Kurioses Kurioses - Warum VR die Zukunft ist Kurioses Kurioses - Wenn Game of Thrones auf DOOM treffen würde Amazon Amazon - Gaming-Produkte von Razer stark reduziert! I am Jesus Christ I am Jesus Christ - PC-Spiel angekündigt, spielt als Sohn Gottes
News zu PlayStation 5

LESE JETZTPlayStation 5 - DualShock-Controller könnte SharePlay-Funktionen erhalten