PLAYCENTRAL NEWS HBO

HBO - Neuer Streamingdienst HBO Max kommt doch nicht nach Deutschland

Von Vera Tidona - News vom 31.10.2019, 09:35 Uhr
HBO Screenshot
© HBO Max / WarnerMedia

Netflix erhält neue Konkurrenz: Neben Disney Plus und Apple TV+ kündigt sich für Mai 2020 der neue Streamingdienst HBO Max von WarnerMedia an. Jedoch wird er vorerst nicht nach Deutschland kommen.

Nachdem Marktführer Netflix und Amazon Prime Video als Vorreiter den Weg geebnet haben, ist der Streaming-Markt derzeit heiß umkämpft. Eine Fülle an neuen Diensten buhlen um die Gunst der Zuschauer. Dazu gehören vor allem die großen Hollywood-Studios, die mit ihren eigenen VoD-Diensten nachziehen und ungern Netflix das Feld überlassen möchten.

Allein im November gehen mit Apple TV+ und kurz danach Disney Plus gleich zwei neue Konkurrenten an den Start. Während Apple den Preis von Netflix unterbietet, ist das Angebot zu Beginn mit wenigen Eigenproduktionen noch recht übersichtlich. Nicht so bei Disney Plus, das mit Star Wars und Marvel ein umfangreiches Angebot vorweisen kann. Gleich zu Beginn gehen hunderte neue und klassische Filme und Serien an den Start. Dafür verschwinden sämtliche Disney-Produktionen auf Netflix und Amazon Prime Video.

HBO HBO Watchmen - Serienstart ein voller Erfolg, ab nächster Woche auf Sky zu sehen

HBO Max für Mai 2020 in den USA angekündigt

Jetzt legt WarnerMedia nach und kündigt HBO Max für Mai 2020 in den USA an. Wie der Name schon verrät, umfasst der neue Streaming-Dienst neben den zahlreichen Kinofilmen und TV-Serien aus dem Hause Warner, auch das dazugehörige Studio HBO.

Bekannt für die Erfolgsserie Game of Thrones, „Westworld“ und die gerade angelaufene Watchmen-Serie, wird es auch hier künftig weitere Produktionen geben. Auch gefeierte Serien wie „Friends“, „The Big Bang Theory“ oder Rick and Morty runden das umfangreiche Angebot ab. Die DC Comicverfilmungen haben bereits bei Warners DC Universe eine Heimat gefunden.

Game of Thrones Game of Thrones Diese 5 Serien könnten der neue TV-Hype werden

Sky behält HBO-Serien wie Game of Thrones und Westworld

Wer nun darauf hofft, das der neue Streaming-Dienst HBO Max auch nach Deutschland kommt, wird jetzt eines besseren belehrt. Warner hat sich ausdrücklich gegen einen baldigen Deutschland-Start ausgesprochen. Während man in den USA den Release-Termin bekannt gab, wurde gleichzeitig in Deutschland der Vertrag mit dem Pay-TV-Sender Sky für weitere Jahre verlängert.

Demnach werden die HBO-Produktionen weiterhin auf Sky Atlantic HD gezeigt, wie zuvor schon die Serien „Game of Thrones“, „Westworld“, „Chernobyl“ und demnächst „Euphoria“ und „Watchmen“. Hinzu kommen die Sender TNT Comedy, TNT Film und TNT Serie, die ebenso zu Warner gehören und hierzulande über das Sky-Paket angeboten werden. Somit ist klargestellt, dass die neuen Serien und Filme auch ohne HBO Max in Deutschland gezeigt werden können.

KOMMENTARE

News & Videos zu HBO

HBO HBO - Watchmen - Serienstart ein voller Erfolg, ab nächster Woche auf Sky zu sehen HBO HBO - Euphoria: Kontroverse Serie mit Zendaya ab dieser Woche auf Sky zu sehen HBO HBO - His Dark Materials: Neuer Trailer zum Fantasy-Epos veröffentlicht HBO HBO - Chernobyl: Russland ist unzufrieden mit Serie und dreht nun patriotischere Version Star Wars Jedi: Fallen Order Star Wars Jedi: Fallen Order - Allgemeine Begeisterung: Die Kritiken in der Review-Übersicht GTA 5 GTA 5 - Rockstar verschiebt die Veröffentlichung des Muscle-Cars Peyote Gasser in GTA Online
News zu Die Sims 4

LESE JETZTDie Sims 4 - Ab heute Nacht können eure Sims als Studenten die Universität besuchen