PLAYNATION NEWS Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 - The Witcher 3-Komponist mit an Bord

Von Patrik Hasberg - News vom 14.07.2018, 12:43 Uhr
Cyberpunk 2077 Screenshot

Entwickler CD Projekt RED möchte offenbar auch bei dem Soundtrack von Cyberpunk 2077 nichts dem Zufall überlassen. Aus diesem Grund wird The Witcher 3-Komponist Marcin Przybyłowicz mit an Bord sein und für die Musikuntermalung des Sci-Fi-Rollenspiels mitverantwortlich sein.

Das Sci-Fi-Rollenspiel Cyberpunk 2077 soll ähnlich wie The Witcher 3: Wild Hunt ein ganz besonderes Erlebnis für Fans bieten. Entsprechend muss neben einer beeindruckenden sowie stimmigen Grafikkulisse und gut funktionierenden Gameplay-Mechanismen auch die Musikuntermalung zum Setting passen. Genau wie die riesige und offene Welt des Action-Rollenspiels rund um Hexer Geralt, muss der Soundtrack seinen Teil dazu beitragen, damit die Stadt Night City zum Leben erwacht. 

Beeindruckender Soundtrack

Fans müssen sich offenbar keinerlei Sorgen machen, dass Cyberpunk 2077 nicht ebenfalls über einen grandiosen Soundtrack verfügen wird. Um wirklich nichts dem Zufall zu überlassen, vertraut der polnische Entwickler CD Projekt RED auch bei dem kommenden Projekt auf den The Witcher 3-Komponisten Marcin Przybyłowicz.

"Er ist in Polen sehr bekannt und ich denke, er ist überall ziemlich bekannt und er ist wirklich gut und er macht den Soundtrack", so Quest Designer Patrick Mills.

Die gezeigte E3-Demo, die ausgewählten Journalisten im Juni hinter verschlossenen Türen präsentiert worden war, enthielt offensichtlich keine Musik des bekannten Komponisten. Die Musikuntermalung stammt von der Band Hyper. "Es ist großartig. Ich denke, es ist in Einklang mit dem, was wir tun, aber das war keine spezielle interne Komposition", so Mills.

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Die imposanteste Demo, die wir je gesehen haben

Bryan Mantia und Melissa Reese

Bereits Anfang des Jahres wurde bekannt, dass der Entwickler anscheinend ein ehemaliges sowie ein aktives Mitglied der US-Rockband Guns N' Roses mit ins Boot geholt.

Einträge auf IMDB (1,2) verraten nun, dass Bryan (Brain) Mantia und Melissa Reese an der musikalischen Untermalung des Rollenspiels beteiligt sind. Dabei handelt es sich um ein ehemaliges und ein aktives Bandmitglied von Guns N' Roses. Gamern sei gesagt, dass beide zuvor bereits an den Soundtracks von "Bloodborne", "Twistet Metal" und "Infamous: Second Son" gearbeitet haben.

Mantia hat seine Mitarbeit an Cyberpunkt 2077 bereits innerhalb eines Interviews bestätigt, seitens Reese gibt es noch keine offizielle Bestätigung. Laut Mantia sei das Projekt recht herausfordernd, weil die Entwickler nach Kompositionen suchen würden, die man so zuvor noch nicht gehört hat. Man suche Musik, die im Jahre 2077 gespielt werden könnte. Konkrete Details zu der Musikrichtung liefert der Musiker zwar nicht, er deutet aber an, dass es in Richtung "weißes Rauschen" gehen könnte.

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 Soll einen beeindruckenden Soundtrack erhalten

The Witcher 3-Komponist Marcin Przybyłowicz wird mit an Bord sein.

KOMMENTARE

News & Videos zu Cyberpunk 2077

Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Wird es einen Multiplayer geben? Neuer Entwickler Digital Scapes an Bord Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Aktuelle Hardware von PS4 und Co. schränkt die Entwickler nicht ein Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Release-Termin durch einen Fehler bereits verraten? Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Entwickler wollen Games-Industrie verändern Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Offizielle Gameplay-Enthüllung, das ist das neue Cyberpunk-RPG! Cyberpunk 2077 Cyberpunk 2077 - Was wir bisher über das Sci-Fi-Rollenspiel wissen Saturn Saturn - 3 Games für 2 und günstige Xbox-Bundle zum Black Friday Netflix Netflix - Neu im Dezember 2018: Alle Serien und Filme bekannt!
News zu GTA 5

LESE JETZTGTA 5 - Sichert euch bis zu 1,35 GTA-Dollar