PLAYNATION NEWS DayZ

DayZ - Standalone erhält Funkgeräte

Von Dustin Hasberg - News vom 16.04.2013, 14:31 Uhr
DayZ Screenshot

Die Standalone-Version zu dem Survival-Game DayZ wird mit zahlreichen Extras gegenüber der Mod aufwarten. Unter anderem plant der Entwickler die Integration von Funkgeräten.

Zurzeit befindet sich der DayZ-Projektleiter Dean 'Rocket' Hall im Himalaya-Gebirge, um den Mount Everest zu besteigen. Nichtsdestotrotz hat er einen neuen Eintrag in den Entwicklerblog von DayZ gepostet, so arbeite man derzeit an der Implementierung von Funkgeräten. Diese sollen die Kommunikation zwischen den verschiedenen Spielern herstellen. So sei es etwa möglich, unterschiedliche Frequenzen einzustellen oder Nachrichten und Übertragungen an andere Spieler zu schicken.

Beispielsweise sollen Lautsprecher auch an- oder ausgeschaltet werden können. Spieler besitzen darüber hinaus die Möglichkeit, ein Headset in das Funkgerät einzubauen, damit dieses nicht von nahen Mitspielern gehört werden kann. Neben der Integration der Funkgeräte arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an der Server-Architektur, so wird DayZ mehr und mehr in ein MMO verwandelt. Erst im Juni möchte Hall einen endgültigen Release-Termin für eine erste Alpha-Version von DayZ mitteilen.

Spieler können in der Standalone-Variante von DayZ voraussichtlich miteinander funken.

KOMMENTARE

News & Videos zu DayZ

DayZ DayZ - Xbox One-Version verlässt in Kürze den Early Access DayZ DayZ - Wird heute deutlich teurer, Spieler sind verärgert DayZ DayZ - Vollversion veröffentlicht, hat direkt Probleme DayZ DayZ - Verlässt diese Woche den Early Access, wird teurer DayZ DayZ - Entwickler behebt 'technische Schulden' DayZ DayZ - Stagnierte Entwicklung - ein Grund zur Aufregung? Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Mehr Sex als in The Witcher und CDPR erhofft sich Transgender-Optionen E3 2019 E3 2019 - Das Ubisoft-Recap - Von Parasiten, Hackern und Vorhersehbarkeit
News zu Netflix

LESE JETZTNetflix - Das gibt es im Juli 2019 neu bei Netflix