PLAYCENTRAL NEWS Sky

Sky: Kooperation mit Netflix angekündigt, Starttermin bekannt

Von Patrik Hasberg - News vom 08.10.2018 15:11 Uhr

Der Bezahlsender Sky und der Streaming-Dienst Netflix werden in Zukunft zusammenarbeiten. Dies haben beide Konzerne vor kurzem offiziell mitgeteilt. Dadurch erhalten Sky-Abonnenten uneingeschränkten Zugriff auf sämtliche Netflix-Inhalte.

Update vom 08. Oktober 2018

Nun ist der Starttermin für das Doppelabo angekündigt worden. Demnach soll die App in Großbritannien bereits ab November 2018 verfügbar sein. Unklar ist bislang jedoch noch, ob die App in Deutschland ebenfalls an diesem Monat an den Start gehen wird. Dafür spricht, dass Sky Q als Plattform in Deutschland schon seit einem Monat verfügbar ist.

Originalmeldung vom 04. März 2018

Eigentlich sind der Pay-TV-Sender Sky und der Streaming-Plattform-Anbieter Netflix direkte Konkurrenten – schließlich bedienen beide Unternehmen mit Exklusivinhalten die gleiche Zielgruppe. Nun sind beide Konzerne überraschend eine Kooperation eingegangen.

Zusammenarbeit zwischen Sky und Netflix

Innerhalb einer offiziellen Meldung gab der britische Bezahlsender bekannt, dass man auf Sky zukünftig auch Netflix-Serien und -Filme anbieten wird. Dabei soll die gesamte Bibliothek des Streaming-Dienstes in "Sky Q" integriert werden. Mit einem Sky-Q-Abo kann nahtlos auch auf Netflix-Inhalte zugegriffen werden. Kunden müssen nur eine Mitgliedschaft abschließen. Dafür wird entsprechend nur eine Rechnung fällig und es kann über die gleiche Benutzeroberfläche auf Inhalte beider Plattformen zugegriffen werden.

Das ultimative Netflix-Quiz!

Nur ein Abo nötig

Bestehende Netflix-Kunden können entweder zu dem Sky-Netflix-Bundle wechseln oder sich mit den vorhandenen Daten in die Netflix-App auf der Sky-Plattform einloggen. Die Empfehlungen für Serien und Filme sollen dabei nicht verloren gehen.

Im Rahmen der Kooperation wurde außerdem vereinbart, dass die Netflix-App auf den Streaming-Boxen und -Sticks der Sky-Dienstes NOW TV in Großbritannien und Irland sowie Sky Ticket in deutschsprachigen Raum verfügbar gemacht wird.

gamescomgamescom 2018: Ticketverkauf gestartet, erstmals auch für Schulklassen

Weitere Details folgen

Bislang wurde nicht mitgeteilt, wann Sky Q verfügbar sein soll. Der Start wird aber in Großbritannien und Irland stattfinden. Etwas später sollen Deutschland, Österreich und Italien folgen. Wie teuer der gemeinsame Dienst ausfallen wird, haben die Verantwortlichen bisher ebenfalls nicht mitgeteilt.

"Indem wir Inhalte von Sky und Netflix Seite an Seite mit Programmen von HBO, Showtime, Fox und Disney platzieren, machen wir das Unterhaltungserlebnis für unsere Kunden noch einfacher. Unsere jüngsten Ankündigungen bedeuten, dass wir unsere Führungsrolle bei der Bereitstellung der besten Seh- und Nutzererfahrung in Europa weiter ausbauen", teilte Jeremy Daroch, Group Chief Executive von Sky mit.

"Wir freuen uns, mit Sky zusammenzuarbeiten, um die neuste Technologie und die besten Geschichten unter einem Dach zusammenzubringen", so Netflix-Chef Reed Hastings.

News & Videos zu Sky

Sky: Neues Spiel der Journey-Macher vorgestellt
Animal Crossing: New Horizons Insekten fische Juli Animal Crossing: New Horizons – Alle neuen Fische und Insekten im Juli Spotify Premium Duo Spotify Duo Premium ab sofort für 2-Personen-Haushalte in Deutschland verfügbar PS5 Vorbestellen Preorder 2 PS5 vorbestellen: Alle Infos und Fragen zur Preorder der PlayStation 5 Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge
Animal Crossing New Horizons Taucherbrille und Schnorchel Animal Crossing: New Horizons – Tauchanzug, Brille und Schnorchel freischalten, so geht’s! PlayStation 5 und PlayStation 5 Digital PS5: Umfrage zeigt, welche Version ihr bevorzugt – Ergebnis The Witcher Netflix Serie The Witcher 3 Ciri The Witcher: In Staffel 2 soll Ciri allmählich zu der werden, die wir aus The Witcher 3 kennen Twitch: Die erfolgreichsten Streamer der Welt – Top 10 im Mai 2020 Cyberpunk 2077 GTA-Style Entwickler legen nahe Cyberpunk 2077 nicht wie GTA zu spielen Star Wars Obi-Wan Kenobi Star Wars-Regisseurin Deborah Chow: Was die Obi-Wan Kenobi-Serie von The Mandalorian unterscheidet MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Cyberpunk 2077Rollenspiel
Cyberpunk 2077
The Last of Us 2Action-Adventure
The Last of Us 2
Resident Evil 3Survival-Horror
Resident Evil 3
Final Fantasy 7 RemakeAction-RPG
Final Fantasy 7 Remake
Pokémon Schwert und SchildRollenspiel
Pokémon Schwert und Schild
Zelda: Breath of the Wild 2Rollenspiel
Zelda: Breath of the Wild 2
GTA 6Open-World-Action
GTA 6
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS