PLAYCENTRAL NEWS The Division 2

The Division 2 - Dark Hours-Raid: Hoher Schwierigkeitsgrad bleibt bestehen

Von Marvin Fuhrmann - News vom 23.05.2019, 14:26 Uhr
The Division 2 Screenshot
© Ubisoft

Der erste Raid von „The Division 2“ erweist sich für die Spieler als wahre Herausforderung. Die Community bittet die Entwickler sogar darum, Gnade walten zu lassen und es vor allem den Konsoleros etwas leichter zu machen. Doch nun wurde diese Bitte abgewiesen.

Schon am ersten Tag des „Dark Hours“-Raids für The Division 2 wurde die Instanz von den PC-Spielern geknackt. Konsoleros mussten sich wegen des hohen Schwierigkeitsgrades noch ein bisschen mehr anstrengen. In der Community führt der erste 8-Mann-Raid von „The Division 2“ dazu, dass die Entwickler um Unterstützung gebeten werden.

The Division 2 The Division 2 Erster Raid Operation Dunkle Stunden startet morgen!

So fordern viele, dass der Raid leichter werden soll. Nicht nur, weil er an sich schwer ist, sondern auch das Matchmaking dafür deaktiviert wurde. Community Developer Chris Gansler berichtet im wöchentlichen „State of the Game“-Video, dass das aber nicht eintreffen wird.

„Wir haben Gerüchte darüber gehört, dass wir die Raid-Schwierigkeit anpassen würden. Es gibt aktuell keinerlei Pläne, diese zu ändern. Wir wissen, dass der Raid auf den Konsolen schwieriger ist, aber wir sind zufrieden damit, wo er sich gerade befindet.“

Warum ist der Raid von „The Division 2“ auf Konsolen um so vieles schwerer? Nun, das liegt zum Teil an den Controllern als Eingabegeräte und zum anderen an den Konsolen selbst. Während mit den Gamepads von PlayStation 4 und Xbox One kaum die Präzision zu erreichen ist, die PC-Spieler mit Maus und Tastatur an den Tag legen können, sind die Konsolen auf 30 FPS beschränkt. Das kann mit etwaigen Framrate-Einbrüchen wichtige Situationen im Raid kaputt machen.

The Division 2 The Division 2 Mysteriöse Eulen stellen Spieler vor ein Rätsel

Bis das erste Team auf der PS4 den neuen Raid Dark Hours von „The Division 2“ absolvieren konnte, dauerte es 36 Spielstunden. Das erste Team auf der Xbox One hingegen brauchte - immer noch frustrierende - 17 Stunden, um die Instanz zu meistern. Diese Teams berichten gegenüber Kotaku, dass die Schwierigkeit darin liegt, das richtige Team zu finden, das sich durchgängig gegenseitig pusht und selbst nach Stunden noch motiviert.

Der erste Raid von The Division 2 erweist sich für die Spieler als wahre Herausforderung.
Der erste Raid von The Division 2 erweist sich für die Spieler als wahre Herausforderung. © Ubisoft

KOMMENTARE

News & Videos zu The Division 2

The Division 2 The Division 2 - Ubisoft lässt euch das Spiel für einen begrenzten Zeitraum kostenlos testen The Division 2 The Division 2 - Dark Hours-Raid: Hoher Schwierigkeitsgrad bleibt bestehen The Division 2 The Division 2 - Erster Raid Operation Dunkle Stunden startet morgen! The Division 2 The Division 2 - Öffentliche Testserver auf PC erschienen, Raid und neues Titelupdate verschieben sich The Division 2 The Division 2 - Offizieller Launch-Trailer veröffentlicht The Division 2 The Division 2 - Zweiter Teil des Live-Action-Trailers Drive veröffentlicht GTA 5 GTA 5 - Rockstar verschiebt die Veröffentlichung des Muscle-Cars Peyote Gasser in GTA Online GTA 5 GTA 5 - Der neue Millionengewinn in GTA Online: Gewinnt den Ocelot Stromberg am Glücksrad
News zu Die Sims 4

LESE JETZTDie Sims 4 - Ab heute Nacht können eure Sims als Studenten die Universität besuchen