PLAYCENTRAL NEWS Rocket League

Rocket League: Entwickler ersetzt verhasste Lootboxen nun mit Blueprints

Von Jasmin Peukert - News vom 07.10.2019 07:56 Uhr
© Psyonix / Epic Games

Lootboxen sind bei den Spielern nicht gern gesehen, zudem grenzt der Verkauf schon fast an Glücksspiel. Viele Entwickler rudern deshalb bei ihren Titeln mit den zufällig bestückten Boxen zurück. So tat es auch Psyonix dieses Jahr, um diese jetzt mit Blueprints zu ersetzen.

Seit August 2019 gibt es in Rocket League keine Lootboxen mehr. Groß waren die Diskussionen über Legalität und Sinn. Das führt nun dazu, dass viele Entwickler sich inzwischen gegen diese Boxen entscheiden, denn auch wenn der Überraschungseffekt seinen Charme hat, grenzt der Verkauf an Glücksspiel. Die Spieler wissen zumeist nicht, was sie am Ende erhalten. Der Zufallsfaktor spielt eine tragende Rolle. 

Call of Duty: Modern WarfareCall of Duty: Modern Warfare: Leak deutet auf 25 Karten zum Start hin

Um den Verlust wieder reinzuholen, werden zahlreiche Items zum Spiel verkauft, so künftig auch bei „Rocket League“. Im neuen Spiele-Store soll „eine Vielzahl von Inhalten, darunter neue Gegenstände, verpasste Inhalte aus alten Boxen und lang erwartete Gegenstände, wie der Titanium White Dominus“ verkauft werden.

Keine Loot-Boxen, sondern Blueprints

Ganz möchte sich Psyonix aber nicht den Wind aus den Segeln nehmen lassen und ersetzt die unbeliebten Lootboxen nun mit Blueprints. Diese sollen nach einem Match droppen, nutzen kann man sie am Ende allerdings nur, wenn man dafür echtes Geld bezahlt. Das Prinzip ist also recht ähnlich wie bei den Boxen. Der einzige Unterschied ist, dass man dieses Mal weiß, was man bekommt.

FIFA 20FIFA 20: EA leakt versehentlich persönliche Daten von 1.600 Spielern

Die Blueprints sowie der Item-Store werden im Dezember als Update implementiert. Was haltet ihr von der Sache? Ist das nur eine Masche, um wieder mehr zu verkaufen? Oder gewährt man den Spielern so ausreichend Transparenz? Schreibt uns eure Meinung gerne unterhalb in die Kommentare.

News & Videos zu Rocket League

Rocket League Free-2-Play Rocket League gratis für alle? Spiel wird Free-to-Play, Datum bekannt! Rocket League: Neues Geschäftsmodell wird heftig kritisiert und Epic Games verflucht Rocket League: Petition fordert Teslas Cybertruck Rocket League: Details zum kommenden Bauplan-System: Das bieten die Blueprints Rocket League: Erste DLCs werden verschenkt Rocket League: Halloween Event: Crossover mit Stranger Things angekündigt
Rocket League Fußball-Rennspiel PS4, PC
PUBLISHER Psyonix
ENTWICKLER Psyonix
KAUFEN
MontanaBlack PS5 PS5: Weshalb der Streamer MontanaBlack vom Kauf der PlayStation 5 abrät Pokémon Legends Arceus Legenden Pokémon Legends: Arceus – Setting, Gameplay, Release: Alle Infos zum Open-World-Game! Otto PS5 Bundle kaufen PS5 bei Otto kaufen: Zahlreiche Käufer klagen über eine Stornierung RX 6700 XT bei diesen Händlern kaufen AMD Radeon RX 6700 XT ab dem 18. März kaufen! – Liste aller Händler und Custom-Modelle
Phasmophobia Update Geister Türen Phasmophobia: Neues Update macht Geister klüger und lässt sie Schränke öffnen Pokémon Schwert und Schild Schillerndes Riffes Pikachu Gesang Event Verteilung Pokémon Schwert & Schild: Jetzt Schillerndes Riffex, singendes Pikachu und seltene Items erhalten! Pokémon Strahlender Diamant Leuchtende Perle Pokémon Strahlender Diamant & Leuchtende Perle – Artstyle, Features, Release: Alle Infos zu den Remakes! PS5 Bundles kaufen PS5: Händler wie MediaMarkt, Saturn & Alternate bieten jetzt PlayStation 5 Bundles an GTA Online Cayo Perico Heist: Komplettlösung zum Raubüberfall mit Tipps & Tricks (Guide) Valheim - beste Mods Valheim-Upgrade, die besten Mods! First-Person, geteilte Map & besseres Bausystem – Guide MEHR NEWS LADEN
MIT
PLAYDEALS
KEINE ANGEBOTE
MEHR VERPASSEN
ZU DEN DEALS