PLAYCENTRAL NEWS Shroud of the Avatar

Shroud of the Avatar: Und täglich grüßt das Bossgetier

Von Redaktion PlayCentral - News vom 02.02.2015 15:35 Uhr

Portalariums Multifunktions-RPG Shroud of the Avatar ist zwar bereits seit Ende des letzten Jahres über das Early-Access-Programm spielbar, jedoch stellen sich dem Entwicklerteam noch einige hartnäckige Bugs entgegen, so auch das Monster-Respawn-Problem.

Mit großen Schritten steuern die Mannen aus dem Hause Portalarium der lang ersehnten Beta-Phase und damit auch dem diesjährigen Release des Spieleschützlings Shroud of the Avatar entgegen. Zurzeit stört allerdings noch ein Bug die Atmosphäre des Rollenspiels, welches man wahlweise im Single- oder Multiplayer-Modus genießen kann.
 
Das Problem, welches die NPCs in den Landen des Rollenspiels immer wieder in Angst und Schrecken versetzt, ist der ständige Respawn von Gegnern und Bossen in eigentlich bereits gesäuberten Gebieten. So wird laut einigen frustrierten Spielern der Sinn hinter einer Boss-Quest vollkommen hinfällig, da sich der Sekunden zuvor besiegte Bösewicht direkt nach der Danksagung des einst betroffenen Ingame-Volkes, direkt wieder an wehrlosen Opfern labt.
 
Betroffene Spieler wollen nun zur Lösung des Problems mit entsprechenden Anregungen beitragen und schlagen vor, dass gewöhnliche Gegner nur beim Wiedereintritt in ein Gebiet respawnen und besiegte Bosse erst gar nicht mehr das Licht der Welt für den heldenhaften Spieler, der diese bezwungen hat, erblicken. Noch ist unklar, wie Portalarium den gegnerischen Durchgangsverkehr tatsächlich optimieren möchte.

KOMMENTARE

News & Videos zu Shroud of the Avatar

Shroud of the Avatar: „Problem“ mit dem Singleplayer – Spieler unzufrieden Shroud of the Avatar: Neuer Spielautomat: Das RPG im MMORPG Shroud of the Avatar: Der offizielle Comic zum Spiel ist da Shroud of the Avatar: „Das Spiel wird absolut keine Ausfälle haben“ Shroud of the Avatar: Inhalte des nächsten Jahres vorgestellt Shroud of the Avatar: Die Spieler sorgen selbst für stetig neuen Content
Stargate: Origins: Regisseur Roland Emmerich hat wenig Hoffnung auf neue Stargate-Filme und -Serien Hardware: Micro-LED-Technologie: Samsung stellt riesigen Bildschirm mit 583 Zoll vor Minecraft: Über 9 Jahre Arbeit: Die gesamte Welt von Mittelerde mit Klötzchen nachgebaut Mark Hamill und Mads Mikkelsen wurde die Rolle des Vesemir in der Witcher-Serie angeboten!
PlayStation Plus: Welche Spiele erscheinen 2020 für PS Plus-Abonnenten? Unser Ticker verrät es GTA 6: Wann erscheint Grand Theft Auto 6? Alle Spekulationen und Gerüchte zusammengefasst Francesca Findabair in Gwent Dreharbeiten gestartet: Das sind die Neuzugänge in der 2. Staffel von The Witcher Pokémon Schwert und Schild: Ihr könnt jetzt Bisasam oder Schiggy geschenkt bekommen Blizzard: Spielbare Version von StarCraft Ghost aufgetaucht PlayStation 5: Deshalb wird Sonys PS5 wohl einen ziemlich schwierigen Start haben MEHR NEWS LADEN

TRENDS

Sons of the Forest Survival-Horror
Die Sims 5 Lebenssimulation
Age of Empires 3 Echtzeit-Strategie
Project: Mara Simulation
Surgeon Simulator 2 Simulation
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS