PLAYCENTRAL NEWS South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe

South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Das Rollenspiel könnte in Europa zensiert werden

Von Patrik Hasberg - News vom 08.06.2017 14:03 Uhr
PlayCentral Default Logo
© PlayCentral.de

Die Wahrscheinlichkeit scheint hoch, dass auch das Rollenspiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe in Europa nicht ungeschnitten erscheinen wird. Zwar möchte man auf der einen Seite eine Zensur vermeiden, auf der anderen Seite aber auch die Geschichte erzählen, die von den Schöpfern erdacht worden ist.

Am 17. Oktober 2017 soll Ubisofts Rollenspiel South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe für PC, PlayStation 4 sowie Xbox One erscheinen. Allerdings sind sich die Verantwortlichen bislang nicht sicher, ob dem Titel in Europa das gleiche Schicksal wie bei South Park: Der Stab der Wahrheit ereilen wird. Hier wurden einige Szenen entfernt und durch einen Bild-Hintergrund mit einem von den beiden Schöpfern ausgewählten Text ersetzt.

South Park: Die rektakuläre ZerreißprobeSouth Park: Die rektakuläre Zerreißprobe: Release im Oktober und neuer Trailer

Innerhalb eines aktuellen Interviews sprach nun Design Director bei Ubisoft San Francisco Paul Cross mit den Kollegen von Xbox Achievements über dieses Thema. Er könne nicht garantieren, dass South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe in Europa nicht auch wieder zensiert wird. Zwar würde man das Entwicklerteam dazu anhalten, keine Inhalte in den Titel zu integrieren, wodurch eine Zensur garantiert wäre. Allerdings möchte man auch genau die Geschichte abliefern, die von den beiden South Park-Schöpfern Matt Stone und Trey Parker erdacht wird.

"Es gibt hier bestimmte Dinge, die wir lediglich zu vermeiden versuchen, da es keinen Grund dafür gibt sich die Mühe zu machen, aber die Art, in der Matt und Trey arbeiten, ist, dass sie nicht zensiert werden, sie möchten nicht zensiert werden. Sie werden schreiben, was sie als lustig und relevant erachten und was die Geschichte erzählt, die sie erzählen wollen", so Paul Cross in dem Interview.

Weiter heißt es: "Also arbeiten wir mit den Rating-Organisationen zusammen, um euch die umfassendste Erfahrung zu bieten, die möglich ist. Wir versuchen keine Dinge zu integrieren, die beispielsweise für ein Verbot in Australien sorgen könnten. Ich kann es aber nicht versprechen, weil wir immer noch mit den Kreativen daran arbeiten, die Story zu bieten, wie wir sie auch wirklich bieten wollen".

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
South Park: Die rektakuläre Zerreißprobe Rollenspiel PS4, Xbox One, Nintendo Switch, PC
PUBLISHER Ubisoft
KAUFEN
Dead Space Remake: Z-Baller Trophäe/Erfolg freischalten (Lösung, Guide) Dead Space Remake: Z-Baller – So schafft ihr Level 6 im Zero-G-Basketball (Lösung) Dead Space Remake: So findet ihr die Peng-Trophäe (Guide, Fundort, Lösung) Dead Space Remake: Es gibt immer Peng! – So findet ihr den versteckten Peng-Schatz (Fundort) One Piece auf Netflix: Das erste Poster und ein beeindruckendes Bild sind da Master-Sicherheitsfreigabe in Dead Space Remake freischalten, so gehts!
The Last of Us The Last of Us sollte mal einen DLC über Ellies Mutter bekommen Zentrifuge schnell gelöst im Dead Space Remake, so leicht geht es! Naruto – 7 starke Fakten über Ino Yamanaka Dead Space Remake Dead Space Remake auf Metacritic – Wertungsübersicht: Das sagt die Presse zur Sci-Fi-Horror-Neuauflage Elden Ring: 9 Legendäre Waffen (Fundorte, Werte, Beschreibung), Lösung, Guide Elden Ring: Alle 9 Legendäre Waffen – Ihre Fundorte, ihre Werte (Lösung) The Last of Us Tess The Last of Us-Community trauert: Annie Wersching, Stimme und Vorbild zu Tess, stirbt an Krebsfolgen MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
Das offizielle Logo von PlayCentral.de mit Schriftzug
Anmelden auf PlayCentral.de Dark Mode-Schalter