PLAYCENTRAL NEWS Skull & Bones

Skull & Bones: Ubisofts wahrgewordener Alptraum – was nun, 8 Jahre später?

Von Patrik Hasberg - News vom 21.07.2021 14:53 Uhr
Skull & Bones - Release
© Ubisoft

Im Jahr 2013 kam nicht nur Rockstars aktueller Vorzeigetitel GTA 5 für PS3 und Xbox 360 heraus, Ubisoft startet auch die Arbeiten an dem Piraten-MMO Skull & Bones, das bei seiner Enthüllung auf breites Interesse stieß. Ursprünglich war der Release für das Jahr 2018 geplant, doch wie ist der aktuelle Stand und wann dürfen Spieler*innen mit dem Titel rechnen?

Auf der englischsprachigen Webseite Kotaku ist am gestrigen Dienstag ein ausführlicher Bericht zu „Skull & Bones“ veröffentlicht worden, der Gründe dafür nennt, weshalb wir das Spiel bis heute nicht zocken können. Selbst ein Release im Jahr 2022 rückt weiter und weiter in die Ferne.

Weshalb Skull & Bones Ubisofts Alptraum geworden ist

Warum darf Skull & Bones nicht scheitern? Es gibt einen ganz einfachen und nachvollziehbaren Grund dafür, weshalb Ubisoft weiterhin krampfhaft an seinem Piratenspiel festhält. Laut dem Bericht von Kotaku handelt es sich bei dem Titel um ein Millionengrab.

Konkreter ausgeführt hat „Skull & Bones“ seit dem Start der Arbeiten bis heute, also einem Zeitraum von 8 Jahren, sage und schreibe 120 Millionen US-Dollar verbraten. Doch während andere Studios ein solches Projekt irgendwann beenden müssen, kann sich Ubisoft ein Scheitern bei einem solch groß angekündigten Titel schlicht nicht leisten. Zu groß waren die bislang investieren Ressourcen und zu gravierend wären die negativen Auswirkungen auf den französischen Entwickler und Publisher nach außen hin.

„Niemand will zugeben, dass er es vermasselt hat. Es ist zu groß, um zu scheitern, genau wie die Banken in den USA. Wenn Skull an Bones bei einem Konkurrenten entstehen würde, wäre es bereits 10 Mal eingestampft worden“, so ein ehemaliger Entwickler.

Wie es heißt, war „Skull & Bones“ ursprünglich als Erweiterung von Assassin’s Creed 4: Black Flag gedacht. Schließlich wurde daraus aber ein eigenständiges MMO mit Piraten-Setting.

Ein Gameplay-Video von „Skull & Bones“ von der E3 2018:

Aber was lief bei der Planung und Entwicklung schief? Laut Kotaku haben dem Team, dass an „Skull & Bones“ arbeitet, die Visionen und eine klare Linie gefehlt, an der man sich hätte orientieren können. Außerdem seien alteingesessene Entwickler*innen irgendwann weitergezogen, um neue Herausforderungen anzugehen oder aus Frustration, weshalb dem Team immer mehr die Erfahrung fehlte, um ein Projekt in dieser Größe überhaupt stemmen zu können.

Wie ist der Stand jetzt? Laut einem anderen Entwickler werde „Skull & Bones“ zwar konstant weiterentwickelt, doch es sei qualitativ noch immer nicht das Spiel, das man von Ubisoft erwarten würde. Aus diesem Grund müssen sich Spieler*innen noch ein wenig in Geduld üben und den Entwickler*innen kräftig die Daumen drücken, dass mittlerweile die „richtige“ Vision verfolgt wird. Wünschen wäre es ihnen, schließlich steckt in dem kommenden MMO eine Menge Arbeit und Geld.

„Das Team von Skull and Bones ist stolz auf die Arbeit, die es seit seinem letzten Update an dem Projekt geleistet hat. Da die Produktion gerade die Alpha durchlaufen hat, freut man sich, weitere Details mitzuteilen, wenn die Zeit reif ist .

Laut offizieller Aussage wird „Skull & Bones“ vor März 2023 erscheinen.

Schreiberling, Spieleentdecker, praktizierender Perfektionist und Mann fürs Grobe. Außerdem laufender Freizeit-Hobbit, der Katzen liebt. – Hunde gehen auch. „Auch sonst eigentlich ganz ok“.
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen

News & Videos zu Skull & Bones

Skull & Bones Entwicklung Stand Skull & Bones – Wann erscheint es? Entwickler-Update handelt von Comeback in 2021 Skull & Bones: Ein Lebenszeichen: Piratenspiel verschoben Skull & Bones: Eine „AC IV: Black Flag“-Kopie auf hoher See Skull & Bones: Alle Infos zum Gameplay, großes Anpassungssystem und PvPvE-Welt Skull & Bones: Großer Gameplay-Trailer zeigt Spielmechaniken auf Skull & Bones: CGI Trailer stimmt auf das Piratenabenteuer ein
Skull & Bones Open-World-RPG
PUBLISHER Ubisoft
ENTWICKLER Ubisoft Singapur
KAUFEN
Cheats für GTA 5: Alle Codes für Unsterblichkeit, Waffen und Fahrzeuge The Mandalorian Staffel 2 - Mandalorianscher Bürgerkrieg Star Wars: Lucasfilm engagiert Deepfake-Künstler nach gefeierten Mandalorian-Video mit Luke Skywalker Diamanten im Cayo Perico Heist stehlen GTA Online: Das ist die beste Beute im Cayo Perico Heist – Preise von Gemälden, Tequila & Diamanten (Guide) PS5 Kaufen bei Otto, Amazon, Saturn und Mediamarkt PS5 kaufen im Juli 2021: Otto und Co. – Zahlreiche Stornierungen bei Otto
GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Animal Crossing new Horizons Update Feuerwerk 1.4.0 Animal Crossing-Update kommt: Nintendo hat euch doch nicht vergessen HDMI 2.1 Monitor 4K für PC und PS5 Diese 8 Gaming-Monitore erscheinen 2021 mit HDMI 2.1, 144 Hz und 4K Sims 4 Landhaus-Leben Cheats Die Sims 4: Landhaus-Leben – Alle Cheats zur tierischen Bauernhof-Erweiterung Uncharted-Film: Nathan Fillion bricht sein Schweigen über Nathan Drake-Besetzung Dragon Ball Super Vegeta Verwandlung Dragon Ball Super: Vegeta erreicht eine neue göttliche Verwandlung MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS
0
Kommentar hinterlassen!x
()
x