PLAYCENTRAL NEWS Sony

Sony: Andrew House tritt als Präsident von Sony Interactive Entertainment zurück

Von Patrik Hasberg - News vom 03.10.2017 07:53 Uhr

Andrew House ist als Präsident und Geschäftsführer von Sony Interactive Entertainment zurückgetreten. Ab sofort wird  John Kodera die Aufgaben sowie die operative Leitung der Spiele- und Netzwerkdienste von Sony übernehmen.

Wie Sony Interactive Entertainment jetzt mitgeteilt hat, ist Andrew House als  Präsident und Geschäftsführer zurückgetreten, da er sich neuen Herausforderungen stellen möchte. Sein Nachfolger ist John Kodera, der ab sofort die Aufgaben von House sowie die operative Leitung der Spiele- und Netzwerkdienste von Sony übernehmen wird.

"Es ist eine große Ehre, die Rolle von Präsident und CEO zu übernehmen. Sony Interactive Entertainment und ich sind Kaz und Andy sehr dankbar für das Vertrauen und den Glauben, den sie mir gezeigt haben.", so Kodera.

Andrew House tritt als Präsident von Sony Interactive Entertainment zurück

"Ich bin ungemein stolz auf das, was wir mit PlayStation und Sony Interactive Entertainment gebaut haben; Millionen Menschen weltweit mit dem besten in Spielen zu unterhalten und ein voll entwickeltes digitales Unterhaltungsunternehmen zu erschaffen", sagte Andrew House. "PlayStation war für mehr als 20 Jahre ein gewaltiger Teil meines Lebens, aber da das Unternehmen einen rekordbrechenden Erfolg erreicht hat, scheint nun der richtige Zeitpunkt für mich gekommen zu sein, um neue Herausforderungen zu verfolgen."

House trat Sony Computer Corporation vor 27 Jahren bei, bevor Sony Interactive Entertainment (damals noch Sony Computer Entertainment) gegründet wurde. Er war maßgeblich an der Einführung der PlayStation 1 beteiligt und war bis 2002 Executive Vice President von Sony Computer Entertainment America. Im Jahre 2011 ersetzte House Kaz Hirai als Präsident und Chief Executive und enthüllte die PlayStation 4 sowie das erste Post-Konami-Projekt von Hideo Kojima. Andrew House tritt auch als Executive Vice President von Sony Corporation zurück. Er wird noch bis zum Ende des aktuellen Geschäftsjahres im Unternehmen bleiben, um einen sauberen Übergang zu gewährleisten.

News & Videos zu Sony

Sony: Für diese Summe kaufte sich das japanische Unternehmen Insomniac Games Sony: E3 2020: (Update) Japanischer Spielehersteller wird auch dieses Jahr wohl nicht auf der Messe vertreten sein Sony: Der japanische Konzern stellt auf der CES überraschend ein eigenes Elektroauto vor Sony: PlayStation Gear Store unerwartet geschlossen: Kein Merch mehr verfügbar Sony: Patent für PS6, PS7, PS8, PS9 und PS10 angemeldet Sony: Zahlreiche Mitarbeiter am Tag der PS5-Ankündigung entlassen
PUBLISHER Sony
ENTWICKLER Sony
KAUFEN
CoD Warzone Wallhack Hacks Call of Duty Warzone: Hacker bestätigen Cheater in jeder Runde Twitch-Streamer Reckful Twitch-Streamer Reckful mit 31 Jahren verstorben Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Last of Us 2 - Abby The Last of Us 2: Hass und Morddrohungen gegenüber Abby-Sprecherin Laura Bailey
Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Animal Crossing New Horizons Meerestiere Animal Crossing New Horizons: Liste aller Meerestiere Top 10 der beliebtesten Dorfbewohner in Animal Crossing: New Horizons Die 15 beliebtesten Bewohner in Animal Crossing: New Horizons The Last of Us 2 Waffen Waffenholster The Last of Us 2: Fundorte aller Waffen und Waffenholster Gameplay Assassins Creed Valhalla Entschuldigung Ubisoft Forward: Trailer teast Assassin’s Creed Valhalla, Watch Dogs Legion und Hyper Scape an PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS