PLAYCENTRAL NEWS Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare - Shooter will für realistischeres Waffenverhalten sorgen, neue Nachlade-Mechanik bestätigt

Von Philipp Briel - News vom 05.07.2019, 08:43 Uhr
Call of Duty: Modern Warfare Screenshot
© Activision

„Call of Duty: Modern Warfare“ will als groß angelegter Neustart der Shooter-Reihe eine Menge anders machen, als seine Vorgänger. Das betrifft ebenso das Waffenverhalten, das deutlich realistischer ausfallen soll. Außerdem dürft ihr euch auf eine neue Nachlade-Mechanik freuen.

Der Shooter Call of Duty: Modern Warfare von Activision und Infinity Ward macht einiges anders, als ihr es aus den vorangegangenen Teilen gewohnt seid. In einem neuen Blog-Eintrag sprechen die Entwickler über ein generalüberholtes Waffenverhalten und neue Nachlade-Mechaniken.

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Liste der Multiplayer-Killstreaks geleakt

Waffen sollen sich unterschiedlich anfühlen

In besagtem Blog-Beitrag spricht Mark Grigsby, der Animation-Director bei Infinity Ward, über das veränderte Waffenverhalten in „Call of Duty: Modern Warfare“ und die Bedeutung der Details und Waffenanimationen.

Ziel des Teams war es, die Waffen im Shooter möglichst realistisch darzustellen. Die Animationen sollen dafür sorgen, dass ihr euch tatsächlich wie ein Tier 1 Operator fühlt. Außerdem seien die Auswirkungen verschiedener Kaliber auf Gegner und Level-Umgebungen von entscheidender Bedeutung, so Grigsby weiter. Schwere Kaliber wie die Kal 50.-Sniper sollen Feinde sogar von den Füßen reißen und Türen zerstören können.

„Wir benötigen je nach Kaliber verschiedene Effekte für das getroffene Ziel, sodass sich die Kraft dieser Waffen direkt in die getroffenen Ziele übertragen lässt. Es gibt Funken, Rauch und andere Effekte – all das muss die Macht der abgefeuerten Waffe widerspiegeln und das erreichen wir über die Effekte.“

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Battle-Royale-Modus für bis zu 200 Spieler geplant?

Neue Nachlade-Animationen in Call of Duty: Modern Warfare

Das Nachladen der Waffen in „Call of Duty: Modern Warfare“ wurde laut Gigsby ebenfalls komplett überarbeitet. Nicht nur, dass die Animationen fließender ineinander übergehen, hier spielen außerdem Waffentyp, Aufsätze, Gewicht und noch vorhandene Patronen eine wichtige Rolle.

Beim taktischen Nachladen, also wenn noch Kugeln im Magazin vorhanden sind, erwartet euch demnach eine ganz andere Animation, als bei einem leeren Magazin:

„In der Vergangenheit haben wir nie den physischen Wechsel zwischen zwei Magazinen gezeigt, aber diesmal ist alles physisch. Wenn du also ein erweitertes Magazin wie beispielsweise ein Trommelmagazin hast, sind alle Bewegungen beim Nachladen stark und aggressiv. Das gibt ein anderes Gefühl der Stärke und lässt euch wirklich wie einen Tier 1 Operator fühlen.“

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare Infinity Ward setzt auf komplett neue Engine, in der 5 Jahre Arbeit stecken

Außerdem wird es in „Call of Duty: Modern Warfare“ erstmals das sogenannte ADS-Reloading geben. Ihr könnt eure Waffe also nachladen, während ihr mit ihr zielt. Bislang wurde das Zielen dabei abgebrochen und ihr musstet nach dem Nachladeprozess erneut anlegen.

Die Kaliber der Waffen haben unterschiedliche Auswirkungen auf Gegner und Umgebungen
© Activision

KOMMENTARE

News & Videos zu Call of Duty: Modern Warfare

Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Neuer 2v2-Modus Gunfight vorgestellt und Termin für Multiplayer-Reveal bekannt gegeben Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Neuer Multiplayer-Modus soll heute enthüllt werden Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Shooter will für realistischeres Waffenverhalten sorgen, neue Nachlade-Mechanik bestätigt Call of Duty: Modern Warfare Call of Duty: Modern Warfare - Liste der Multiplayer-Killstreaks geleakt PlayStation Plus PlayStation Plus - Wann werden die neuen PS Plus-Spiele für August 2019 enthüllt? The Walking Dead The Walking Dead - Es kann nur einen geben: Kinofilm mit Rick Grimes in Arbeit
News zu Saturn

LESE JETZTSaturn - Die besten Angebote am Wochenende